News Steelseries: Gaming-Tastaturen der „Apex“-Serie gezeigt

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.439
Obwohl mechanische Tastaturen mit Cherry-Schaltern auf dem Vormarsch sind, finden sich in der gehobenen Preisklasse noch Produkte mit Rubberdome-Technik, aber zahlreichen Zusatz-Features wie die „Isku FX“ von Roccat. Dieser möchte Steelseries nun über die neue „Apex“-Serie mit ganz ähnlicher Ausstattung Konkurrenz machen.

Zur News: Steelseries: Gaming-Tastaturen der „Apex“-Serie gezeigt
 

optico

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
541
Diagonale Pfeiltasten. Darauf hab ich gewartet^^

Naja schlecht sieht sie nicht aus, aber die Leertaste hätten sie auch beim Standard belassen können^^
 

sizeofanocean

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
787
Bisschen wuchtig das Teil. Ich würde mich über eine minimalistischere "Mini Apex" Variante freuen.
 

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
Kann mir mal jemand sagen, warum auf vielen Tastaturen die Tasten immer kleiner werden? In vielen Games, die man mit Tastatur spielt, wird die CTRL Taste eingesetzt. Warum also ist das Ding so winzig? Auch die Enter Taste ist ziemlich klein. Dafür die Space Taste unglaublich groß.
Irgendwie erschließen sich mir diese Designentscheidungen nicht wirklich.
 

buzty_rhymes

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
139
die ctrl-taste sieht doch eigentlich ganz normal aus, zumindest nicht extreeeeem klein? die sollte man treffen. und die kleine enter-taste ist denke ich mal us-layout, da wirds in deutschland vermutlich die normale, "2-zeilige" haben, ist ja auch mit qwerty- und nicht qwertz-layout :)
 

Weltenspinner

Inkubus-Support
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
Damn. Ich habe gehofft, die wäre mechanisch. Weshalb gibt es für
den Desktop keine flachen, beleuchteten, mechanischen Tastaturen? :/
Gibt es die überhaupt außerhalb jenseits von Thinkpads und einigen
Ultrabooks?
 
Zuletzt bearbeitet:

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.326
Gefällt mir, wenn der Preis von 100 €uro nocht wäre.
 

Ragna-Dracaena

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
323
Gefällt mir ebenfalls, ich mag besonders die lila Bleuchtung.

Glaub aber, dass ich mich zu sehr an Wave Tastaturen gewöhnt habe. Der Schreibkomfort ist für mich einfach nur göttlich.
 

Weltenspinner

Inkubus-Support
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
Aber Captain Hero! Beim Thinkpad X230i klappt es doch auch.
Sind zwar nicht die Typischen Cherry-Taster, aber die scheren-
artige Mechanik hat wirklich etwas für sich. Zur Not besorge
ich mir einfach einen x230i-Tastatur, löte ein USB-Interface
dran und packe das in ein selbst gebautes Holzgehäuse. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

x.treme

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.331
Gaming - Synonym für Plastikspielzeug, häßliches Design und blink blink?

Seitenansicht und Logo sehen ja schlimm aus.
Weitere Tasten bei den Pfeiltasten - darauf habe ich aber als Linkshänder gewartet ;)
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.439
Damn. Ich habe gehofft, die wäre mechanisch. Weshalb gibt es für
den Desktop keine flachen, beleuchteten, mechanischen Tastaturen? :/
Gibt es die überhaupt außerhalb jenseits von Thinkpads und einigen
Ultrabooks?
Weil die mechanischen Schalter so groß sind ;) Flachere Caps könnte man wohl nur bauen, wenn das Gehäuse im Gegenzug noch höher wäre - irgendwie unergonomisch.
 

Uepsilon

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
3.029
Gnah, eine schicke, nicht beuzzelte (keine übermäßigen LEDs und Bullshit-Tasten) Tastatur im schlichten Design (wie die Erste hier) mit mechanischen Tasten (am liebsten Blue oder Black) wäre mir sehr recht. Aktuell gibt es ja nur DAS-Keyboard, was etwa diese Ansprüche befriedigt, oder habe ich welche gesehen? Und bei DAS find ich die 150€ einfach ein bisschen happig.
 

Mike-o2

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
935
Schön, daß sie die Pfeiltasten in einem gesonderten Block belassen und sogar noch diagonale Pfeiltasten hinzufügen.
Als jemand, der noch nie mit den WASD Tasten gespielt hat, sondern ich stets die Bedienung auf die Pfeiltasten gelegt hat, freut es mich, daß es noch Eingabegerätehersteller zu geben scheint, die das ermöglichen.
 
H

Hellbend

Gast
Also wenn ich mir so anschaue, was Rubberdomes allgemein so bieten, auch diese beiden Steelseries hier, im Vergleich zu Mechas, die immer völlig überzogen im Preis sind und meistens den Minimalismus pur in Features ausleben, dann frage ich mich, ob der Verzicht an Features mit Cherry-Switches aufgewogen werden kann?!

Ich glaube, ich lege mir wieder eine Rubberdome zu, mit vernünftiger Software und Beleuchtung par excellence, durchdachten Multimedia-Tasten und einem vernünftigen NKey-Rollover, für die Hälfte des Preises einer Mecha.

Solange die Mechas weiter auf Minimalismus bei Features setzen, sind die erstmal bei mir durch ;)

Bislang ist jede erscheinende Mecha ein Klon der Existierenden ohne Aufwertung.

Ich denke die Apex lege ich mir zu.

Fehlen eigentlich nur noch 1-2 neue interessante Mäuse dazu. Mal sehen das Steelseries kommend auf der Pfanne hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Siffer

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.901
Da hatte ich mich wohl zu frueh gefreut, als ich die Ueberschrift las...
 
Anzeige
Top