SLI immer 1 karte zu heiß. luft drinne?

S

Scrush

Gast
moin

habe meine kiste seit gestern zusammengebaut aber ich hab nun das problem das immer 1 von den 285gtx verdammt war bzw. heiss. wird.

beide karte haben den EK kühler drauf und haben bei auch genug anpressdruck.

gestern wars die obere karte. nachdem ich versucht hab noch mehr zu entlüften ging das ganze auf die untere karte über.

denkt ihr das da noch luft drin ist?

was anderes kann ich mir nähmlich nicht vorstellen.

is das normal das bei so ner konstellation die luft schwerer rauszubekommen ist? hatte sowas hartnäckiges noch nie^^

Hier die Temps
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Scrush

Gast
also gestern hat die pumpe mal kurz ausgesetzt und dabei is natürlich die temp hochgegangen. hab schnell ausgeschaltet.

so schlauch is weis :D

wasser temp kann ich nicht auslesen. meine xt is nur standart :D

der radi bleibt eher kühl. 4x noisblocker xl1 auf 12v
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Scrush

Gast
der agb is im prinzip still da kommen keine luftblasen. sind nur welche am rand die gehn glaub nach ner zeit weg. hab den agb ab und zu mal aufgemacht und wieder zu.

pumpe hat aber denk ich genug power. sieht man auch im agb das sich da was tut.

wakü :

radi : tfc 480
lüfter für radi : 4 noisblocker xl1 @ 12v
cpu : heatkiller 3.0 LT
agb : EK 150ml
gpu: beide EK nickel
pumpe : aquastream xt standart

schlauch : masterkleer 13/10
 
S

Scrush

Gast
was ich noch nicht gemacht habe war das case komplett aufn kopf zu stellen

hab das bis jetz noch nach links rechts vor und zurück gekippt. luft is da schon einiges raus gekommen aber anscheinen is das mit nem SLI nicht ganz so einfach^^

ich upp mal schnell bilder

 
Zuletzt bearbeitet:

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Ich würde das Case bei laufender Pumpe so weit wie möglich (so dass die Pumpe gerade keine Luft durch den AGB zieht) nach links und rechts kippen. Auch mal nach vorn und hinten. Vllt hilft es, wenn du leicht gegen die Graka-Kühler klopfst!

Ist die obere Karte vor der unteren im Kreislauf? Wenn ja würde das erklären, warum es erst bei der oberen und dann bei der unteren Karte aufgetreten ist.

EDIT: Hmm sind die Graka-Kühler nicht falsch miteinander verbunden? Ich glaube du musst die Kühlern an den rechten Anschlüssen verbinden. Sonst fließt das Wasser ja garnicht richtig in die Kühler!?!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Scrush

Gast
kreislauf is : untere kart - obere karte - cpu - agb - pumpe - radi

auf die grakakühler hab ich schon geklopft. da tut sich nigs. ich werd gleich mal kippen.

EDIT : das mit dem vebinder könnte stimmt. hab ich mir heut nacht schon gedacht. och noee........
 

kleinDENGO

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.034
Jap die Anschlüsse von der Karte sind nicht richtig montiert. "Du darfst
nicht unten auf der Seite rausgehn wo du reingegangen bist".

Also Sli-Verbindung nach rechts :p
 
L

ltkrass

Gast
Müsste der Kreislauf nicht zu erst die CPU kühlen und dann die Grakas?
Also von "kühl" nach "warm"... ?

Du schreibst nämlich das deine Karten zuerst drann, würden die dann nicht den rest "aufheizen"?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

serge

Gast
kann es sein, dass die düsen von deinem cpu kuhler zugesetzt sind ?

dadurch zirkuliert das wasser nicht mehr richtig.


gruß serge
 

KingPiranhas

Captain
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.500
@ltkrass in einer Wakü gibt es kein kühl oder heiss, weil das Wasser nach kurzer Zeit überall gleich warm ist.

@HisN die 2te Karte wird quasi nur durch stehendes Wasser gekühlt.

EDIT: Die erste Karte natürlich auch. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Eigentlich werden beide Karten so gut wie nicht gekühlt, da überhaupt kein Wasser zirkulieren kann! Ich würde das schnellstmöglich ändern, sonst kannst die Grakas noch beerdigen...
Einfach den Verbinden eins nach Rechts und schon sollte alles iO sein. Entlüften darfst dann halt nochmal.
 
S

Scrush

Gast
leute bin gerade damit fertig geworden den sli verbinder nach rechts zu machen.

für so ne kleinigkeit musste ich hier ne schweinierei machen:freak: ( 2 rollen klopapier gebraucht :D )

trenne mal 2 karten voneinander.

eigentlich hätt ich selbst drauf kommen können. das konnte ja nicht funktionieren :D

@hisn

mit heiss meinte ich. länger als 6 sekunden konnte ich nicht auf die kleine platte bei den stromanschlüssen greifen.

jetz alles schön kühl

34 grad im idle. beide karten. sehr schön^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Einfacher wärs gewesen wenn du erst das Wasser abgelassen hättest. (an einer gut zugänglichen Stelle) ;)
Aber wenn die Temps jetzt iO sind passts ja.
 

dhymu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
427
tag,

hab zwar nen etwas anderes problem, wollte jetz aber nicht extra nen neuen thread aufmachen.

gestern meine wakü eingebaut, soweit war auch alles ok. cpu ca. 25°C und gpu ca 35°C im idle. seit heute morgen ist die GPU komischerweise auf 75-80°C im idle. CPU ist aber weiterhin ok.

was könnte das sein? pumpe wohl nicht, sonst wäre die cpu ja auch heiss.
luftblase? kann ich mir auch nicht vorstellen, hab natürlich schön entlüftet bevor ich den pc das 1. mal angemacht hab. dass sich die schrauben am kühler über nacht von zauberhand irgendwie gelöst haben, glaub ich auch nicht ^^

GPU Kühler: http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p2606_Alphacool-OTC-FLAT-GF-8800-GTS-EOL.html
CPU Kühler: http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p4990_Watercool-HK-CPU-LGA775-Rev--3-0-LC.html
Eheim Station II 600 12V
360er+120er Radiatoren.

Graka: 8800 GTS
CPU: E8400

jemand ne idee?

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobi41090

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.076
Wärmeleitpaste hast du nicht vergessen? Hat der Kühler und die Grafikkarte auch nen guten Kontakt?
 
Top