CS:GO Schwankender Ping bei CS: GO

Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
209
Hallo, ich habe seit ein paar Wochen das Problem dass ich bei Counterstrike Global Offensive sowohl auf Community als auch auf offiziellen Servern manchmal Pingschwankungen von 30ms bis 300ms habe. Es sieht dann so aus dass ich mit einem 30er Ping spiele, dann der Ping auf 250 anwächst, für ein paar Sekunden dort oben bleibt, und dann wieder auf die 30er Marke zurückgeht. Das Problem tritt zu willkürlichen Zeiten auf und ich konnte bisher kein Muster feststellen. Mein Bruder, mit dem ich zeitgleich in selbem Server spiele, hat genau das selbe Problem. Ich weiss nicht ob es an den FritzBox Einstellungen liegt oder an irgendwelchen Steam Diensten. Mit der FritzBox hatte ich eigentlich bisher keine Probleme, bis auf einen Disconnect ein oder zwei mal im Monat der sich durch einen Router restart beheben lässt.
Ich habe auch schon versucht Google.de per Konsole anzupingen, dabei kamen akzeptable 17ms raus. Was könnte ich probieren um dieses leidige Problem zu lösen.

Hier ein paar Bilder der DSL-Informationen meiner Fritzbox.

4hXIZ.png
4hXJM.png
4hXKk.png

Vieleicht liegt hier ja das Problem.
 

hans_rosenkohl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
209
Bei den Servern sind, wie oben bereits geschrieben, von selbst gemietetem bis public matchmaking Servern alles dabei. Mein Bruder hat eine ESL Config von irgendeinem Progamer und ich habe die Standart Config von GO, an dem liegts wohl auch nicht.
 

hxe1990

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.481
Automatische Updates von eventuellen Drittanbietern alle ausgeschaltet ?
 

hans_rosenkohl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
209
Es liegt 100%ig nur am Spiel, wir haben sonst auch keine Probleme mit dem Internet und gerade als der Lag wieder auftrat habe ich Zeitgleich einen Pingtest mit Google.com gemacht, in CS hatten ich und mein Bruder 166 und beim Pingtest per CMD kam der gewohnte Ping von 17 heraus. Irgendetwas Stimmt da mit den Einstellungen nicht.
 

hxe1990

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.481
Spiel mal mit Steam auf Fehler überprüft ?
 

hans_rosenkohl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
209
Wo ist das denn bitte ein ähnliches Problem? Der User beschreibt Probleme mit der FPS Rate und nicht mit dem Ping.

@hxe1990 habe gerade das Spiel auf Fehler überprüft und es wurden sogar welche gefunden. Nach Behebung dieser "Fehler" hat sich aber mit dem Ping nichts getan, ich habe weiterhin Pingschwankungen.
 

TrollzZz0r

Banned
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
935
Damit wollte ich sagen das es am Spiel selber liegt und man da nicht viel machen kann außer ein Patch abwarten.
 

hans_rosenkohl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
209
Damit wollte ich sagen das es am Spiel selber liegt und man da nicht viel machen kann außer ein Patch abwarten.
Die fünf anderen Leute mit denen wir spielen haben das Problem ja auch nicht, warum gerade wir beide? Für mich hört sich das eher nach einem Problem der Leitung an, obwohl ich auch das schon überprüft habe. Vielleicht sind die Lags einfach nur sehr kurz sodass ich per CMD den Ping zu dem Zeitpunkt nur schwer abgreifen kann. Welches Programm mit dem ich meinen Ping überwachen kann ist denn zu empfehlen?
 

TrollzZz0r

Banned
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
935
Weiß nicht wie sich das bei CS:GO verhält aber in älteren CS-Teilen musst man noch bei manchen Servern erst Ports freigeben. Eventuell machst du auch mal dein AV-Programm aus, diese dummen "Suites" fressen ja ziemlich viel Leistung.
 

hans_rosenkohl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
209
Wir haben beide verschiedene Antiviren und das ist sicherlich nicht das Problem. Vielleicht sollte jemand diesen Thread in den Netzwerkbereich verschieben wo Leute sich mit Netzwerksachen auskennen.
 

hans_rosenkohl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
209
Mein Bruder hat nichtmal einen Antivirus, da er erst vorgestern den PC formatiert hatte weil er ihm zu zugemüllt wurde. Antivirus kann man also getrost auch ausschliessen. Es muss eigentlich ein Problem mit dem Router oder der Leitung sein, was anderes wäre einfach viel zu weit hergeholt.
 

