Schwarzes bild bei neuer 3060ti

Lucio.

Newbie
Registriert
Apr. 2022
Beiträge
5
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]

1. Nenne uns bitte deine aktuelle Hardware:
(Bitte tatsächlich hier auflisten und nicht auf Signatur verweisen, da diese von einigen nicht gesehen wird und Hardware sich ändert)
  • Prozessor (CPU): AMD ryzen 5 2600
  • Arbeitsspeicher (RAM): corsair vengance pro 16 gb
  • Mainboard: Asus rog b450
  • Netzteil: coolermaster mwe 750 gold
  • Gehäuse: sharkoon lit 100
  • Grafikkarte: rtx 3060ti/ 1060
  • HDD / SSD: 1tb Samsung ssd 2 tb hdd
  • Weitere Hardware, die offensichtlich mit dem Problem zu tun hat(Monitormodell, Kühlung usw.):

2. Beschreibe dein Problem. Je genauer und besser du dein Problem beschreibst, desto besser kann dir geholfen werden (zusätzliche Bilder könnten z. B. hilfreich sein):
Ich habe mir vor gut 2 3 Wochen eine neue 3060ti zu meinem Geburtstag gekauft als sie heute verspätet endlich ankam habe ich sie direkt eingebaut nun ja weißes Led leuchtet kurz gegoogelt nunja Problem mir der graka dann hab ich sie mehrmals ein und ausgebaut rgb und Lüfter haben sich gedreht sie wurde auch wärmer aber es kam kein bild dann hab ich aus Frust meine alte 1060 eingebaut und wieder nichts ist mein Mainboard kaputt oder bin ich nur dumm

3. Welche Schritte hast du bereits unternommen/versucht, um das Problem zu lösen und was hat es gebracht?
3060ti und 1060 beide eingebaut, neuer PCI slot neues Stromkabel

P.S.: Beachte auch die verschiedenen angepinnten Themen und die Forensuche. Möglicherweise findest du da bereits die Lösung zu deinem Problem.
 
Ein scharfes Bild der Karte im eingebauten Zustand sagt mehr als tausend Worte.
 
Hat nicht funktioniert wenn ich es richtig gemacht habe (werde gleich noch die Batterie entfernen) aber manchmal kommt statt einem weißen das grüne LED
Ergänzung ()

McLovin14 schrieb:
Ein scharfes Bild der Karte im eingebauten Zustand sagt mehr als tausend Worte.
20220421_195843.jpg
 
Hi,

was genau meinst du mit neuem Stromkabel und neuer PCI Slot? (Wenn neues Stromkabel dann vom Hersteller des Netzteils gekauft?)

Läuft die 1060 auch nicht mehr wenn sie im "alten" PCI Slot ist und mit dem "alten" Stromkabel verbunden ist?

Wie ist die Karte mit dem Monitor verbunden? (HDMI/DP usw.)
Und um sicher zu gehen, Kabel ist mit der Grafikkarte verbunden und nicht mit dem Mainboard?

MFG
 
Master of Noobs schrieb:
Hi,

was genau meinst du mit neuem Stromkabel und neuer PCI Slot? (Wenn neues Stromkabel dann vom Hersteller des Netzteils gekauft?)

Läuft die 1060 auch nicht mehr wenn sie im "alten" PCI Slot ist und mit dem "alten" Stromkabel verbunden ist?

Wie ist die Karte mit dem Monitor verbunden? (HDMI/DP usw.)
Und um sicher zu gehen, Kabel ist mit der Grafikkarte verbunden und nicht mit dem Mainboard?

MFG
Ich hatte davor immer ein geskeevtes Kabel das wunderbar funktioniert hat und das normale Kabel zudem hat die 3060 ja LEDs um nochmals zu sehen ob die stromzuflüsse funktionieren und diese sind beide aus also es sollte gehen
Zweitens die alte läuft nicht egal welcher PCI Slot oder Stromkabel immer das weiße LED
Drittensmit dp und hdmi dann nur mit hdmi und nur mit dp alles nicht funktioniert, und natürlich an der Grafikkarte verbunden
 
Lucio. schrieb:
Ich hatte davor immer ein geskeevtes Kabel das wunderbar funktioniert hat und das normale Kabel zudem hat die 3060 ja LEDs um nochmals zu sehen ob die stromzuflüsse ...
Wie bitte? Beim besten Willen: Ich versteh nur Bahnhof ...
 
Also ich hatte auch ein Problem, dass kein signal über dir Grafikkarte am PCIe Slot dargestellt wurde.
Sondern nur mit der CPU APU.
Ich hatte Kabelsalat am NT verursacht.
Hatte vorher andere Grafikkarte im PC verbaut, musste sie aber als Ersatzkarte dort ausbauen, bzw. eine andere Grafikkarte dort testen. Sie liefen auch beide.
Jetzt wirds komplizierter.
Damit die dort vorher verbaute Karte in meinem Haupt PC nutzen konnte, mußte eine andere nachrücken.
Eingebaut und angeschlossen, kein Bild nur über die APU,
andere Grafikkarte eingebaut, auch kein Bild, nur über die APU.
Was war geschehen?
Durch die vielen unterschiedlichen Grafikkarten( 2 mal 8Pin / dann 2 mal 8 pin + 6 pin / dann 2 mal 6pin) usw.,
am NT sollten 2 PCIe Y Kabel angeschlossen sein.
Es war aber nur eins angeschlossen.
Die Kabel am Netztteil werden durch eine Kammer verdeckt, und so konnte man das alles schlechter erkennen.
Die PCIe Kabel des 2 Y Kabels waren aber nicht am NT eingesteckt, aber ein Kabel davan in der Grafikkarte. Resultat LED Beleuchtung ging.
Kontroll LED am Stromaschluß zeigte grünes Licht, aber kein Signal.
Bis ich sah, das die Lüfter immer leicht zuckten, so stellte ich dann fest, dass die Grafikkarte nur über ein PCIe Kabel und dem PCIe Slot Strom bezog, was viel zu wenig war.
Jetzt läufts wieder, und die Karte kann erstmal die vorige vertreten.
 
Zurück
Oben