Stabilität von Windows 7

Wie Stabil ist euer Windows 7


  • Umfrageteilnehmer
    288

Spike93

Commander
Registriert
März 2009
Beiträge
2.184
Hallo Leute und Menschenz,

Ich habe mich heute morgen mit einem Freund von mir über die Stabilität von Windows 7 unterhalten. Wir beide und einige andere aus meiner Klasse sind Mitlglieder von MSDNAA und haben auch von MSDNAA jeweils eine Vollversion von Windows 7 64bit Professional (entweder ENG oder DE variante) heruntergeladen.

Diesen nutztene einige von uns so 2 Wochen bis knapp 2 Monate schon .


So der eigentliche Punkt ist , das der Freund von mir, zu mir meinte das sein PC mit Windows 7 dauernd abstürzt under auch schon eine neuinstallation durchgeführt hat und alle Updates durchgeführt hat. Sein PC kenne ich leider nicht


Auch meint er das die anderen in meiner Klasse ab und zu auch abbruch Probleme mit Windows 7 haben . (z.B hat ein andere freund von mir Probleme mit der Stabilität in bezug auf seine Festplatte welche eine alte IDE platte ist .
Auch Bluescreens sind ab und zu schon gekommen .

Ich selber nutzt auch das gleiche Windows 7 und hatte bis jetzt keinerlei Probleme damit , läuft Stabil und sicher.



Nun wollte ich herrausfinden,ob die Stabilität von Windows 7 nocht nicht stabil genug ist oder ob die Fälle in meiner Klasse nur einzellfälle sind .

So,daher die Frage : Wie STABIL IST EUER WINDOWS 7





PS: Ich suche zudem bessonders nach Leuten die ältere Hardware mit Windows 7 benutzen !!!!! Bitte schreibt dan euer System hin und nimmt kurz Stellung , das wäre richtig geil von euch :)
 
Zuletzt bearbeitet:
hgarkeine Probleme. Vista hat bei mir schon beim Setup Bluescreens produziert, da das Setup nicht mit 4GB Ram klarkam, aber ich will Win Se7en nicht mehr missen, sehr stabil, zu allem kompatibel, wunderbar!
 
schon die rc lief bei mir stabil..... hab bis jetzt keine probleme gehabt
 
Läuft absolut problemlos. Keine Abstürze, Bluescreens oder ähnliches, seit Erscheinen des Release Candidate.

GREETZ Moorleiche
 
Ja Stabil und kompatibel , das denk ich auch von Windows 7




auf meine Lapi habe ich Vista, welches innerhalb 3 Wochen schon 2 mal abgestürzt ist und wo ich das teil gekauft habe hat mich vista in den ersten 5 minuten schon enttäuscht ....4 USB Sticks von ganz alt bis neu ausprobiert und Ratet mal ?



JA , genau ...garkein usb-stick wurde erkannt . Musste meine ellis losschicken einen VISTA-kompatiblen stick zu kaufen .

Auf meinem Desktop werden alle Sticks wunderbar von Windows 7 erkannt .
 
So stabil wie ein Fels in der Brandung!
 
schon frühe builds wie 69xx , rc , beta lief bei mir problemlos
vollversion natürlich auch
also schon das ganze jahr läuft alles ohne abstürze

die einzigsten bluescreens warn eigenverschuldung durch zu hohes übertakten ^^
 
Hat jemmand vllt ein älteres System (Pentium 4 oder Amd 2000 bis 3200 Reihe) auf dem er Windows 7 betreibt ?

@ich71092

Die G51 von logitech geben krassen sound wa :p Ich habe se auch und bin vollzufrieden :)
 
Windows 7 ist (bei mir) auch nicht stabieler als XP, allerdings find ich die Einstellungen immer noch ungewohnt (Unter XP hab ich es z.B. deutlich schneller geschaft meine IP zu wechseln).
Werd bei der nächsten Gelegenheit wahrscheinlch wieder zurücksteigen, DX10 (oder 11) brauch ich nicht und gut aussehen find ich tuts auch nicht.
 
ich hab noch die rc - vielleicht auch deswegen, wahrscheinlicher aber wegen irgendeines hardware-defektes?? jedenfalls bekomm ich täglich beim ersten mal starten nach einigen minuten blue-screens - bad pool header, irq not less or equal usw....

naja, linux hat keine probleme...
 