hxe1990

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.481
Zufällig Nat Typ 3 aufm Router eingestellt ? Gegebenenfalls mal auf Nat Typ 2 stellen
 

hans_rosenkohl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
209
Wo kann man denn den Nat Typ des Routers umstellen? Soweit ich weiss ist der Nat Typ nur für Ports verantwortlich und für Sachen wie, nicht auf Server kommen usw.. Ich habe UPNP schon immer angehabt und im Router wird auch nicht rumgefriemelt. Eigentlich recht seltsam das jetzt was nicht so läuft wie es soll. Ich habe meine Leitung immer als sehr stabil angepriesen hatte wirklich noch nie Probleme damit.
 

hxe1990

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.481
Da du das Spiel über nen Client wie Steam startest kann auch des ein Problem darstellen, hab auch seid Kurzem erst wieder mit Origin ähnliche Probleme gehabt und konnte es damit beheben :/
 

hans_rosenkohl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
209
Gerade als ich die "Überwachung" meines Pings mit CMD "ping -t google.de" gestartet habe, hat es keine einziges mal in einer Stunde gelaggt. Typisch für sowas...

Die Überwachung zeigt, dass sich der Ping bei 17 befindet und hin und wieder mal einen Ausreißer auf 20-30 hat und dann wieder zurück auf 17 geht, aber ich denke das ist völlig normal.

Hier nochmal ein paar Bilder davon:

4i6qf.png
4i6rL.png

Ich bitte darum diesen Thread in eine andere Forenkategorie zu verschieben da sich im Netzwerk Forum sicher mehr Leute mit solchen Sachen auskennen. Ich denke Counterstrike, und vorallem mein PC sind hier nichts das Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

rooney723

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.971
Der schwankt einige male recht krass.

Wie bist mit dem Router verbunden?
NAT ist nicht nur für Ports zuständig sondern für deine Kommunikation nach außen unabdingbar.
Spektrum und Fehlercounter der Leitung sind ok, SNR und aktueller synch auch = kein Problem an der Leitung.

Dann poste mal deine Netsettings, die deines Bruders, eure PC Daten, welche FB ihr habt, Switches oder Hubs zwischengeschaltet, WLAN Repeater, wieviele aktive Devices im Netwerk und und und.

Wenn du den Thread verschieben lassen wilst, solltest du nen mod anschreiben. Wird aber nichts mit der Leitung zu tun haben (abgesehen davon geistern auch hier einige sehr fähige Netwerker und DSL Spezialisten rum..)
 

hans_rosenkohl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
209
Was meinst du mit Netsettings und FB?

Es liegt seit 3 Jahren schon das gleiche Kabel mit dem gleichen 5 Port Lan Switch und wir hatten noch nie Probleme damit.

Die Devices könnten es da eher sein und ich habe heute schon geguckt was da so drin ist im Wlan. Da wäre zum einen das Internet Radio meiner Eltern dann 2 Samsung Fernseher die aber nicht eingeschlatet waren und somit keine Wlan Verbindung bestand, und noch eine Art Android TV der auch mit dem Wlan verbunden ist. Außerdem hängt noch ein Reciever am Lan. Beim Android TV gab es heute sogar irgendwelche Verbindungsprobleme und er konnte nicht ins Wlan. Ich hab das dann gecheckt und festgestellt dass er sich aufgehängt hat. Nach einem Neustart gings dann wieder gewohnt mit dem Verbinden. Als er ausgeschalten war gab es trozdem diese Lags.

Außerdem haben wir heute Abend eigentlich ganz normal spielen können, nicht einmal kamen die Schwankungen. Einfach ein komisches Problem.

PC Daten sind eigentlich auch unwichtig da sich bis auf das Mainboard, das wir gemeinsam haben, alles unterscheidet. Wir haben beide das ASrock H77 Pro4/MVP.

Es muss fast irgendetwas an der Leitung sein, da mir sonst leider nichts einfällt. Warum sollte es denn 4 Stunden hinhauen und dann wieder den gazen Vormittag nicht mehr?

Vielleicht noch eine Anmerkung dass bei uns in der Straße gerade gebaut wird, zuerst wurde die Straße aufgerissen und jetzt wird irgend ein kleines Häusschen gebaut von dem ich denke dass es was mit dem Internet zu tun haben könnte. Ich bin mir da aber nicht ganz sicher, aufjedenfall würde das das Verschwinden des Problems am Abend erklären.

Naja vielleicht fällt euch ja noch was ein. Falls ich irgendetwas vergessen habe reiche ich es schnell nach.
 
Top