Suche den leisesten Lüfter für Ryzen 3-Prozessor

Gimlli

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
226
Ich kopiere Dir gerne noch mal die gerade gegebene Antwort:

Kenn mich da nicht so aus, dachte ich kann den auf den kühler bauen, einklicken oder so? Also muss ich zwangsläufig eine lüfter-kühler Kombination kaufen?

Warum dann die Frage, was von beidem ich benötige, wenn ich ohnehin beides benötige?
 

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.334
@Gimlli:
was soll der blödsinn jetzt?
Was heißt denn "ausreichend Platz"? Eine genauere Angabe wäre da schon schön.
Welcher Prozessor, welches mainboard und welches Gehäuse sind verbaut ?
...

den boxed-kühler kannst du vergessen wenn es sehr leise sein soll. bei dem kleinen aluklotz bringt auch der beste lüfter nichts, unabhängig davon ob man den vernünftig montiert kriegt.
 

Gimlli

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
226
Also.
  • Prozessor ist der ryzen 3 2200G
  • Mainboard ist das ASUS Prime A320M-K mit AM4-Sockel
  • Gehäuse ist das CSL 6008, ein Mini-Tower
Gut, ich dachte ich kann den boxed Kühler weiter verwenden. Das geht aber offenbar nicht sehr ich.
 

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.334
@Gimlli:
zu dem case hab ich auf die schnelle nur die abmessungen gefunden. bei 175mm breite würde ich nen möglichst flachen kühler nehmen. ein Ben Nevis sollte mit seinen 140mm passen und ist für nen 2200G locker ausreichend. kannst du mal nachmessen wie viel platz vom MB bis zur seitenwand ist?
 

Gimlli

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
226
Sorry für die späte Rückmeldung. es sind etwa 15 cm platz. könntet ihr vllt direkt nen link zu einem schreiben? wäre dankbar.
 

Gimlli

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
226
Kann ich den neuen Lüfter dann eigentlich auch über das bios einstellen oder geht das nur mit dem boxed?
 
Top