SSD anschließen und als Systemdatenträger verwenden

WoundedKnee

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
22
Guten Abend,

dank eurer beraterischen Unterstützung habe ich mir die Crucial MX500 500GB 2,5 Zoll gekauft. Sie soll die Systemfestplatte ersetzen, weil CrystalDiskInfo bei dieser ein warnendes "Vorsicht" anzeigt. Nun muss sie aber erst einmal angeschlossen werden :D.

Ich nehme an, das da rechts ist die alte HDD:
PC_1.JPG PC_2.JPG

Wie gehe ich vor?

Ich möchte glaube ich die alte Festplatte (mitsamt Betriebsystem) nicht auf die SSD klonen, sondern Windows 10 sauber neu auf der SSD installieren. Ich habe einen Produktschlüssel. Muss ich Windows 10 auf der alten HDD noch irgendwie deaktivieren, bevor ich die SSD anschließe und Win10 daraufspiele?

Ich habe gelesen, dass man diese Knopfbatterie links für 1 Minute rausnehmen soll, damit BIOS Veränderungen vergisst, da vom Hersteller dort Einstellungen vorgenommen wurden, die zu einer HDD passen und nicht zu einer SSD.
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
du musst die Lizenz mit einem Microsoft account verknüpfen, dann kannst einfach win10 auf die neue installieren und mit dem Account aktivieren.
Die alte Platte dabei unbedingt abstecken, sonst bekommt die neue keinen Bootloader und läuft nur mit der alten.

UND: du musst unbedingt deinen CPU-Kühler sauber machen. Auf dem Bild sieht man einen gewaltigen Teppich da drin. Das Teil kann nur heiß laufen aktuell
Ergänzung ()

Ich habe gelesen, dass man diese Knopfbatterie links für 1 Minute rausnehmen soll, damit BIOS Veränderungen vergisst, da vom Hersteller dort Einstellungen vorgenommen wurden, die zu einer HDD passen und nicht zu einer SSD.
Vollkommener Quatsch. Das ergibt keinen Sinn und das hast du so auch sicherlich nirgends gelesen. Da hast du jetzt wild verschiedenste Sachen vermischt. Lass die Batterie da drin genau wie sie ist
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.975
Klemme die HDD(s) an, stelle den SATA Host Controller im BIOS auf den AHCI Modus, bei neueren Boards ist das der Default und installiere Windows auf die SSD. Die Key solltest Du kennen, abmelden muss man da vorher nichts.
 

LencoX2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
479
Du brauchst nix weiter als den Windows Productkey und eine aktuelle Win10 Installation auf USB Stick.
Klemm die neue SSD exakt an den Anschluss der alten HDD. Dann von USB Stick booten und Setup abwarten. Fertig
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.975
Wobei man die Installation auch mit einem MS Account verbinden kann, dann müsste man auch ohne Key die neue Installation wieder aktivieren können, aber da kenne ich mich nicht so aus und die Frage wäre im Windows 10 Unterforum auch besser aufgehoben.
 

WoundedKnee

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
22
In Ordnung, danke. Dann gehe ich morgen Vormittag ans Werk.

Ich melde mich, falls ich es geschafft habe oder weitere Hilfe benötige.
 
Top