News Starker Wachstumsmarkt: MSI klettert auf den Curved-Gaming-Display-Thron

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.618
Wenn alles was >100Hz gleich Gamingdisplay ist, dann kann ich die großen Zahlen auch verstehen. Bisher ist mir immer noch kein vernünftiges Display untergekommen. Alle entwickeln immer munter an dem vorbei, was man hier im Forum so braucht.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.085
hier stand Schwachsinn

Lesen sollte man können
 

robertsonson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
482
Alle entwickeln immer munter an dem vorbei, was man hier im Forum so braucht.
das liegt vor allem daran dass du bei 10 gefragten forenmitgliedern mindestens 12 verschiedene aussagen bekommst was ihren "perfekten" monitor angeht ;)
dass kein hersteller jeden noch so kleinen wunsch erfüllen kann dürfte klar sein.

ich plane für mitte des jahres auch einen 144hz 32-zöller, ein bisschen auswahl gibts ja schon, aber macken hat jeder davon...kompromisse werden wohl sein müssen.
 

***

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
262
Hätte nicht gedacht, dass Courved Monitore so beliebt sind. MSI hat bestimmt soviele Monitore verkauft weil sie RGB Beleuchtung in den Monitor Rahmen einbauen. Die meisten hier machen einen auf Anti-RGB, haben aber wahrscheinlich einen Monitor mit einer RGB Leiste vor sich stehen. :D Ach ja....
 

MR2007

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
881
Bin auch vor Monaten auf 27" Curved WQHD von MSI umgestiegen, aber ich muss gestehen 100% zufrieden bin ich damit nicht. Auffälliges Flimmern bei Ladebildschirmen, Freesync sehr ich persönlich keinen Unterschied. Und meiner Meinung nach harmoniert Curved in Kombination mit mehren normalen Bildschirmen nicht. Und MSI unterschlägt mir bis heute die Spielepräme.
Aber auf der positiven Seite, die Auflösung und 144Hz find ich aber absolut top.
 

SavageSkull

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.758
Und was braucht man hier im Forum deiner Meinung nach?
Wenn die beworbene Qualität geliefert werden würde wäre schön viel geholfen. Lese mal hier wie sich die Leute mit schlechter Ausleuchtung und Staubeinschlüssen ärgern. Dazu ist oft an diesem Monitoren ein Pferdefuß in Form von geringer Bitrate für die Farbdarstellung oder ähnliches.
Das passt halt nicht zu den hochpreisigen Monitoren.
 

HaZweiOh

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.952
Ein unglücklicher Trend, dass jetzt JEDER glaubt, alles zu können. Gigabyte und Monitore...
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
13.481
Die eigentlichen Hersteller dieser Geräte sind wahrscheinlich eh irgendwelche großen, chinesischen Fabrikanten, von denen wir nie etwas gehört haben.
Wird halt über Gigabyte, MSI, Asus und Co. vertrieben, weil das bekannte Marken sind.

Es gibt wohl nur eine Handvoll echte Markenhersteller, die z.B. auch selbst Panels und die dazugehörige Steuerelektronik produzieren und nicht nur Geräte aus fremden Komponenten zusammen schrauben lassen.
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.416
Kann ich vollends nachvollziehen, habe mir auch den MSI MAG271C Curved zugelegt und bin sehr zufrieden damit, was Bildqualität, Farben und Adaptiv Sync betrifft. Auch wenn es nur ein 1080p Monitor ist, hat mich dieser so sehr überzeugt, dass ich meinen Asus PG278Q 1440p Monitor mit 144 Hz und G-Sync an meinen Bruder weitergereicht habe.

Ich hatte vor dem MSI noch keinen Curved Monitor und muss sagen, mir gefällt das Curved Design sehr gut. Für mich ist der Monitor der beste Kompromiss fürs Gaming und zum Filme schauen, was TV Karte und auch Netflix betrifft! Übrigens hat nicht jeder MSI Curved Monitor RGB, meiner hat es nicht, weil mir RGB Beleuchtung keine 100,00 Euro mehr an Aufpreis für ein solches Feature wert waren!
 

Shagal

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
53
Ich verstehe diesen Trend zu Curved hin einfach nicht.
Schaut euch mal bei Minute 7:55 an, was Curved anrichten kann

Das sieht so kacke aus unfassbar wer will so Zocken? das sieht richtig bescheuert aus.
Und das bauen in die einen Monitor ein der wahrscheinlich über 2400€ Kosten wird -..-
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.416
Ich verstehe diesen Trend zu Curved hin einfach nicht.
Schaut euch mal bei Minute 7:55 an, was Curved anrichten kann
Das sieht so kacke aus unfassbar wer will so Zocken? das sieht richtig bescheuert aus.
Und das bauen in die einen Monitor ein der wahrscheinlich über 2400€ Kosten wird -..-
Und Du glaubst das liegt am Curved Monitor? Hatte ich bei meinem so noch nie, liegt wohl mehr an der 21:9 Format mit 35" und einer Hybridauflösung zwischen UHD und WQHD [3440x1440p]! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
13.481

Blumentopf1989

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
444
Ich habe in den letzten 2 Jahren Modelle von MSI, Asus, Alienware und Acer ausprobiert, 2 davon mit Curved. Ich war mit allen unzufrieden und habe sie wieder zurückgegeben. Von Helligkeitswolken die man mit bloßen Auge sehen konnte über merkwürdige Farbwiedergabe bis hin zu Bugs bei der G Sync Wiedergabe. Die Curved Modelle haben mich aber zusätzlich auch noch ergonomisch nicht überzeugt. Bei 24 Zoll bringt es in meinen Augen nichts, bei 27 Zoll ist die Pixeldichte bei Full HD einfach zu gering und bei 27 Zoll war meine Sitzentfernung auch wohl nicht passend.
Nun habe ich einen AOC und bin damit bisher sehr zufrieden, kein RGB Zeug, keine Macken bei G Sync, einfach ein normaler Bildschirm wie er in meinen Augen sein sollte, ohne irgendwelche angeblichen mega Gamer Features.
 

.uNited

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.665
Ich kann dem Curved Trend auch nichts abgewinnen und habe mich auch wieder bewusst für einen normalen Bildschirm entschieden. Scheinen aber ihre Abnehmer zu finden. Ich hoffe nur das es bald nicht nur noch curved Geräte zu kaufen gibt. Beim TV verstehe ich es genauso wenig.
 
Top