Startschwierigkeiten mit Windows 8 // Vollbildmodus nur auf integriertem Display

-]Dr.OeTz![-

Lt. Junior Grade
Registriert
Nov. 2009
Beiträge
509
Hallo,

ich habe hier ein Windows 8 Notebook vor mir, dass ich an einem TV angeschlossen habe.

Wenn ich nun eine Anwendung (Beispielsweise Foto & Faxanzeige) im Vollbild starten will, wird das Bild auf dem TV schwarz und die Anwendung startet auf dem Bildschirm des Notebooks.

In Windows 7 starteten ja alle Anwendungen auf dem Display den Vollbildmodus, auf dem sich auch die Anwendung selbst befindet.

Wie kann ich Windows 8 dazu zwingen, den Vollbildmodus einer Anwendung auf einem beliebigen Bildschirm zu starten?
 
Zuerst einmal wäre die Info zur Displayeinstellung hilfreich. Geklont, erweitert usw. sowie welcher als Hauptdisplay eingestellt ist.
 
oh entschuldigung:

Noteook = primär
TV (via HDMI) = erweitert
 
das habe ich schon versucht... leider werden Inhalte immer nur auf dem Laptop-Bildschirm im Vollbildmodus gezeigt. Beispielsweise Windows Bildergallerie oder Media-Player etc
 
Was ist wenn du den Haupt- oder Zweitbildschirm (mit Windowstaste+P) ausschaltest, sodass die Anzeige nur noch über den Fernseher läuft? Funktioniert dann der Vollbildmodus auf dem Fernsehbildschirm?
 
Das werde ich testen, aber ich gehe davon aus, dass dann alles funktioniert - aber das kann ja auch nicht Sinn und Zweck sein...
 
Zurück
Oben