SLI Einbau

huggimnml

Cadet 4th Year
Registriert
Sep. 2013
Beiträge
109
Hallo.

Ich werde mir nächste Woche eine zweite GK einbauen, sprich SLI nutzen.

Muss ich vor dem Einbau etwas wichtiges beachten? z.B. treiber löschen usw.?

Ausserdem habe ich 2 SLI Brücken hier herumliegen. Reicht es wenn ich eine montiere oder muss ich beide montieren? Falls nur eine benötigt wird welchen Slot muss ich wählen?

Bin für jegliche Tipps dankbar.

Vielen Dank für eure Hilfe.

LG
 
Ganzes System bitte erstmal posten!

Musst nur eine Brücke nehmen...
 
Hi

System:

I7 4770
DDR3 1866MHZ 16GB
Asus Z87 PLUS
SSD EVO Basic
Gigabyte GTX 780ti
V700 700W

Die zweite Ti kommt nächste Woche.

Ist es egal in welchen Slot ich die Brücke stecke?

Danke
 
<-- würde nach Tips fragen wenns nicht funktioniert.
Ne Graka einstecken, und ne Brücke aufklicken und schauen was so an Treibern verlangt wird. Dazu brauchts das Forum?
Und es gibt tatsächlich einen Grund warum beim Mainboard nur eine Brücke (2x) und eine (wenn überhaupt) Brücke 3x beiliegt.
Ich weiß, ich bin böse :-)


https://www.computerbase.de/forum/t...-und-funktion-multipler-grafikkarten.1058631/ da wäre der Sammler. Es wäre ja möglich dass die Fragen schon 1000x gestellt und beantwortet sind.
 
Glaubt ihr nicht das das 700 Watt Netzteil knapp wird?
 
du hast ne 780ti und willst ein sli ?????
 
andredc schrieb:
du hast ne 780ti und willst ein sli ?????

Vielleicht hat er nen größeren Monitor als Du, oder weiß Downsampling zu schätzen, oder hat genug Geld übrig?
Ergänzung ()

Bruzla schrieb:
Glaubt ihr nicht das das 700 Watt Netzteil knapp wird?

Ausprobieren, oder willst Du auf Verdacht 150 Euro in ein neues Netzteil investieren. 2 Titanen und mein OC-Rechner braucht jedenfalls mehr als 700W aus der Dose. Allerdings ist da natürlich noch die Verlustleistung des Netzteils mit drinne.
 
@andredc:

und manchen reicht onboard. je nach Gusto und Anforderungen ergeben sich solche Situationen. wieso müssen manche nur immer blubbern?
 
Bruzla schrieb:
Glaubt ihr nicht das das 700 Watt Netzteil knapp wird?
700Watt NT dürfte doch sehr sehr knapp sein, ich denke das wird so nicht ohne weiteres laufen, sehe ich auch so.

andredc schrieb:
du hast ne 780ti und willst ein sli ?????
Ist das Themen relevant? Ist doch scheiß egal und wenns nur um den Prollfaktor geht.
 
Da ich kein OC betreiben werde passt es super. =)

@HisN

Richtig.
Ich bin auf dem HW Gebiet leider nicht ein Profi, darum Frage ich lieber einmal mehr als einmal zu wenig. Ah.. ein Hobby muss doch nicht immer Sinn ergeben oder?

LG
 
Was nicht bedeuten muss dass das Netzteil bei einer Last-Spitze den Rechner zum abschmieren bringt oder abschaltet. ABER das wirst Du merken. Deshalb: Ausprobieren.
 
HisN schrieb:
Vielleicht hat er nen größeren Monitor als Du, oder weiß Downsampling zu schätzen, oder hat genug Geld übrig?
Ergänzung ()

Ausprobieren, oder willst Du auf Verdacht 150 Euro in ein neues Netzteil investieren. 2 Titanen und mein OC-Rechner braucht jedenfalls mehr als 700W aus der Dose. Allerdings ist da natürlich noch die Verlustleistung des Netzteils mit drinne.

Wow 2 Titan , für Privatgebraucht echt viel leistung, mit 2x780ti sieht das ja nicht anders aus....
Für das geld (titan/780ti) könnte man sich schon ein schön neuen Rechner bauen .:evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Es ist ja ein sehr gutes NT und kein Chinaböller. Probiere stat studiere.. ;) Wie gesagt ich OC NICHT
 
jo auf jeden fall prime und furmark mal gleichzeitig laufen lassen ^^ um cpu + grafik auszulasten
 
Wozu ? Um eine theoretische Last zu simulieren die im real live nie auftaucht? Lieber ein fordernes Spiel länger zocken das allen Komponenten etwas abverlangt.
 
Es ist ja ein sehr gutes NT und kein Chinaböller. Probiere stat studiere.. Wie gesagt ich OC NICHT
Da sehe ich auch absolut kein Problem. Wenn das NT ~600-650W auf der wichtigen 12V-Schiene leistet, dann dürfte es die Config auch
noch gut versorgen können. Wie es bereits angeraten wurde ...einfach testen & dann ist man auch schlauer bzw. weiß es konkret.

Hast Du auch noch ein K-Modell? Denn solch eine Grafikpower möchte in SoftXY auch "ordentlich gefüttert" werden...:)


edit:
Da eh nicht übertaktet wird, hat sich das wohl erledigt & ist ggf. für das NT auch besser.^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe mit Absicht kein 'K' gekauft, da ich keine Ahnung von 'OC' habe. Aber die 'Cpu' reicht bestimmt aus um die 2 Karten zu füttern..

Mit dem OC würde es wie du selbst sagst sehr knapp werden.
Ich hoffe so sehr, dass es funktioniert. =D

Danke
 
Dai6oro schrieb:
Wozu ? Um eine theoretische Last zu simulieren die im real live nie auftaucht? Lieber ein fordernes Spiel länger zocken das allen Komponenten etwas abverlangt.
er soll es machen um zu püfen of sein netzteil es packt.... denn wenn nicht geht der rechner aus und er braucht ein stärkeres netzteil

und spiele lasten den rechner nie komplett aus also macht es keinen sinn mit spielen zu testen wenn dann eher brenchmarks
 
und spiele lasten den rechner nie komplett aus also macht es keinen sinn mit spielen zu testen...
Natürlich, denn dies ist ein "reales Last-Szenario". Zeitgleich Prime + Furmark oder andere Tools, sollten eher genutzt werden & ein Indikator sein, für ein mögl. defektes oder überlastetes NT.
Es gibt auch Fälle, da meistert Netzteil_X jedes Game & kommt mit sämtliche Auslastungen bestens zurecht, nur nicht mit Prime + Furmark zeitgleich.

Was mache ich dann? Sage ich mir..."mein Gott; Bei Prime + Furmark erfolgt eine Komplettabschaltung, aber alle Anwendungen die ich sonst betreibe laufen tadellos" ...Brauch ich jetzt ein neues NT?
Es gibt bestimmt Fälle, die DAS bejahen oder sich in der Magengegend unbehagen breit macht.^^
MMn "zählt ein reales Szenario" & nichts anderes. :)


edit:
100% agree 2 & Hi ronrebell! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
MMn "zählt ein reales Szenario" & nichts anderes.
100% agree.

Pime 95 und furmark gleichzeitig ist ein Szenario fernab jeglicher Realität.

Zweite 780 Ti einbauen und halt die üblichen Anwendungen damit testen. Wenns läuft, brauche ich mir um ein neues NT keine Sorgen machen.
Bei einem Marken NT mit 700W und NON OC wirds vermutlich problemlos laufen.
 
Zurück
Oben