Schraube am Mainboard abgenützt

Alex44

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
806
Gestern, als ich mein MoBo ausbauen wollte trat folgendes Problem auf: Eine Schraube saß so fest (wurde nicht von mir sondern vom PC-Händler montiert) das ich lange probiert habe sie auf zu schrauben. Jetzt, sie hält noch immer, ist die Schraube so abgenützt, dass kein Kreuzschlitzschraubenzieher mehr hält. Mit einer kleinen Zange hat es auch nicht funktioniert. Was kann ich machen um sie rauszukriegen?
 

ph4nt0m

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
982
Wenn es sich um solch eine Schraube handelt, kommst du vielleicht mit einem Sechskantschlüssel weiter. Sollte sie hingegen rund sein, bleibt womöglich wirklich nur das vorsichtige (!) herausbohren.
 
O

OSJF

Gast
Gewalt anwenden! Und beim nächsten mal einen passenden Schraubenzieher verwenden, dann überleben auch zu fest angezogene Schrauben.

Wenn du die Schrauben nicht mit einer Zange auf bekommst..... dann sinken die Überlebenschancen des Mainboard. Bohrer oder Säge? Wrrrr......
 

Tiimati

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.573
ähm, wenn bohren, dann vorher alles drum herum gut abdecken, wie von anderen gesagt, wegen den spähnen, nich dass dir den rest deiner hardware zerschrottest, und dann evtl. noch mal nachsaugen
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.360
lass bloß Zangen weg.
einmal abgerutscht, und das Board ist womöglich schrott.

mit einem Schlitz schraubenzieher geht es eventuell noch.
wobei du auch hier höllich aufpassen must um nicht abzurutschen.

Das sicherste wird das Aufbohren sein.
anschließend das Board mit druckluft abspritzen.
dann dürften Spähne auch kein problem sein.
 

Mestraphos

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
855
*klick*

Gibts auch im Baumarkt, sollte man immer rumliegen haben.
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.267
Sekundenkleber: Du nimmst einen Schraubendreher oder Ähnliches und schmierst Sekundenkleber an die Spitze und verbindest so Schraube und Werkzeug.

Rausbohren würde ich nur machen wenn ersteres nicht funktioniert.
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.522
@manny10
indem du unter erweitert den kleinen Globus mit dem Kettenstück darunter anklickst und dann die URL einträgst, wenn du dann auf Ok klickst kannst du in den markierten bereich einen text reinschreiben und der wird dann so blau und beinhaltet deinen Link.

@ Topic
Also Zange würd ich auch abraten da man da wirklich schnell mal abrutscht und dann ganz fix das board hinüber ist. Wenn du bohrst dann lass jemanden mit einem Staubsauger daneben stehen der die Späne sofort absaugen kann und blas danach nochmal mit druckluft drüber.
 

Alex44

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
806
Ich werde morgen zu erst nocheinmal schrauben probieren und dann den Sekundenkleber oder den Bohrer verwenden...
 
Top