Standlüfter für den Sommer (für mich).

Hc-Yami

Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.278
Hallihallo,
ich habe zwar einen 50cm großen Standventilator aber diesen möchte ich diesen Sommer nicht immer anhaben, da ich teils schnupfen hatte. :D

Naja, ich habe mir schon letzes Jahr überlegt so etwas in der Richtung zu kaufen:

http://geizhals.at/deutschland/?cat=coolacc&asuch=breeze

Gibt es da noch andere Alternativen oder bietet nur Arctic so etwas an?
 

([Mr])Tomson

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
724
Wie wärs mit nem 140-200mm Lüfter, mit gutem Luftdurchsatz den du an deinen PC klemmst?
Vorrausgesetzt du brauchst ihn nur wenn der PC läuft.
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.678
ich persönlich kenne bis jetzt nur arctic die das so bei geizhals anbieten, bei nanu nana oder media markt gibts im sommer öfters dann solche ventilatoren, von denen war ich aber meistens nicht so begeistert! Einen habe ich mal geschenkt bekommen, eine woche lief er super, dann ratterte er. Würde mich freuen wenn du dann mal ne kurze meinung zu diesem ventilator hier reinstellen könntest :)
 

Hc-Yami

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.278
Wenn es keine Alternativen gibt, werde ich mir den Arctic bestellen, denke es wird der Pro.
 

Hc-Yami

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.278
Das ist halt das Problem, ich frage mich wie ich das Ding an einen "Stand" befestigen soll, sodass es noch einigermaßen gut aussieht. Gibt es so etwas vielleicht schon zu kaufen? ^^
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
12.018
Also ich habe den normalen Breeze und kann diesen nur empfehlen. In der ersten Stufe ist er angenehm leise und in der 2. hat er einen schönen Durchzug ;)

Gäbe es damals den Pro schon, hätte ich wohl auch eher zu dem gegriffen. Vom Lüfter scheint es ja derselbe zu sein, dafür hat er anscheinend eine stufenlose Regelung. Das Design finde ich dafür beim Pro nicht so toll.
 

Hc-Yami

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.278
Rufus, das gleiche habe ich mir auch gedacht... . Aber 1200U sind zu viel für mich, da ich ein absoluter Silent Fan bin. :D
 

Freezer__

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.314

Hc-Yami

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.278
Freezer, wie laut ist der denn wenn der auf dem Tisch steht? Recht wahrnehmbar oder?
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
12.018
Der übertönt in der 1. Stufe sogar meinen PC (ist aber nicht sehr viel lauter als der PC), jedoch finde ich das Geräusch absolut nicht störend, weil es eigentlich auch nur ein leichtes Rauschen ist und sonst hört man von dem Lüfter kaum etwas.
 

S.a.M.

Captain
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3.453
@Hc-Yami:
hab einen anderen Vorschlag:
lass deinen standventilador von dir wegblasen, dann haste n gleichmässigeren, viel leichteren luftstrom
 

Hc-Yami

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.278
Ich finde es auch ein bisschen komisch mit den Ventilatoren, eigentlich hasse ich es mit Geräuschen ein zu schlafen, schon das Ticken einer Uhr kann ich nicht ab. Der Ventilator (der natürlich viel viel lauter ist) hat mich nicht gestört beim einschlafen.

Da mein Computer absolut Silent ist werde ich wohl den Pro mit den 800 Umdrehungen nehmen. :/ - Man kann ihn ja immer noch hoch regeln.

S.a.M kein schlechter Vorschlag, trotzdem zieht der dann noch unendlich viel Watt aus der Steckdose. Das größte Problem bei dem Standventilator ist eigentlich, dass ich irgendwie eine trockene Luft habe und die Augen gereizt werden. :/ - Kann aber auch am Sommer gelegen haben. :D

Naja, kein Plan, der Pro wird bestellt. :)

Vielen Dank an alle. :cool_alt:
 
W

WhIteX

Gast
wäre ne geile idee zum bauen ;)

wage mich vllt. mal dran, sieht ja cool aus :D
 
Werbebanner
Top