Smartphone gesucht - ca.200€, 6".

Mordenkainen

Admiral
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
7.668
Heyho,

Das Display vom Samsung A3 2017 meiner Schwester ist defekt. Hat einen die Farbe verändernden Bereich in der Mitte und einen schwarzen Balken, der im rechten unteren Bereich des Displays Beginnt und sich weiter ausbreitet, wie eine Art Infekt. Gesucht ist ein Gerät im Preisbereich um 200€ herum. Display sollte nicht wirkllich größer sein als 6". Speichermäßig sollten es schon 64GB sein, beim RAM hätte ich mal an 3GB+ gedacht. AUX Anschluss sollte auch dabei sein. Gerne übrigens auch ein Gerät von Xiaomi und Co., sofern es da grad was lohnenswertes gibt. Ich hätte jetzt an eines von folgenden gedacht: Xiaomi Redmi Note 5, Mi A2 (Lite), Redmi 5 Plus, Moto G6 Plus, Samsung A40. Was meint ihr?

Danke schon mal :daumen:
 

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152
Eigentlich ein gutes Phone das Redmi Note 8 aber es hat 6.3"
 

Mordenkainen

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
7.668
Also für den Preis finde ich das Mi A3 echt nicht so prickelnd, und auch so find ichs nicht gut. Nicht mal Full HD, selbst mein Mi A1 (und auch das Redmi Note 4) hatte Full HD, da finde ich die Auflösung echt niedrig. Und für 166€ ein gebrauchtes, wenns für 180€ ein neues A3 gibt... Naja. Ich werd mal mit ihr übers Redmi Note 8 und das Mi 9 Lite reden.
 

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152
Das mit den Phones über 6" würde ich lieber 2x mit deiner Schwester bereden, ob ihr das zusagt von der Größe.
Ich hatte das Xiaomi Redmi 3s 5" das war schön handlich und gut verstaubar.
Jetzt habe auch so einen Klopper von 6.4" würde ich mir nicht mehr hohlen.
 

Mordenkainen

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
7.668
@theEvil007 Richtig, FHD war kein Kriterium. Liegt einfach daran das es IMHO 2019 zur Standardausstattung eines 200€ Handys gehören sollte.

@Joe_Armstrong Hat leider keine 64GB, aber immerhin einen microSD-Slot. Wie siehts bei Honor mit Updates aus?

@Suno Am besten einfach mal im Saturn sich umschauen wies mit den Größen aussieht, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152
Weil deine Schwester vom A3 kommt, das hat 4.7" ein sehr handliches Format.
Mir ist es erst nach Wochen das eine oder andere Male im Alltag unangenehm aufgefallen von 5 auf 6.4" Größe.
 

MasterMaso

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1.331
Ich denke deiner Schwester sollte das A40 locker reichen. Sonst kann ich noch das Nokia 7.1 empfehlen. Sind beide relativ kompakt und die Leistung ist locker ausreichend.
 

Mordenkainen

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
7.668
Ich bin mir grad nicht mehr sicher obs ein A5 oder A3 war. Beim A3 geb ich dir auf jeden Fall recht, beim A5 ist der Sprung nicht ganz soo groß.
 

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152

MSSaar

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.143
FHD gehört eben nicht zur Standardaustattung, vor allem, weil es nie störend auffällt. Bessere Akkulaufzeit und Performance sind wichtiger als das letzte Quentchen Schärfe. 2019 ist eher unnötige Verschwendung out.

Da es nicht um dich geht (der umbedingt FHD haben will), zeig Schwesterlein einfach mal ein Gerät mit HD+ Auflösung und frag sie, ob sie das Gerät wegen der Displayauflösung nicht haben will. Wenn sie es nicht weiß, dürfte es ihr noch nicht einmal auffallen.

RedMi Note 5 und Moto G6 plus sind mit um 16 cm Länge schon sehr groß, da ist ein Mi 9 lite mit knapp 6,4" Display kleiner. Evtl gibt es das in der Black Friday Zeit im 200 Euro Bereich.
 

dogue

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
510
sie weiß aber schon das reine zoll angaben heute nicht mehr wirklich weiterhelfen? max länge hilft hier eher weiter.
 

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152

Bänki0815

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
431
Also wem der Unterschied zwischen zwischen 436 ppi (Galaxy A40) und 281 ppi (Mi A3) nicht auffällt, der sollte schonmal zum Optiker oder Augenarzt gehen.
Zumal von der Größe her an ein altes Galaxy A3 nunmal das A40 am nächsten rankommt.
 

Mordenkainen

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
7.668
Mein Fehler: Es ist ein A5 und kein A3, hatte da ne Erinnerungslücke.

Ist nun das Redmi Note 8 geworden.

Danke für die Hilfe :)
 

Marker100

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
697
Sehr schön, dass du was gefunden hast.

Berichte bitte mal wie deine Schwester das Redmi Note 8 findet (Größe und das Handy allgemein.


Ich brauche demnächst auch ein neues Handy. Mein altes hat 5" und die meisten neuen haben 6" aufwärts.
In Elektromärkten habe ich mir schon 6" Geräte angeschaut und fand die nun nicht soviel größer, aber das bekommt man erst durch die tägliche Benutzen mit denke ich mal.
 
Top