News Sieben Security Bulletins zum Patchday

Toengel

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.482
#1
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7
#8
Hm, habe die Updates nun installiert, nur zeigt mir nun XP-Antispy, dass die Build-Nummer unbekannt sei und ich kann das Verbindungslimit nicht auf 50 Verb. patchen!
Weiß jemand, ob das beim aktuellen Update überhaupt wieder auf 10 limitiert worden ist? Muss man dann vielleicht auf ne neue XP-Antispy Version warten, dass es wieder klappt?!
 
W

Woogie

Gast
#9
Man muß wohl wieder auf eine neue Version von XP-Antispy warten zum patchen!
Is wohl wieder ein Patch für TCP/IP dabei !
Alles nur wegen Windoof und den Sicherheitslücken !
 
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.130
#11
Hi,

Hmm, laut der Microsoft Updateseite wurde das Microsoft- Anti- Virentool (KB890830) auch geladen. Weiss jemand wo die Microsoft- Updateseite das Ding hinspeichert? Ich finde es mit der Suchfunktion nicht?! Bin einfach nur neugierig. Mir ist auch aufgefallen, das das Tool auf der Microssoft Knowledgebase noch vom Januar (Release 10.01.2006) ist. Dito hier im CB-DL Bereich.
 

XRacerX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
44
#12
was bringt das eigentlich???
mein pc lauft seit 1 jahr mit windoof xp pro sp1,
ohne irgentwelche updates perfekt und zwar viren, trojaner und dialer frei.
 

SyntaX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
275
#13
@XRacerX

mein vater fährt seit 40 jahren autos ohne airbag, er lebt noch... der airbag ist ja so unnötig gell.... ^^
 
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.130
#14
Warum sollte man sein Betriebssystem nicht aktuell halten? Treiber aktuallisisert man ja auch bei div. Problemen. Ich habe gerne ein aktuelles Windows, also lieber nachhaltig gewartet, als öfter neu installiert. Imo hat ein SP2 für einen Anwender einen gewissen Mehrwert gegenüber einem ungepatchten Windows. Das darf aber jeder mit sich selbst ausmachen :)
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.062
#15
@ 12) XRacerX: Warum gibts für Fahrzeuge Führerscheine, aber es im Internet immer noch Blödel welche ohne aktuelle Sicherheitspatches, Servicepacks und Virenscanner leben und nicht bestraft werden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.564
#16
Und manuell kann man die Updates seit dem Monat auch nicht downloaden? :(
 
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.650
#17
Zitat von eierkeks:
...was bringt das eigentlich wenn man statt 10 50 verbindungen hat? ...
Halboffene Verbindungen meinst du und bei Filesharing ist das sehr wichtig, mit zu wenig halboffenen Verbindungen wird die Quellensuche gebremst.

@woogie

Man braucht aber um das zu ändern nicht jedesmal eine neue Version von XP-Antispy, das ein Tool ist, was imho sowieso niemand braucht, weils größtenteils Unsinn macht, sondern kann jedesdmal und immer wieder, nach jedem neuen Patch für TCP/IP seine alte abgespeicherte Version des Event-ID-Patchers von www.lvllord.de nutzen, schnell problemlos und einfach. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Monarch2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
466
#19
@chiss_msi


Wo ist das Problem, sind doch bei MS bei jedem Update die entsprechenden Links??
 
Dabei seit
März 2003
Beiträge
989
#20
Microsoft Security Bulletin MS06-007 (wichtig)
Vulnerability in TCP/IP Could Allow Denial of Service (KB913446)
Betroffene Software: Windows XP (SP1, SP2, x64), Windows Server 2003 (Itanium, SP1, x64)
Wie installiert man das Update? Ich muss es ja schließlich runterladen, aber dann kann er es wohl nicht installieren, weils gerade in Benutzung ist, denk ich mal. Jedenfalls bekomm ichs nicht installiert, Update failed. :mad:
 
Top