Speicher Aufrüstung

BennePauer

Ensign
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
137
Hallo,
hab mal ne kleine Frage an euch...

Ich habe mir für mein Rechner ein Bissal Speicher dazu gekauft,
um genau zu sein zwei 256MB Riegel mit DDR400.
So, ich habe aber noch meinen alten Riegel mit 256MB, DDR333
rumfliegen.

Jetzt meine Frage, bringt das was wenn ich den DDR333 Riegel noch rein
setzte, oder bringt das mir auf Grund der geringereren Taktung nix?

MFG
Benne
 

steffen2010

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.012
Deine restliches System würde mich mal interessieren.
Aber pauschal würde ich sagen das das nichts bringt.

MfG Under-Zaker
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Hm, die Kristallkugel hat schon Wochenende. Daher müsstest du uns schon sagen, welche Komponenten du noch verbaut hast...
 

BennePauer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
137
Also, as hab ich drin?

CPU: AMD Athlon XP 3200+ (kein 64'er)
Mainboard: Asus A7V-600X
Graka: Geforce 4 TI 4400
Festplatte: 1. Seagate 250GB (SATA)
2. Seagate 120GB (IDE)
DVD: Sony DRU-710A

Windows XP Professional ist als Betriebssystem installiert...

Dazu muss ich sagen, dass ich keine Grafikleistung brauche (deswegen die alte Graka :D ).
 

Bürger

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
141
Lass den 333 Riegel raus sonst werden deine 400 Riegel auch auf 333 runtergetaktet. Da dein CPU einen FSB von 400 hat und die Speicher einen 400er takt haben sollte alles ohne probleme laufen.
PS: 512MB Speicher ist ein bischen wenig,wenn du dir mal neuen holen willst dann hol dir lieber 1GB (2x512MB Riegel)
 
Z

Zahnfee89

Gast
hallöchen allerseits!

ich emphehle dir 2x512MB PC3200 (400MHz) -> ca. 120€

man kann aber auch mit PC2700 (333MHz) wunderbar zocken

Far Cry läuft bei mit mit 40-45 bilder/sekunde auf maximalen details und 1280x1024

Doom 3 läuft auch noch recht flott 28-34 bilder/sekunde auf high details und 1280x1024

Harry
 
Top