Sorgen 80-90% CPU Auslastung auch schon für Slowdowns?

eliass123

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
66
(ähnlich wie bei 100% Auslastung)
kleine Performanceverschlechterungen eingeschlossen
es geht hier vor allem um die Situation beim browsen, wo man 1-2 Sekunden so viele Prozente hat

i5 8400
DDR4 Crucial 2400Mhz Dual Channel
Samsung 840 Evo
 
Zuletzt bearbeitet:

eliass123

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
66
das problem ist, dass ich schon mehrere threads hier und auf reddit hatte und sobald ich anfange zu erzählen, dass es ums browsen geht und ich da ne hohe auslastung habe, spammen die leute nur noch irgendwelche sachen, wie, dass ich vlt einen virus haben könnte oder, dass ich meine wichtigen addons deinstallieren soll und dann postet niemand mehr was relevantes. da dachte ich, ich versuche mal was anderes
Aber gut, ich hab jetzt ein paar relevante Infos hinzugefügt
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Zitat des unmittelbar vorangestellten Beitrags entfernt)

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
7.661
Okay cool. Ja kann sein. Leb damit, kauf einen vernünftigen PC, installier dein Windows neu, geh nurnoch offline oder kündige deinen Internetvertrag.
Damit sollten quasi alle Tipps zu den gegebenen Infos vorhanden sein.
 

Footluck0r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
404
eye care deinstallieren, denn dieses Addon zieht dir die Performance weg wie schon im letzten Thema beantwortet.
9900k kaufen (oder ein Ryzen Modell die sind ja schneller bei Multi Core) + übertackten, könnte dir auch helfen...
Oder eine Zeitmaschiene erfinden bzw eine gute AI die /der schon VOR deiner URL- eingabe weiß, welche Website du jetzt in den nächsten 5 Sekunden aufrufen willst... Dann läd sie die vorab und rendert sie dir erträglich bevor du Enter drückst...
Sorry für den Sarkasmus, aber wurde doch im letzten Thema schon behandelt, dass deine Addons dir die Leistung weg ziehen...
 

eliass123

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
66
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Zitat des unmittelbar vorangestellten Beitrags entfernt)

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
68.114
Ein CPU-Limit kann weit vor 100% Auslastung entstehen.
Nämlich genau dann, wenn die Anwendung nur einen Kern benutzt.
Dann entsteht das CPU-Limit bei 100/Anzahl der Threads Prozent Auslastung.

Ist halt nur schwer zu beobachten, denn wir haben ja in der Regel keine Ahnung wie viele Threads eine Anwendung startet und wie gut diese Threads die vorhandenen Kerne auslasten.

Aber das es erst bei 100% zu irgendwas kommt, ist bei der CPU etwa 2005 gestorben und spricht sich einfach nicht rum. seufz
Das war die Zeit in der praktisch alle Software noch Single-Threaded war, und die Dualcores bzw. Quadcores im Mainstream angekommen sind.
Da hat man dann nämlich gesehen das eine Anwendung auf einem Dualcore beide Kerne zu 50% ausgelastet hat, bzw. bei einem Quadcore alle Kerne zu 25%. Und es war damals schon ein absolutes CPU-Limit.

Hat sich bis heute nicht geändert bis auf die Tatsache das die Anwendungen mehr Threads starten und das wir mehr Kerne haben.
 
Top