Läuft ohne Probleme.
Und ich hab Unmengen an usb-Geräten oder anderen Quatsch installiert, PCI-Zusatzkarten drin usw. Win7 nimmt das alles hin. Da gabs mit XP öfter Ärger.
 
Ja, wer vor Windows 7 Vista nicht genutzt hat ist für die ersten paar Wochen aufgeschmissen . Aber Windows 7 ist im vergleich zu Vista deutlich aufgeräumter und Sauberer .
 
Stabilität hängt aber auch in hohem Maße von dem PC selbst ab.
Läuft die Hardware nicht korrekt, kann die Software noch so gut sein.
Ich persönlich benutze z.B. seit 2 Jahren Vista x64 und hatte noch nie einen Bluescreen oder Absturz (des BS) jeglicher Art - soviel zu dem Thema Vista, sei latent instabil.
(außgenommen der Prozess des Übertaktens - hierbei hatte ich natürlich, bis ich mein korrektes Setup gefunden hatte, einige BSODs während Prime und co. )

Selbiges gilt für die Win7 RC, die ich seit einigen Monaten immer mal wieder zwischendruch einsetzte.
Du kannst deinen Freunden ja mal sagen, dass sie wohl ersteinmal ihre Hardware prüfen sollten - Bluescreens sind selten allein Schuld des Betriebssystems.

PS:
Zu "Vista kompatiblen" USB Sticks muss ich glaube ich nichts sagen... :D (Quatsch!)^^
(mir ist noch keiner unter gekommen, der nicht lief, selbst uralte 128MB Sticks laufen)

MfG Mo
 
Zuletzt bearbeitet: (Tippfehler...)
nutze es seit 2 wochen und hatte noch keinen absturz oder andere probleme.. also hab mich mal für die 1 entschieden!
 
@<<=Mo=>>


(außgenommen der Prozess des Übertaktens - hierbei hatte ich natürlich, bis ich mein korrektes Setup gefunden hatte, einige BSODs während Prime und co. )

Selbiges gilt fir die Win7 RC die ich seit einigen Monaten immer mal wieder zwischendruch einsetzte.

Daran denke ich auch , deshalb um dies vieleicht zu bestätigen oder auszunehmen die Umfrage ;)


PS:
Zu "Vista kompatiblen" USB Sticks muss ich glaube ich nichts sagen... (Quatsch!)^^
(mir ist noch keiner unter gekommen der nicht lief, selbst uralte 128MB Sticks laufen)

Komm vorbei und versuch dein glück, die Sticks werden nicht erkannt und auch in der Systemverwaltung ist weit und breit nichts zu finden .
 
Bisher war ich der Meinung das XP das Beste war was jemals in Redmond produziert wurde, aber Windows 7 schlägt selbst XP noch um Längen.

Rock stable ! :daumen:
 
Bisher noch kein einziger Absturz der auf ein Fehler von Windows zurückzuführen wäre.

Die bisherigen abstürzte hatte ich selbst verursacht :p (OC/UC an der GraKa, OC CPU)


EDIT: Habe mein Windows 7 Ultimate am 26.10.2009 zusammen mit meiner 5870 Installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
@ moneymaker, allein der Sicherheit wegen sollte man schon auf Win7 wechseln. Und die IP zu wechseln sind es 6 Klicks mit Win7 unter XP sind es 5. Bei einem Linux ist es ein klick und 14 Zeichen. Aber jeder wie es ihm genehm ist. Zur Stabilität, hatte noch keine Bluescreens, dafür aber Freezes, was ich aber eher auf die verwendete Software zurückführe.
 
Zurück
Oben