Standardleiste verschwunden

jochen1001

Lieutenant
Registriert
Jan. 2008
Beiträge
658
Hi,

bei mir ist die Leiste, mit der man minimieren, maximieren und schließen verschwunden.

und zwar bei jedem ausgeführten programm, egal welches

fragt mich nicht, wie ich die weggebracht habe :(

vll weiß jemand Rat, hab schon alles versucht.


Ubuntu 8.04

Edit: Ich kann natürlich die einzelnen Fenster jetzt nimmer verschieben, die leiste ist ja weg
 
Zuletzt bearbeitet:
pu, nach Neustart ist sie wieder aufgetaucht!

bissl vorschnell mit Thread schreiben ;)





CLOSED
 
Dieser Fehler passiert (nicht mehr?) sehr häufig, wenn man Compiz Fusion aktiviert hat. Da hat es einfach den Fenstermanager zerlegt. Falls es nochmal passiert, mach' irgendwie eine Konsole auf und führe metacity --replace aus. Daraufhin startet der Standardfenstermanager von Gnome und alles sollte wieder in Butter sein.
 
richte dir an der leiste oben (zum panel hinzufügen) einen Ausführen (run application) button ein (hab die englische version, weiß also nicht wie es genau auf deutsch lautet)

wenn es das nächste mal passiert, dann klickst du drauf (das gleiche fenster wie bei alt + f2 erscheint) und gibst folgendes ein:

Code:
emerald --replace &

(wenn du die non-standard window-decoration hast)

oder

Code:
gtk-window-decorator --replace &
 
Zurück
Oben