Soundsystem NEU oder ALT ?

MrChewbacca

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
15
Habe mir vor kurzem ein Smart TV von Philips zugelegt.
Suche jetzt ein passendes Soundsystem.

Habe noch eine etwas ältere Version des Bose ® Acoustimass ® 5 Stereo Lautsprecher System
http://www.amazon.de/Bose-Acoustimass-Lautsprecher-Amplifier-schwarz/dp/B000069E1H/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1426878331&sr=8-4&keywords=bose+2.1

Jedoch ist der Verstärker kaputt, bräuchte somit einen neuen Verstärker...

Oder ein komplett neues System kaufen, z.B. eine Soundbar
http://www.amazon.de/Philips-HTL3140B-12-Soundbar-Lautsprecher-kabellosem/dp/B00J96RR7K/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1426878343&sr=8-1&keywords=philips+3140

Mein Budget liegt bei ca. 200 €
Würde das System auch zum Musik hören per Bluetoth benutzten...
Was denkt ihr?
Kenn mich mich Verstärker etc nicht so aus...
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.244
Bei den Lautsprechern spielt es kaum eine Rolle welchen Stereo-Verstärker du dir kaufst. Ich bin mir aber nicht ganz sicher wie die Bose angeschlossen werden, also ob die Frequenzweiche für Sub/Tweet integriert ist oder nicht, ich denke aber ja. Mach mal am Besten ein Foto von dem Sub von hinten.

Wenn du mit den Bose zufrieden bist, dann denke ich der Pioneer A-10 bzw. A-20 oder A-30 wäre hier das Richtige.

EDIT: Die Soundbar wäre vermutlich weder besser noch schlechter als ein neuer Receiver. Aber da du die Bose bereits hast und ein Receiver etwas günstiger ist... musst du wissen.
 
Zuletzt bearbeitet:

topsi

Newbie
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
3
@ MrChewbacca

Bevor jetzt hier der ewige shitstorm gehen Bose losgeht, kann ich nur sagen such dir nen günstigen gebrauchten stereoverstärker in der Bucht. Hatte vor kurzen fast das gleiche Problem. Hab das Ding nun an nem Pioneer vsx 421k(Ja ich weiß ist so ein 5.1 Teil).
Ich persönlich bin sehr zufrieden mit den Boxen und nach vielen Einstellungen auch mit dem Pioneer Receiver.

Die Kundenrezensionen von dem Philips sind jetzt auch nicht so schlecht und für die Bose Boxen kriegst du sicher noch 250€. Ich würde aber bei den Bose bleiben denn die machen schon irgendwie optisch was her :)
 

Bundesfurzender

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
269
da es sich um ein Bose-System handelt, wie wäre es mit einer Reparatur des Verstärkers? Und da die Lautsprecher schon älter sind, sagt man nicht auch, lieber "eingespielte" als neue?
 

drobion

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
21
Die Soundbar wird nicht annähernd den Klang des Bose Systems erreichen. Ich würde mir einen neuen AV-Receiver kaufen, für 200 sollte man da doch was kriegen.
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.261
@info-formatiker
ja genau, weil Bose drauf steht müssen die Boxen gut sein und es lohnt sich den Verstärker zu reparaieren oder ersetzen :D
Nein, man sagt nicht "lieber eingespielte als neue", denn nach maximal 100 Stunden ist jede Membran eingespielt.

@drobion
Wieso sollte eine Soundbar nicht besser klingen als diese kleinen Brüllwürfel? Die kleinen Wüfel haben ein maximal 60mm Mittelton-Chassis, damit kannst du eine ordentliche Mittelton-Wiedergabe vergessen. Es fehlt einfach an Volumen und Chassis-Oberfläche.
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.244
Ja, dann ist alles ok. Kauf dir entweder einen gebrauchten Receiver oder den Pioneer A-10. Damit wird sich das erledigt haben.
 
Top