Soundkarte für ein Roccat Kave 5.1 Gaming Headset

Eloreon

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2
Hallo,

ich suche derzeit für mein Headset, das Roccat Kave 5.1 Gaming Headset, eine geeignete Soundkarte. Anfangs wollte ich mir diese Karte kaufen. Nachdem ich aber ein wenig weiter geschaut habe stoß ich auf diese Karte welche den gleichen Chip hat bloß kein X-Ram und kein EMI Shield. Der Preisunterschied ist aber gut 30-35€. X-Ram bringt, wie ich gelesen habe, wohl nicht allzuviel mit weiteren 64MB Zwischenspeicher. EMI Shield, ist es wirklich nützlich? Ich habe kein Gerät welches starke Strahlung besitzt, kein WLAN oder sonstiges. Welche Karte von den beiden könnt ihr mir empfehlen? Vielleicht sogar eine andere?

Eine weitere Frage hätte ich noch, bei den Amazonberichten lese ich immer von Problemen mit den Treibern der zweiten Karte unter Windows 7 64-bit. Kann diese jemand bestätigen? Habe ebenfalls 7 64-Bit.

Vielen Dank schon einmal

Gruß
 

Mr_Blonde

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.049
Diese Karte reicht fürs Roccat Kave locker aus. Das EMI Shield soll die Strahlungen im PC Inneren zurückhalten.
 

Eloreon

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2
Und mit den Treibern? Sind die wirklich so schlimm, bzw. gibt es auch alternative Treiber?
 

Mr_Blonde

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.049
Es gibt auch alternative Treiber, allerdings sollten die Creative unter Win7 64bit funktionieren.
 
Top