Soundkarte mit Bassumleitung/Flexbass gesucht

thebagger

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
106
Hallo Community,

bis vor kurzem war ich Besitzer einer Asus XONAR DX, die funktioniert mit meinem Teufel Concept E350 wirklich super. Flexbass eingestellt und ab gings. Nach vielen Jahren segnete die Karte aber das Zeitliche. Nun wird die DX wohl nicht mehr hergestellt.
Ich habe blind eine Asus Strix SOAR gekauft um festzustellen, dass FlexBass aus dem Treiber verschwunden ist.

Was für eine Soundkarte empfiehlt sich denn, die Bassmanagement beherrscht? Habt ihr da Ideen?
Es wird auch nur das Concept E angeschlossen. Kein Micro/Headset nichts weiter.

Viele Grüße
Tom
 

Rokitt

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.410
Creative SB Z kann das z.B. :)
 

Knighty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
451
Sicher, dass man da wirklich keine Crossover Frequenz einstellen kann? Und selbst wenn nicht, das Concept E hat doch ne interne Weiche, die sollte greifen wenn du den Sub-Eingang rausziehst. Zumindest geht das beim Magnum
 

thebagger

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
106
Sicher, dass man da wirklich keine Crossover Frequenz einstellen kann?
Laut meiner Antwort vom Asus Customer Service (und eigenen Recherchen) geht das nicht. Auf die Idee den Sub-Eingang rauszuziehen bin ich ehrlich gesagt noch nicht gekommen. Das kann man ja sehr leicht ausprobieren :)

Danke auch an Rokitt, die Creative SB werde ich mir zusätzlich mal ansehen.
 
Top