Simfy (oder andere Musikdienste)- Erfahrung?

PhilS1984

Lt. Commander
Registriert
Sep. 2009
Beiträge
1.320
Hi zusammen,

ich wüsste mal gern euren Rat:

Und zwar würde ich gerne Musik hören, dass in einer guten Qualität (nicht audiophil, also mp3 reicht) und soviel und so oft ich will.

Ich habe mir mal Simfy runtergeladen.
Das macht ein sehr guten Eindruck.

Ich würde auch gerne mobil musik hören. Sprich Iphone oder Ipad = Iphone an den Receiver anschließen und über WLAN auf die Musik zugreifen.

Demnach brauche ich nicht unbedingt eine Download funktion der Titel sonder es reicht streaming (Wlan).

Außer vielleicht im Urlaub, da hat man ja nicht gerade Wlan am Strand...also wäre nice to have aber kein must habe die offline (download funktion).

Fahre ich da mit simfy gut? Oder gibt es was besseres? Es macht halt keinen Spass über youtube oder so immer videos aufzumachen. Ich will mir ne nette Playlist erstellen können und die oben erwähnten sachen.



MfG


PS: momentan habe ich noch die testzeit von simfy und das macht echt nen guten eindruck :)!
 
Hi,

ich habe eine Zeit lang Grooveshark verwendet und war sehr zufrieden.
 
Hi,

simfy hat gerade ihre accounts umgestellt. nach deiner testzeit kannst du nur noch 20 Stunden im Monat hören, für alles andere musst du zahlen. Wenn dir das ganze 10 Euro im Monat wert ist gibt es für simfy im augenblick keine legale alternative.
 
Also kostenlos gibbet da nichts. Neben Simfy ist napster noch einen Blick wert. Das To Go Paket kostet 15€. Dafür kannste die Musik auch mobil auf deinem Iphone hören und, wenne nen entsprechenden AVR hast sogar direkt damit. Runterladen ist natürlich auch drin.
Bei napster bekommst du mehr musik als bei simfy.
 
Zurück
Oben