SQL erstellte Tabelle anzeigen lassen.

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.034
Grüße,
ich beginne gerade mit SQL. Als Editor verwende ich SQLFiddle (http://sqlfiddle.com).
Tabelle:

CREATE TABLE Filme
(
Titel VARCHAR (100),
Genre VARCHAR (30),
USK INTEGER,
Regisseur VARCHAR (30),
Laenge INTEGER,
Veroeffentlichung DATE
);

Jetzt zu meiner Frage, wie kann ich mir die erstellte Tabelle anzeigen lassen? Muss da extra was aufgerufen werden?
MfG, Alex
 

DerHechtangler

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.034
Sauber, danke.
 

muesler

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.102
DESC oder DESCRIBE tablename wäre auch gegangen, dann siegt man die ganze Struktur... Aber wie oben beschrieben geht's ja auch ;)
 

PHuV

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.234
Der select ist nicht ganz korrekt, da er die Inhalte der Tabelle zeigt. Möchte man sich die Tabelle selbst anschauen, sprich die angelegten Typen und Feldnamen, muß man je nach Datenbank anders behelfen, z.b mit desc tabellenname bei Oracle oder show tabellenname bei MySQL.
 

RalphS

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
1.336
Das sieht mir eher nach einer Demoapplikation aus. :confused_alt:

Schlage vor, zunächst lokal etwas einzurichten. Für Übungszwecke genügt xampp -- aber, ganz wichtig, nur für Übungszwecke. Für "richtig" ist xampp NICHT geeignet.

Dann kann man einen Editor der Wahl greifen - im Browser kann man zB phpmyadmin verwenden, aber es gibt auch noch genug andere.


Dann verhält sich das Datenbanksystem nämlich mehr oder weniger garantiert so, wie man es von ihm erwarten würde und die Daten sind auch wirklich da.
 
Top