News Spekulationen zur Nvidia GeForce GTX 670 Ti

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.288
Wie es schon bei den Vorgängergenerationen der Fall war, wird Nvidia voraussichtlich eine „abgespeckte“ Variante der ersten „Kepler“-GPU namens GK104 auf den Markt bringen. Diese soll nach unbestätigten Informationen in der Grafikkartenreihe GeForce GTX 670 Ti zum Einsatz kommen.

Zur News: Spekulationen zur Nvidia GeForce GTX 670 Ti
 

Tomahawk

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.903
Recht uninteressant, da es anscheinend genauso schnell und genauso teuer sein wird wie die 7950.
 

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
Ich verstehe nicht, warum man jetzt, wo doch die Konkurrenz schon am Markt ist, noch immer solch ein elendes Trara um Geheimhaltung macht.

Warum muss hier spekuliert werden? NVidia wird die Spezifikationen doch schon längst fest gemacht haben. Warum also veröffentlicht man die nicht endlich mal, sondern macht da so ein Geheimnis draus?

Die Konkurrenz könnte doch eh nicht noch irgendwie drauf reagieren. AMD hat seine Karten in diesem Segment lange am Markt.

Hier ist doch nur der Werbeeffekt höchstens noch ein Argument.
 

JenZor

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.190

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.587
Ne GT650 / 660 mit 960 Shadern und 1,0 GHz Base Clock für ~200 Euro wäre mir aktuell irgendwie lieber.
 

Xedos99

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.908
Ja voll auch meine Meinung -sollte aber eher 660 Ti heißen -und eben nicht weit über 200 € kosten.Aber scheinbar denkt NV, der AMD 7950 auch Konkurenz machen zu müssen.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.917
  • Ich würde vllt. sogar eine GTX680 probieren, hinge da nicht das Damoklesschwert in Form des G110 über allem.
  • Sollten die Gerüchte stimmen, gibt es bestimmt einen interessanten Preiskampf.
  • Die Schrumpfkur ist im Grunde wie immer. Mit Übertaktung kann man vermutlich dem großen Bruder Beine machen. Letztlich kann man den jedoch ebenfalls übertakten.
Bei gleichem Preis finde ich die 3GB der HD7950 interessanter.
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.766
  • Ich würde vllt. sogar eine GTX680 probieren, hinge da nicht das Damoklesschwert in Form des G110 über allem.
  • Sollten die Gerüchte stimmen, gibt es bestimmt einen interessanten Preiskampf.
  • Die Schrumpfkur ist im Grunde wie immer. Mit Übertaktung kann man vermutlich dem großen Bruder Beine machen. Letztlich kann man den jedoch ebenfalls übertakten.
Bei gleichem Preis finde ich die 3GB der HD7950 interessanter.
Brauchst du die Leistung, oder brauchst du sie nicht ?

Über der G110 hängt auch das Damoklesschwert der Folgegeneneration, von daher könntest du eweig warten.
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.794
naja die GTX 880 wird sich gleich wie die 580 zur 680 verhalten kaum mehr performance
 

Lumi25

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.058
Da scheine ich mit der HD 7870 alles richtig gemacht zu haben. Nvidia scheint im 250-300€ Sektor nichts neues anzubieten.
 

je87

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
935
Und ist sie gut, deine 7870, Lumi?
Da kommt sicher noch was von nvidia.
Ich warte erst mal ab. Noch reicht die GTX560Ti. =)
Vor allem für WoT ;)
 

Tigerfox

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.579
Diese Karte ist noch ziemlich außerhalb meines Preisrahmens, zeigt aber, dass Nvidia beim GK104 noch kleinschrittiger vorgehen muss, als beim GF100/110, wo man noch über ROPs und Speicherinterface Abstand schaffen konnte.
Mehr als ein SMX abschalten und die Taktraten ein wenig senken kann man hier nicht (wobei das beim VRAM sicherlich auch bedeutet, dass der weit weniger OC schafft).

Da wird es dann interessant, was Nvidia für die GTX660Ti oder die auch gemunkelte GTX670 ohne Ti zuabert. Der GK106 ist nach Gerüchten/Mathe zu schwach und dürfte als GF116-Erbe kaum schneller als die GTX560Ti werden, von einem GK105 ist bis jetzt nichts bekannt.
Entweder wird also der GK104 für die GTX670 und GTX660Ti nochmal um 1-3 SMX gekürzt, oder es wird doch ein Chip entwickel, der zwischen GK104 und GK106 liegt.
 

Lumi25

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.058

je87

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
935
Na, dann rein mit Crysis 2 und HD Patch Lumi! ;)

Ok, bei der GTX 260 war's wohl echt sinnvoll. Da merkt man den Sprung.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.917
Brauchst du die Leistung, oder brauchst du sie nicht ?
Wenn du es ganz genau wissen magst, denke ich darüber nach, GTA 4 und 5 in 2560x1440 zu spielen. Dafür kann man nicht genug Leistung haben. Allerdings "muss" man die Leistung auch erst einmal abrufen können von einer einzelnen Karte. Denn Multi-GPU kommt für mich nicht in Frage; genauso wenig wie Karten mit 250 Watt oder mehr Verbrauch.

Da GTA4 mit iCEnhancer von der Grafikleistung nach oben offen ist, eilt es quasi nicht, es noch mal durchzuspielen. Sinnvoll wäre es natürlich vor dem Teil 5.
Und da Teil 5 erst frühstens nächstes Jahr kommt, habe ich persönlich durchaus Zeit noch bis in den Herbst auf einen potenziellen G110 zu warten. Gut möglich ist dann jedoch, dass dieser durch GPGPU weit weniger effizient ist in Spielen.

Zwischen durch kommt noch Diablo 3, also ist die Lage entspannt. Neue Konsolen lauern ebenfalls. Wenn man ehrlich ist, gab es nach der letzten Konsolenrunde lange kein Kraut gegen die 8800GTX.

Eine GTX670 dürfte zu langsam sein für 2560x1440.
 
Zuletzt bearbeitet:

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
Da scheine ich mit der HD 7870 alles richtig gemacht zu haben. Nvidia scheint im 250-300€ Sektor nichts neues anzubieten.
Doch, da wird auch noch was kommen. Aber das Portfolio wird halt von oben nach unten aufgefüllt, daher ist erstmal die GTX670Ti dran.

Oder glaubst du tatsächlich, dass NVidia keine Konkurren zu HD7870/7850 und HD7770/HD7750 bringen wird?
 

Lumi25

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.058
Na, dann rein mit Crysis 2 und HD Patch Lumi!
Crysis 2? Das Spiel habe ich net.

Doch, da wird auch noch was kommen. Aber das Portfolio wird halt von oben nach unten aufgefüllt, daher ist erstmal die GTX670Ti dran.
Was soll denn da kommen? Der GK 107 dürfte selbst mit 192Bit zu Schwach gegenüber einer HD 7870 sein. Also was soll da kommen eine dritte abgespeckte Variante des GK 104?
 

Scamp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
305
Sehr schade, dass dieses dämliche "ti" vielleicht noch auf andere Serien ausgeweitet wird. Die Zahlencodes böten schließlich genug Spielraum zur Abgrenzung der einzelnen Modelle, diese Marketingzusätze dagegen sind doch Kindergarten :freak:
 

Tigerfox

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.579
Dazu kommt ja auch noch, das die Buchstaben vor den zahlen auch variabel sind (G, GT, GTS, GTX)
 
Top