Sehr leises NT mit >500W gesucht

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.238
Hallo!

Ich brauche ein NT welches für verschiedenste PCs zum "Testen" benutzt wird, welches auf jeden Fall sehr leise sein soll.

Es kommt bei Systemen von E8x00 bis Intel QX9xxx zum Einsatz.

Graka ATI 4870 oder GeForce GTX 280 - jedoch nur Single-GPU Systeme.

Teilweise Neonlichter und 4 bis 8 oder mehr SATA Laufwerke sind natürlich selbstverständlich ;)

Ich gehe davon aus, dass hier 500W das absolute Minimum sind, jedoch wirds wahrscheinlich auch immer lauter werden bei mehr Leistung, oder wie ist das in der Praxis?

Leises Betriebsgeräusch ist mir sehr, sehr wichtig! Das Corsair 550W habe ich mir schonmal angeschaut, weil es günstig ist und wahrscheinlich genug Leistung hat, aber es soll sehr laut sein :confused_alt:

Was könnt ihr mir empfehlen?

Herzlichen Dank im Voraus!
 

Tumbleweed

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.549
Das ist eins der leisesten Netzteile und hat starke Schienen.

Leistungswerte und Lüfterdrehzahlkurve sind hier zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

alexhier

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
223
ich kann dir auch die straight power serie von be quiet nur ans herz legen ( von uns Silencern sehr beliebt^^)
wenn dir das teil trotzdem zu laut wird kannst du ja den lüfter tauschen nen Slipsteam oder s-flex 1200er auf 7V reicht da völlig

MFG Alex
 

Keres

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
6.404
Meine Empfehlung:

Tagan Easycon Series TG580-U15. Da haste ausreichend Qualität, Leistung (580W) und die Lautstärke, naja .... → 22 – 24 dBA bei bis zu 60% Leistung und 27 – 30 dBA bei Vollast. Also sehr leise.

Das einfügen von links spar ich mir. Auf ebay gucken oder googlen kannst du vermutlich auch?! :)


Gruß
Garri
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.238
für welche Graka meinst du? Benötigt die 4870 etwa ein 625W NT?
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Ne, für die 4870 reicht definitiv ein 450-500W Netzteil aus. Für die GTX sollten es schon 500W sein.

Das Corsair 550W habe ich mir schonmal angeschaut, weil es günstig ist und wahrscheinlich genug Leistung hat, aber es soll sehr laut sein
Das kommt natürlich auf den Lastgrad an, in den höheren Bereichen werden die schon ziemlich laut. Für Silentfanatiker ist das generell keine gute Empfehlung.

Gut ist vor allem dieses hier, meiner Ansicht nach sind die auch besser als Enermax; und Be Quiet sowieso:
http://www.heise.de/preisvergleich/a342994.html
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.238
Sonderbar ist, dass mein aktueller PC #1 mit meinem Seasonic S12II mit 430W einfach nicht mit der 4870 laufen will. Sobald das Ding in den 3D-Modus geht, schaltet sich der PC ab. Derzeit habe ich ein Tagan 450W Netzteil angeschlossen, da laufen die Spiele zwar, aber das Netzteil pfeift im 3D-Modus so laut, wie ich es noch nie von einem NT gehört habe. Von dem her denke ich, dass das neue Netzteil auf jeden Fall mehr als 500W haben soll, dass ich dann mit stark übertakteter Grafik und CPU noch auf der ganz sicheren Seite bin.
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Seasonic hat eigentlich kein OCP, deshalb wundert mich das etwas, dass es nicht funktioniert. Wobei die kapazitiv immer sehr exakt arbeiten und alte Tagan Netzteile sind eben nicht wirklich gut.
Rein von der Leistungaufnahme des CB-Systems ist das eigentlich unplausibel, hast Du mal gecheckt, wie viel aus dem Netz an Strom gesaugt wird?

Manchmal glaube ich eher, dass diese Grafikkarten sehr zickig sind.
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.238
Kann es sein, dass dem Seasonic die 10 Festplatten und 8 Lüfter und unzählige USB-Geräte unterm Strich einfach zu viel werden?

Ich werde heute mal die Stromaufnahme aus dem Netz checken und was ich auch noch versuchen möchte, die 4870 mit ATiTool so weit zu untertakten, dass es evtl. läuft.
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Es kann sein, dass Dir die +5V Leitung zusammenbricht, weil die bei Seasonic einer der ersten waren, die ganz extrem Richtung +12V gegangen sind. Und HDDs sind eben sehr +5V bedürftig und da dampft die Leitung förmlich schon.

Also es ging mehr darum, dass 450W für ein "normales" System mit der HD ausreichend sind, bei Dir sind das schon extremere Verhältnisse durch die Masse an Peripherie, die ich jetzt nicht bedacht hatte.
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.238
Das heißt aus deiner Sicht ist auch die Entscheidung mindestens das 525W NT zu nehmen okay? Oder sollen es gar mehr Watt sein? :confused_alt:

/edit:
Ich habe jetzt mal mein System (ohne Neonlichter) mit meinem Billig-Messgerät vom Baumarkt gemessen.

PC AUS = <5W
IDLE = 275W
3DMARK06 = 350W

Ist es eigentlich normal, dass sich während dem 3D-Modus nur der GPU-Takt, nicht aber der RAM-Takt verändert? Dieser bleibt immer bei 1800 Mhz. Ich habe den RAM-Takt zum Test mal manuell mit dem AMD GPU Clock Tool reduziert und nun schaltet sich der PC auch nicht mehr ingame ab. Was schließt man daraus?
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.532
Der VRAM-Takt liegt immer bei 1,8 GHz - das ist normal.

cYa
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.238
Welches NT legt ihr mir also nun definitiv ans Herz? Reichen die 525W des Enermax? Das Cooler Master NT ist in Österreich bisher sehr schwer zu bekommen leider.
 

Keres

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
6.404
Da wiederhol´ ich mich gern:

Tagan Easycon Series TG580-U15. Da haste ausreichend Qualität, Leistung (580W) und die Lautstärke, naja .... → 22 – 24 dBA bei bis zu 60% Leistung und 27 – 30 dBA bei Vollast. Also sehr leise.

:)
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.532
Herstellerangaben :rolleyes: ;) Seasonic oder Corsair oder Enermax.

cYa
 

_chimera_

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.782
@ y33H@

Lustig: Sprichst auf die Herstellerangaben und im gleichem Atemzug empfiehlst du Corsair. :rolleyes:
 
Top