Suche günstigen DVB-S Receiver

JohnnyGTR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
472
Guten Tag,
ich suche einen neuen und vor allem günstigen DVB-S Receiver da mein alter gestern Abend das Zeitliche gesegnet hat. Er soll kein Schnick Schnack haben wie Festplatte oder HD-TV oder so einfach nen günstigen mit gutem und schnellen Menü wo das Bild auch einigermaßen stimmt, außerdem sollte er einen Timer haben damit ich den einstellen kann wenn ich schlafen gehe. Hoffe es lässt sich schnell einer finden, da ich den heute noch bestellen wollte, denn ohne TV als Schlaftabletten geht das einschlafen so schlecht :D

MFG und vielen Dank im Voraus an alle
 
Hi,

nimm lieber diesen hier, den habe ich im Schlafzimmmer.
Das teil ist HDD ready und mit einem Firmware Update
des Receivers via Seriell und einem Programm für den
PC kann man sogar die Aufnahmen auf den PC bringen,
aber nicht ganze ohne Umstände.

http://www.toci.de/_py_Vaova-DTV-2900HDD/a-172189-0-0-0-0-0/

Kostet dich in dem Shop nur 40€.


MfG X23 :D
 
Den MX 04 finde ich schon ganz gut, nur was ist der Unterschied zum MX 04+ ? Nur der HDMI Anschluss?

Der andere Receiver ist ein DVB-T!;) Also nix für mich ich hab Digital-Satellit
 
Die Hdmi schnittstelle brauchst du je nicht. Das es kein HDTV receiver ist.
 
Wenn du kein HDMI brauchst, dann kann ich dir den MX04 auch nur empfehlen. ;-)
 
Die HDMI Schnittstelle bringt auch ohne HDTV etwas, da das Bild vom digital nicht auf das analoge Scart und dann wieder auf den Digitalen Fernseher umgewandelt werden muss.
Dadurch hat man etwas weniger Rauschen und ein etwas schärferes, qualitativ besseres Bild.
 
Ich dachte das wäre klar, dass ein HDMI nur bei Geräten Sinn macht, die über einen HDMI verfügen, und das sind eben LCDs, Plasmas, Beamer etc.
 
OK also im schlafzimmer hab ich noch nen guten, alten Röhren TV. Der Receiver soll halt einfach nur günstig und schnell sein dazu noch über einen sleeptimer verfügen. Mehr brauch das Dingen nicht können. Ist der MX04 denn in diesem Fall genau der richtige?
 
Nein!
Ich habe mit den Smart MX04 gekauft, nachdem mein Humax F2 Fox den Geist aufgegeben hatte. Das Ding ist zwar im aktuellen Test von Stiftung Warentest Testsieger geworden, ich bin aber sehr unzufrieden!

Umschalten dauert zu lang, die Bild und Empfangsqualität ist spürbar schlechter als bei dem Humax. Weiterhin ist das Menü imho schlecht und umständlich gestaltet und die Sender lassen sich wirklich mies sortieren.

Aus meiner Sicht war der Smart MX04 trotz des geringen Preises ein echter Fehlkauf!

Ich habe mir gestern auf EBAY einen gebrauchten F2-Fox geschossen und werde den MX04 nur noch als Zweitreceiver für den Recorder verwenden.

Was mich auch extrem stört ist, dass ich mit der Fernbedienung direkt draufhalten muss, damit die Kiste reagiert. Da ist also nichts mit gemütlich auf der Couch lümmeln, Fernbedienung in die Luft halten und entspannt duch zappen :(
 
Diese Meinung kann ich absolut nicht teilen.
- Der Empfang ist bei mir genauso gut wie bei jedem anderen Receiver auch.
- Das Menü ist übersichtlich und einfach...
- Die Fernbedienung muss man nicht direkt auf das Gerät richten. (evtl. solltest du mal die Batterien wechseln) ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Empfang ist bei mir genauso gut wie bei jedem anderen Receiver auch
Nee, das ist er nicht! Ich weiss ja nicht, mit welchen Geräten Du vergleichen hast aber im Vergleich zum Humax F2-Fox ist der Unterscheid deutlich wahrnehmbar (Panasonic Plasma 37" HD Ready)!

Das Menü ist übersichtlich und einfach...
Öhm, schonmal die Sender sortiert? Auch hier der Vergleich zum Humax: Krass!

Die Fernbedienung muss man nicht direkt auf das Gerät richten. (evtl. solltest du mal die Batterien wechseln) ;)

Na das ist doch mal ein Tip :freak:
Sorry, aber so schlau war ich auch!

Fazit ist und bleibt: Der MX04 kackt im direkten Vergleich mit dem Humax in jeder Hinsicht ab!
 
Zurück
Top