Soundbar an LCD TV anschliessen?

Nyrio

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
12
#1
Hallo!

Und zwar habe ich folgendes Problem: ich habe mir vor einigen Tagen die Soundbar LG HLS36W 2.1 bestellt um die an meinen Fernseher anzuschliessen, den. LG 42LS340S.
Problem dabei ist, letzterer verfügt über keinen Kopfhörerausgang/ oder einen Ausgang wo ich das dazu gelieferte Toslink Kabel nutzen kann.

Soundbar:http://www.amazon.de/LG-Soundbar-He...3DVK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1345807987&sr=8-1

Tv: http://www.amazon.de/LG-42LS340S-LE...=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1345808052&sr=1-1

Die Soundbar hat 2 Optische Eingänge und 1 Klinken(ausgang/eingang?)
Ich habe nun bereits versucht mit einem Klinken Kabel das sich in zwei mal Cinch spaltet anzuschliessen, Ton kam jedoch keiner rüber. Es hat aber gebrummt wenn ich mit den Finger an die Kontakte ging.

Also ich bin nun relativ ratlos, könnt ihr mir eventuell helfen?

MfG (:
 
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.025
#2
die chinch anschlüsse die man auf dem amazon bild an der rückseite des TV sieht, sind auch REINE EINGÄNGE
eingang mit eingang koppeln bringt es ja nunmal nicht

wenn der fernseher also keinen ausgang hat: essig!
Ergänzung ()

da der scart eingang evtl auch das angezeigte (bild/ton) ausgibt, kann man aber damit über einen entsprechenden adapter den ton abgreifen
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
8.633
#4
auf der Produktseite steht nichts von Ausgängen am TV. Also müssen wir davon ausgehen dass er keine hat.

wie elesde sagt, scart eingänge sind manchmal auch durchgeschliefene Ausgänge, dort gäbe es eine kleine Chance mit ScartChinch Adaptern. Schön ist das aber auch nicht.

ansonsten siehts schlecht aus mit dem Vorhaben :(
Ergänzung ()

ne, das ist ein Adapter S-Video+Klinke nach Scart. der umgekehrte Weg funktioniert da nicht.

http://www.amazon.de/S-Video-Adapter-Scart-Chinch-Buchse/dp/B000K86Y7U/ref=acc_glance_ce_ai_ps_t_1
sowas ^^ + 2 Chinchkabel wäre das Richtige.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nyrio

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
12
#5
Oh... danke (:
Die zwei cinchkabel müssten dann in klinke enden und die müsste ich dann vom input oder output aus in die soundbar führen? Danke!
 
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.025
#6
naja, man stellt den schiebeschalter auf output und dann mit nem chinch zu klinke kabel an die soundbar

alternativ mit so einem kabel (sollte es auch von günstigeren anbietern als oehlbach geben, finde aber gerade keines, aber zum veranschaulichen reichts ja) und entsprechenden adapter(n)
http://www.amazon.de/Oehlbach-2003-...34?s=computers&ie=UTF8&qid=1345809620&sr=1-34

dann kann man immernoch nen vhs rekorder oder sonstiges anschließen und gleichzeitig den ton abgreifen, am günstigsten dürfte aber der adapter von species kommen
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
8.633
#7
richtig, sowas:
http://www.amazon.de/1-5m-Cinch-Ste...=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1345809462&sr=1-1
aber wie gesagt: die Chance dass das klappt halte ich für nicht besonders groß und selbst wenn. die Qualität die dabei raus kommt wird nicht so toll sein.
qualitativ annehmbar wäre einen extra dvb-c/-s/-t (je nachdem was du brauchst) mit hdmi und Toslink Ausgang zu kaufen.
ich nehme an, der TV ist schon älter und kann nicht mehr zurück geschickt werden? ;)
 

Nyrio

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
12
#8
Ich werd einfach mal mein Glück mit dem Adapter probieren und wenn das nicht funzt schau ich mal wegen dem DVB Kram... (:
Ich danke euch ganz ehrlich, das hat mir sehr geholfen!
Zu deiner Frage, der TV ist noch keine 30 Tage alt ich habe den jedoch ziemlich günstig geschossen und guter Sound wäre halt Luxus muss aber nicht unbedingt sein (:
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
8.633
#9
na dann - beides zurück schicken und passende Geräte mit den richtigen Ein und Ausgängen aussuchen ;)

wenn es prinzipiell funktionert aber nur der Ton bescheiden ist kann man dann sicher mit besseren Kabeln a la Oehlbach probieren. aber für den ersten funktionstest würde ich keine teuren Kabel kaufen. jedenfalls viel erfolg
 

Nyrio

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
12
#10
So als ich hab den Tipp mit dem Adapter befolgt uuuund im normalen TV klappt alles wunderbar, über den USB Stick spielt die Soundbar ansich jedoch überhaupt NICHTS ab, weder Filme noch Musik.... woran könnte das liegen?

Ich hoffe auf weitere großartige Hilfe! (:
 
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.025
#11
ganz einfach: an dem TV/dessen firm/software
wenn sich also nichts einstellen lässt, dass die wiedergabe auch am scart ausgang ausgegeben wird, wird es auch nicht klappen
 
Top