Soundkarte für AV-Reciever (bestätigung)

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.978
Ich habe nur eine kleine frage: Momentan muss hab ich mein AV-Reciever (yamaha 667) per chinch auf stero klinke angeschlossen, wobei ich immer unter Tisch kriechen muss um von PC Boxen (billige 2.1 boxen) auf Reciever umzustecken. Da ich darauf keine Lust habe und so auch sowieso nur Stero Sound ankommt wollte ich mir nur eine Soundkarte mit digitalen Ausgang holen. Für meine Bedürfnisse müsste also folgende ausreichen: http://www.amazon.de/interne-Soundk...1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1301502159&sr=1-1
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.521
Du hast mit Sicherheit einen elektrischen SPDIF Ausgang am Mainboard. Nimm doch einfach den ?
 

Unmarten

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
45
Diese Soundkarte sollte ausreichen, denn du benötigst lediglich einmal SPDIF Out und einen optischen Leiter. Den SPDIF hat die Asus Xonar DG.
 

LieberNetterFlo

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.582
wenn das unter deinem Profil noch aktuell ist dann hast du ja auch bestimmt HDMI ausgänge und/oder DVI mit Soundübertragung ... also würde es ja theoretisch ein HDMI kabel auch machen, du musst ja nicht das Bild nutzen :)

ansonsten würde es die Soundkarte die du vorgeschlagen hast auch machen :)
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.521
Falls du HDMI nicht nehmen willst/kannst, dann nutze dein internen HDMI_SPDIF Header und bringe das Signal an den AVR. Kostet dich auch nichts

HDMI wäre natürlich die beste Lösung
 

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.330
Alternativ kannst du die Boxen auch vorne in die Kopfhörerbuchse am Gehäuse stecken. Der Treiber müsste dann umschalten.;)
 

Bluerock

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.978
Sry das System vergessen: Radeon 4850 2xDVI und Mainboard Asrock A780 GXE. Hab derzeit ein DVI zu HDMI Adapter am zweiten DVI Ausgang, aber bisher ist das Bild direkt an den Fernseher gegangen(ton an AV-Reciever), weil ich bisher dachte, dass ich durch diesen Adapter keine Tonübertragung habe.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
21.597
sofern es ein "Original" Adapter ist, klappt auch die Tonübertragung.
sapphire und club3d bieten diese ansonsten auch separat an.
 

Bluerock

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.978
Ist einer von Sapphire, gut dann ist das Problem jawohl doch gelöst. Ich hätte es wohl mal einfach ausprobieren sollen ;) Danke schön
 
Top