SmartHome-Geräte lassen sich nicht verbinden

xarfax

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
45
Hallo,

ich habe eine Fritzbox 7430 und einen Luftentfeuchter im Keller, der hat eine eigene App Funktion damit der nicht 24h läuft sondern nur bei bestimmten Werten oder Zeiten.
Ich bekomme den aber nicht ins Netzwerk. QR Code wird gescannt. Handy App arbeitet die Punkte ab,wenn ich mich nicht irre verbindet sich das Handy mit dem Gerät, Trennt sich vom Gerät und Verbindet sich wieder mit dem Heimnetzwerk und läuft dann auf 99% und ende.

Also hab ich mir gedacht ist die Geräte App vielleicht nicht so kompatibel …
Nun habe ich mir Smart Steckdosen gekauften und wollte den Luftentfeuchter einfach mit der Steckdose 1h am Tag laufen lassen... aber auch die bekomme ich nicht in die App „Smart Life“. Die App zählt auf 100% und sagt dann geht nicht...
Man bringt die Steckdose zum blinken und wenn dann die Handyapp sucht hört das blinken auch nach 5-10 sek auf. Also irgendwas passiert da nur funktioniert es am Ende halt trotzdem nicht.

Was mir in der Vergangenheit schon auffiel aber durch die vermehrten versuche ganz deutlich wurde. Ich muss mein Fritz!Box-Kennwort immer 2x eingeben, beim ersten mal ist es fast immer falsch.

Mein Handy ist ein Samsung S8 und mit nem Tablett Samsung Galaxy Tab S2 hab ich es auch ein mal versucht. Im Keller ist ein Fritz!WLAN Repeater 310

Grundsätzlich haben wir einen Echo, 2 TV, 2 PC, 4 Handys, Nanoleaf, PS4 im WLAN und auch mein Kühlschrank hab ich aufn Handy. Auch ein paar Geräte von Verwandten sind im Netzwerk.


Vielen Dank
Oliver
 

motorazrv3

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.599
Wurde das Set im Link gekauft? Wenn ja, keine der 4 Steckdosen lassen sich ins Netzwerk einbinden?
Ergänzung ()

Welche App wird für den Luftentfeuchter genutzt?
 

xammu

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.735
Schalt mal die mobilen Daten aus
 

psychotoxic

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
631
Die smart life Lampen und Steckdosen mögen kein 5 ghz wlan. Du kannst die aber auch trotzdem verbinden. In der Anleitung steht iwas von alternativer Methode. So hat es bei mir trotz 5 ghz WLAN funktionier.

Psy
 

xarfax

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
45
Habe mobile Daten ausgeschaltet und sowohl Steckdosen als auch Luftentfeuchter erfolglos versucht zu verbinden.
Die Smart Life App zeigt nur einen 100% "Timer" an der nach Ablauf die unter dem "Timer" befindlichen Punkte
  • Gerät finden
  • Das Gerät wird in Smart Cloud registiert
  • Initialisieren Sie Ihr Gerät
werden dabei nicht geändert oder abgehakt.

Die Luftentfeuchter App heißt "NetHome Plus" diese visualisiert den Verbindungsversuch mit den Punkten
  • Telefon verbindet Hausgerät mit WLAN
  • Hausgeräte voreinstellen
  • Hausgeräte vereinigen sich mit dem Home..
  • Telefon wechseln zum Familien WLAN
dabei läuft bei jedem Punkt ein eigener 100% "Timer" und nur der letzte bleibt bei 99% stehen und zwingt einen so quasi zum Abbrechen.

Ich Probiere die 4 Steckdosen wahllose durcheinander aus, mag sein das ich eine 4 mal versucht habe und die andere nur 1 mal. Ohne Mobile Daten hab ich nun 2 verschiedene getestet.

Wenn ich im Browser die Fritz.box aufrufe steht da überall 2,4GHz

Ach und wenn die Steckdose scheitert gibt es Optionen an.
  • Überprüfen ob das Gerät schnell Blinkt (hat es)
  • Prüfen ob es 2,4 GHz WLAN ist (ist es)
  • Überprüfen Sie das WLAN-Password (Tja das ist richtig...)

...aber ich muss es oft 2 mal eingeben wenn ich mit dem Browser auf die Box will.
Ist das normal?
 
Top