Spiele ruckeln

Vankon

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
47
Hallo zusammen,

habe vor einiger Zeit von WinVista auf Win7 64bit umgerüstet und jetzt ruckeln alle Spiele die voher ohne Probleme gingen aufeinmal. nach einiger Zeit gehts wieder flüssig doch dann ruckelt es wieder. Treiber habe ich alle intalliert. Habe auch schon viel gesucht was das problem sein könnte aber leider keine Antwort gefunden.
Jemand Ideen??

Danke schonmal.

MfG
 

Netrunner

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.158
Ein paar mehr Infos bitte zum System.
Wie soll dir denn so einer helfen ?
 

Asghan

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.761
Welche treiberversionen etc...


Mehr Infos bitte!
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Ich mochte mal Käsekuchen! Doch seit ich SchokoladenKuchen esse schmeckt er mir nicht mehr! was soll ich tun?

verstehste die Problematik? :D ein paar Infos wären gut ;)
 

Vankon

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
47
Hier mal daten zum System

Prozessor Intel Core 2 Duo P8600 / 2.4 GHz
Grafikkarte NVIDIA GeForce 9700M GT
Ram 2x2GB DDR2 SDRAM - PC2-6400 - 800 MHz

Spiele eigentlich ALLE egalob ich CoD oder ein "nicht so anspruchvolles" spiele.
Wenn ich die Auflösung ändere bringt das leider nichts.

Bin jetzt nicht so der Experte darin.
Wo sehe ich alle Treiberversionen??
 

Zensai

Boba Fett
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
9.438
Welches COD?`

COD ist "nicht so anspurchsvoll"

Welche auflösung und welchen Detailgrad nutzt du?
 

Vankon

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
47
CoD MW2 ist "nicht anstpruchsvoll". Jedoch ist es egal welcher Spiel. is bei jedem so.

Auflösung ist 1400x900 oder 1280x720

Detailgrad ist Mittel bis Hoch
 

exzessiv

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
725
hast du auch drarauf geachtet immer die 64 bit treiber zu laden?
auch bei mainboard treibern ; grafikkarte; Playern ...?
 

JohnnyAcid

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
476
Ist ein Laptop oder. Am Windows sollte es nicht liegen, dass etwas ruckelt. Windows 7 ist da nicht anders als Vista.
Vielleicht hast du andere Einstellungen bei den Spielen.
 

666eraser666

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
822
Lass mal beim Spielen GPU-Z laufen und schau dir mal die Auslastung und die Taktfrequenz der Grafikkarte an.https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/grafikkarten/gpu-z/

Nen Power-Consumption Test mit OCCT schadet auch nicht. Kann natürlich sein, dass der Kühler verstaubt ist und die CPU runtertaktet. http://www.ocbase.com/index.php/download

Welcher Treiber ist denn installiert? Der vom Notebook Hersteller oder der Nvidia-Treiber?
Wenn "nur" der Notebook-Treiber drauf ist, dann kannst du den aktuellsten Nvidia-Treiber einfach drüberbügeln. Umgekehrt erst deinstallieren, den originalen Treiber drauf und dann den Nvidia-Treiber drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Netrunner

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.158
Hört sich für mich nach einem Treiber Problem an.
Achte drauf das du für dein gesammtes System wirklich auch die 64Bit Treiber hast.
Besonders Grafikkarte & Mainboard
 

Vankon

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
47
Sollten alle richtigen Treiber drauf sein.
Wie kontroliere ich das ob jetzt wirklich alle richtig sind??

Stimmt ist ein laptop.
Hab zu voher nichts geändert nur das Betriebssystem.

Dann werd ich das mal probieren.

von Nvidia direkt der Treiber
 

exzessiv

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
725
@JohnnyAcid
win 7 unterscheidet sich in sofern schon, dass es ein anderes speicher management benutzt für den V-ram.
aber dadurch sollte es nicht schlechter sondern besser laufen als vorher.

aber es hört sich doch genau nach so nem problem an.

entweder hat sich irgend nen programm eingeschlichen dass dir während dem spielen immer für freien speicherplatz sorgt,
oder es liegt an irgend nem "falschen" oder fehlendem treiber.

LG
 

666eraser666

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
822
Sollten alle richtigen Treiber drauf sein.
Wie kontroliere ich das ob jetzt wirklich alle richtig sind??
Wenn alle "richtig" sind, dann sollte es keine Probleme geben und alles so laufen, wie vorher auch.
Deshalb einmal mit OCCT oder vergleichbaren Tools schauen, ob die Temperaturen stimmen.
Und danach (oder vorher) mit GPUZ / CPUZ gucken, ob Grafikkarte und CPU mit maximaler Taktfrequenz laufen (in Spielen!).
Zusätzlich die Energieoptionen überprüfen bzw. auf Höchstleistung stellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vankon

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
47
Hab mal GPU-Z laufen lassen hier mal ein Bild mit den höchsten Werten

temp.gif
 

666eraser666

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
822
Woher kommt denn der Einbruch in der Mitte der Messwerte? Wast du die ganze Zeit ingame oder ab dem Zeitpunkt schon auf'm Desktop?
 

Vankon

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
47
Hab Programm installiert dann war ich ne weile aufn Desktop, hab dann ein Spiel gestartet und eine weile gespielt. und dann wieder raus.
Ergänzung ()

So siehts aus wenn ich nur am Desktop bin und nichts mache.


temp2.gif
 

wahli

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
6.375
Lass mal gpu-z solange laufen, bis die Ruckler kommen und wenn die wieder verschwinden, dann mache einen Screenshot von gpu-z und poste es nochmals.

Wie sieht es übrigens mit deinem Hauptspeicher aus? Reicht der aus?
 

Vankon

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
47
Hier jetzt direkt nach dem ruckeln wenn es wieder aufgehört hat

temp3.gif
 
Top