Suche Plex Media Server Alternative für H.265 Streaming an TV

gunmarine

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.160
#1
Weiss jemand zufällig eine alternative zum Plex Media Server um H.265 MKV Videos in 4k direkt über den PC über DLNA an den TV zu streamen? Für normale 1080p MKVs ist da ja kein Problem, mein TV kann auch von externen Speichermedien die Dateien abspielen, nur nervt es mich jedes mal vom PC die 2160p MKV Dateien sinnloser weise auf die Externe HDD kopieren zu müssen um sie auf dem TV wieder zu geben, PMS kann es ja anscheinend nur als .mp4 allerdings hab ich in der Zeit dann auch die Daten wieder auf die externe kopiert...
 

Andreas_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
718
#4
https://konkludenz.de/4k-inhouse-streaming-mit-plex/

Es läuft mit Plex wenn zum einen die Hardware dazu in der Lage ist und zum anderen die passenden Medienprofile vorhanden sind ... der Autor realisiert letztendlich einen 4K Plex Server mit einem Google Chromecast Ultra.

Das liest sich interessant und 79 Euro für den Chromecast Ultra sind meiner Meinung nach ein günstiger Einstieg in 4K Streaming ...
 

Amischos

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
760
#5
edit.

sorry ich hab bei PMS an den PS3 Media Server gedacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amischos

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
760
#7
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
172
#9
@gunmarine
Seit wann kann PMS nur .mp4? :confused:

Ich nutze daheim dafür auch einen Chromecast Ultra über PMS. Frisst quasi alles. Allerdings liegen die Daten auf einem NAS.
 

tek9

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.670
#10
PMS streamt h265. Schau mal nach ob es für deinen Fernseher die Plex App gibt. Die ist deutlich fähiger als die DLNA Player der meisten Smart TV.
 

gunmarine

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.160
#11
Alles klar, werde eure Tipps mal ausprobieren. Das Problem ist einfach, dass ich im Smartshare Menü bei LG ja die Source wählen kann wie z.b. HDD/Plex Server usw.

@tek9 Öffne ich jetzt die Dateien von der HDD ist es kein Problem, öffne ich die gleiche Datei über PMS kommt der Fehler mit dem Codec. Laut Google Suche ist das ein bekanntes Problem bei PMS 4k/H265 MKV Dateien. Konvertiert man diese in MP4 ist es kein Problem
 

gunmarine

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.160
#13
Super, hat funktioniert! Danke dir!
 
Top