Test Sony Xperia Z5 Premium im Test: Wasserdichtes „4K Ultra HD“ im Hosentaschenformat

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.448

(+)

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
721
Im Alltag sicher völlig unnötig die Auflösung aber für VR Perfekt! Cool wäre es wenn man die Auflösung einstellen kann sodass man den verbrauch des Akkus regeln kann.

Wieso wurde dieser Akku nicht ins non4k Modell eingebaut ?!
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.356
Weil auch das dafür hätte größer sein müssen.
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.606
Ganz nett, aber ehrlich gesagt wüsste ich gar nicht was ich damit so anfangen sollte und ich glaube auch nicht das es viele Leute gibt, die sowas wirklich brauchen. Klar die Verarbeitung ist tadellos und der Wasserschutz ist nat. auch fein - wobei mein Handy noch nie ins Wasser gefallen ist und selbst bei Regen hole ich meins raus - ohne Rücksicht auf Verluste und es klappt immer.

Was mir aber überhaupt nicht gefällt, ist, dass das Display nicht sonderlich genutzt wird/werden kann, weil das BS es nicht unterstützt und auch einfach zu viel Akku futtert. Auch das Verhältnis zwischen Fläche und Display passt nicht - sieht rein optisch aus wie ein Gerät vor ein paar Jahren.

Insgesamt eine nette Spielerei - nicht mehr und nicht weniger. 800€ dafür? Nein danke!
 

OscarDerKater

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
429
verstehe nicht genau, warum die höhere auflösung so viel energie ziehen soll. Verbraucht die interne berechnung von 4k bei 2d inhalten so viel strom ? die smartphones haben doch mittlerweile schon octa core prozessoren. und die smartphone grafik eines iphones mit retina reicht aus um mehrere stunden gta spielen zu können. dabei liegt der meiste stromverbrauch maßgeblich an den einstellungen der displayhelligkeit. ob jetzt hochskaliert wird oder nicht, die anzeige leuchtet genau so wie vorher. selbst mein laptop macht akkumäßig fast kein unterschied ob ich bei 2d die intel gpu oder nvidia nehme. wenn ich die bildschirmhelligkeit runterschalte hält der akku länger.
Wenigstens darf man zwischen Leuchtkraft oder Blaustich wählen.
 

Baxxter

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.166
Sony versucht mit allen Künsten aus der Marketingabteilung die Sparte zu retten.
 

Tom_1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
572
Ist das Z5 besser verarbeitet als das Z3?
Mein Z3 Compact ist 10 monate alt, bei der Ladeabdeckung ist der gummi gerissen (wurde getauscht)
Das hauptproblem ist das display, es loest sich:freak::freak:
beginnt links ab der haelfte bis nach rechts. dadurch funktioniert der lichtsensor nicht mehr, und telefonieren kann man nur wenn man das handy ans ohr drueckt.
Verarbeitungsqualitaet ist echt scheisse.
Ansonsten bin ich mehr als zufrieden mit Sony, gab bis dato keinen einzigen absturz oder einfrierer.

Falls die Maengel beim Z5 behoben wurden, steht schon der nachfolger fuer mich fest =)
 

OscarDerKater

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
429
@baxxter
Das fällt einem ja schon auf wie viel Produkt placement in Filmen gemacht wird.
The Equalizer hatte nur Sony Produkte und vom James Bond Handy möchte ich jetzt nicht sprechen. Zumal die Filme laut Aussage von Bekannten nicht zufriedenstellend waren. mich hat nur die nervige werbung auf sky gestört wo gefühlt jede minute das James Bond Handy....... gezeigt wurde.
wer qualität sucht nimmt nen nokia xyz. reicht zum telefonieren allemal. anstatt dauerhaft auf sein bildschirm zu gucken kann man sich auch unterhalten. alternativ wäre blackberry oder die nokia economy reihe zu empfehlen wenn es die noch gibt und wenn es wirklich wichtig ist. mp3 player und Digicam leisten mit sicherheit bessere ergebnisse. und wer alles in einem umbedingt haben möchte greift zum iPhone mit wasserdichter LifeProof hülle. welche selben standart wie das Sony aufweist. Außerdem spaart man sich die installation von AntiViren Software auf dem Telephon.
 
Zuletzt bearbeitet:

Falkenhorst92

Ensign
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
166
Danke für den ausführlichen Test.

Wenn man sich so sehr anstrengt überteuerte Smartphones herzustellen, wird Sony wohl wie angekündigt über kurz oder lang die Sparte einstampfen oder stark reduzieren. Mit dem Z5 Premium muss man für die Preisklasse zu viele Kompromisse eingehen, als das ich mir einen Verkaufserfolg vorstellen kann.

Vielleicht sollten sie sich auf die Compact Serie beschränken.
 

RedSlusher

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.813

Sun_set_1

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.717
Nicht der Akku ist das Problem, sondern das SoC.

