Suche günstigen NAS

DerZock

Lieutenant
Registriert
Mai 2009
Beiträge
907
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem günstigen NAS, welches ich als zentralen Speicher in mein Netzwerk integrieren kann.
Ich würde dort gerne Bilder, Filme Musik etc. abspeichern und diese eventuell auch streamen.
Außerdem möchte ich mit dem NAS auch Dateien herunterladen, ein p2p Client sollte integriert sein.

Ich möchte eigentlich nur so um die 100 € ausgeben. Gibt es in der Preisklasse überhaupt was?
Festplatte habe noch rumliegen, falls eine eingebaut werden müsste.

Könnt ihr mir ein NAS empfehlen was meinen Anforderungen gewachsen ist?
 
Danke für die Links.
Ich habe bei Pearl dieses NAS gefunden. Taugt das auch was oder sollte ich lieber das DS109j nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet: (Link korrigiert ;))
> # Für 3,5 IDE- und SATA-Festplatten bis 750 GB

Nur IDE? Kein SATA! IDE-Standard wird zunehmend verdrängt. Und max. 750 GB ist eigentlich auch nciht mehr zeitgemäß.

> # Unterstützt FAT32 und EXT2
750 GB als FAT32? Ohh jee. Kein NTFS-Support.

Scheint also wirklich nen altes Modell zu sein.
An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall die Finger davon lassen.
 
synology mag diverse Platten nicht; wie seagates-hdd. WD macht weniger Probleme.

billige NAS gibt es nicht! Zudem sind die Transfere-Raten eher bescheiden; in der Werbung schaut es ganz toll aus; die Praxis ist eine Andere.
ab 1000 euro gibt es vernünftiges Material.

nutze die Linkstation-Pro LS-XHL 1TB + ein NDAS-LW 1TB von coworld.
Beide LW-e bringen transferieren mit rund 60MB/s im Gig-Netzwerk.
von raid halte ich nix; raid ist keine backup-Versicherung. Backups: timemachine, superduper, carboncopycloner( superduper/ccc = bootfähig )
 
Zurück
Oben