Stark schwankender Ping trotz gutem Internet

Aka_Anton

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
19
Hallo,
wie schon in der Überschrift genannt habe ich Probleme mit meinem Ping.
Dieser sollte normal so bei 15 liegen, geht aber ständig auf so 150 bis 300 hoch und dann wieder runter. Also ein ständiges hin und her. Laut Speedtest habe ich einen Download von c.a. 40.000 und einen Upload von c.a. 15.000. Da der Router auf der anderen Seit der Wohnung steht benutze ich einen Wlanverstärker (AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 1750E). Diser hat auch eig. immer konstant 4 von 5 Balken.
Den Router hab ich schon einmal aus und wieder an gemacht. Hat aber leider nichts geholfen.
Liegt es eventuell an meinem Verstärker?
Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?
MfG
 
Du nutzt WLAN? Dann haben wir das Problem gefunden. :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: schmedd9r, brainDotExe, -Overlord- und 6 weitere Personen
  • Gefällt mir
Reaktionen: -Overlord-, pedder59, mkdr und eine weitere Person
Interessant wäre an dieser Stelle noch dein Anbieter bzw. Kabel oder DSL?

Kann aber auch das WLAN sein, versuche es mal mit einem Kabel.
 
Ping mal deinen Router an. Wenn da der Ping immer noch so hoch ist und nicht bei <5ms liegt, dann liegt es am WLAN.
Anpingen unter Windows: cmd öffnen, dann ping fritz.box eingeben. Wenn es nicht geht, dann über die IP deines Routers, beieiner Fritzbox sollte das 192.168.178.1 sein.
 
Geht das LAN Kabel von deinem Rechner direkt in den Router? Oder in den WLAN Repeater der per WLAN mit dem Router verbunden ist.
 
Zitat von FeelsGoodManJPG:
Ping mal deinen Router an. Wenn da der Ping immer noch so hoch ist und nicht bei <5ms liegt, dann liegt es am WLAN.
Anpingen unter Windows: cmd öffnen, dann ping fritz.box eingeben. Wenn es nicht geht, dann über die IP deines Routers, beieiner Fritzbox sollte das 192.168.178.1 sein.
Habe das jetzt 4 mal ausprobiert. Der ping lag 2 mal bei max 3 ms und dann 2 mal jeweils bei max 7 und 9
Ergänzung ()

Zitat von DriveByFM:
Geht das LAN Kabel von deinem Rechner direkt in den Router? Oder in den WLAN Repeater der per WLAN mit dem Router verbunden ist.
In den Wlan Repeater
 
Zitat von Aka_Anton:
Dann hast du aber noch immer eine WLAN Verbindung. Ob da nun am Ende wieder ein Stück Draht dran ist, ändert ja nichts an dem Stück, welches über WLAN läuft.

Zitat von Aka_Anton:
Habe das jetzt 4 mal ausprobiert. Der ping lag 2 mal bei max 3 ms und dann 2 mal jeweils bei max 7 und 9
Mach lieber mal "ping -t fritz.box" und lass das 2-3 Minuten laufen. Dann drückst du STRG+C. Das ist aussagekräftiger.
 
warum nicht ?

flachband kabel, anständig verlegen , fertig.
 
Zitat von grill:
Dann hast du aber noch immer eine WLAN Verbindung. Ob da nun am Ende wieder ein Stück Draht dran ist, ändert ja nichts an dem Stück, welches über WLAN läuft.


Mach lieber mal "ping -t fritz.box" und lass das 2-3 Minuten laufen. Dann drückst du STRG+C. Das ist aussagekräftiger.
1571930210755.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FeelsGoodManJPG
Und genau das ist das Problem @Aka_Anton: Wie Du selbst in deinem Screenshot sehen kannst, hast Du da Ping Ausreißer über 400ms ...

Also: Entweder LAN Kabel quer durch die Wohnung, PC neben den Router (ob nun PC bewegen oder Router bewegen) oder mit dem höheren Ping leben.
 
Zitat von grill:
Damit steht es fest. Es wird zu 99.9% deine WLAN Verbindung sein.
Also wenn ich das Lankabel dann direkt am Router anschließe sollte das Problem behoben sein?
Ergänzung ()

Zitat von Mydgard:
Und genau das ist das Problem @Aka_Anton: Wie Du selbst in deinem Screenshot sehen kannst, hast Du da Ping Ausreißer über 400ms ...

Also: Entweder LAN Kabel quer durch die Wohnung, PC neben den Router (ob nun PC bewegen oder Router bewegen) oder mit dem höheren Ping leben.
Alles klar vielen Dank für die Hilfe
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mydgard
BTW was nun genau die Wlan Störungen verursacht, wissen wir natürlich nicht, evtl. hat ein anderes Gerät einen Wackelkontakt, es gibt konkurrierende WLAN Netze von den Nachbarn, eine Mikrowelle springt an usw. Du könntest als erstes auch mal probieren, den WLAN verstärker woanders zu positionieren, evtl. hilft das schon ein wenig.
 
Naja... ich nutze auch WLAN-ac zum Zocken und alles läuft problemlos ohne Pingprobleme. Welchen Wlan-Standard nutzt du denn?
Wlan-n kann hier durchaus zu langsam sein für.
 
Zurück
Top