3GB Arbeitsspeicher, shared memory mit der GPU und 4K Auflösung = nicht gut.

Es hat seinen Grund, warum z.B. bei Apple und auch Samsung im iPad / Tab immer mehr DDR und eine stärkere GPU verbaut werden. Die höhere Auflösung stellt auch mal eben die doppelten bzw vierfachen Hardwareanforderungen, nur um gleich flüssig zu laufen.

Das Ganze nun mit einem Snapdragon810 zu befeuern, wirkt dann doch eher wie ein Marketing-Gag. Hauptsache der Erste mit 4K Display..

"Wir haben ein 4K Display - das OS rendert allerdings nicht darin" = "Wir haben einen 600PS Motor - das Fahrwerk macht allerdings nur 180 km/h. Aber Sie haben einen 600PS Motor!"
 
Zuletzt bearbeitet:

Murasame

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
118
Wirklich das aktuell beste Smartphone, das man für Geld kaufen kann!
Ich bin verliebt <3
 

Tomsenq

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.829
verstehe nicht genau, warum die höhere auflösung so viel energie ziehen soll. Verbraucht die interne berechnung von 4k bei 2d inhalten so viel strom ?
Ja, denn es muß alles berechnet werden.
die smartphones haben doch mittlerweile schon octa core prozessoren.
Die Leistung der Topmodelle ist aber immer noch unter der eines einfachen x86 Pentium anzusiedeln.
und die smartphone grafik eines iphones mit retina reicht aus um mehrere stunden gta spielen zu können..
Retina ist weit entfernt von UHD.
Es macht aber keinen Unterschied ob QHD, FHD oder Retina. Man sieht bei den kleinen Diagonalen keinen Unterschied.
 

Hanfyy

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.121
Dieser Pixel-Wahn 0o und dann meistens nicht einmal verwenden...

ich sehe bei meinem iP6 nicht mal die Pixel und selbst bei Schrift muss man schon seeehr genau hinschauen.. aber >800 ppi?!

Ich warte echt auf den Tag, an dem mal ein Smartphone gebaut wird, das wirklich nur Sinnvolle Sachen (klar auslegungssache) hat.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Man kann auch gerne wieder dazusagen, dass das Glas von den Xperias auch sehr gerne bricht. Teils sogar ohne jegliche Krafteinwirkung! Die Reparatur durfte ich übrigens selbst bezahlen.
 

Schlumpfbert

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
336
Wieso versucht Sony nie, eine außerordentlich gute Kamera einzubauen? Sie können es doch, ihre kleinen Kameras wie die DSC-RX100 Serie zeigen doch sehr eindrucksvoll ihr Know-how.
Wirklich schade, gerade weil kleine Handies Fotoapparate immer mehr verdrängen, wäre das überaus sinnvoll.
 

Bob1337

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.080
Schön das Sony die Z-Reihe weiter führt. Benutze selber noch das Sony Z1 und es läuft noch wie am ersten Tag. Das die Z3 Compact Probleme mit dem Display haben, kann ich von zwei Kollegen aus dem Bekanntenkreis bestätigen. Beide hatten nach ca. 6 Monaten einen Defekt am Display. Mir bleibt das Z1 noch eine Weile (hoffentlich) treu, sehe noch keinen Grund außer Android 6.0 zu wechseln.

Gruß
Bob
 

bimbo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
273
Verstehe nicht, was Sony mit dieser sinnfreien Auflösung, welche nicht mal geboten wird, bezwecken will. Völliger Blödsinn wie finde. Und warum bekommt das Sony, genauso wie HTC nicht hin, 5,5" bzw. 5" wie HTC, nicht in kompaktere Formen zu packen. Mit diesen Maßen bieten andere Anbieter fast schon 6" Systeme an. Ganz schwach würde ich sagen.
 

xamoel

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
986
@Oscar

Du willst mir allen Ernstes erzählen, dass du noch ein Uralt Nokia zum Telefonieren nimmst? Wie viele Geräte schleppst du denn rum, oder gehörst du zur Generation 70+ die nicht weiß wie sie ein Smartphone bedient? Selten so einen Müll gelesen.
 
D

Don Kamillentee

Gast
Oh man, Sony schleppt manche Probleme immernoch mit sich rum ("vergessen der Kameraeinstellungen"... war beim Z2 schon so).

"4k UHD" - was hier als (nutzloses) Gimmick bezeichnet wird, wird bei Apple als Feature beworben. In vielen Tests wurde die Kamera des Z5 doch sooooo hochgelobt, also haben Connect & Co. nur Mist getestet?

Im direkten Vergleich zum Lumia 950 XL dürfte die Windowskamera gewinnen!? Vergleiche ich meine ~480€ (24x20€ via Vertragssubvention) die ich für das 950 XL zahle mit den ~700€ für das Z5 Premium, habe ich mich wohl richtig entschieden. Zumindest auf dem Papier ^^
 
Top