Suche robustes Convertible mit Stylus für Studium und mehr

Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1
#1
Hallo Leute,

Ich suche, wie im Titel steht, ein Convertible das ein paar Jahre halten wird und welches ich für die Uni und später auch beim reisen nutzen kann. Ich weiß es gibt viele solcher Threads aber die Technik stoppt nie, daher dachte ich dass ich mal hier fragen sollte. Wichtig ist mir dass ein Stylus vorhanden ist da Onenote ein großes Kriterium ist weshalb ich mich für ein Convertible entschieden habe. Auch wichtig ist mir dass eine ordentliche Tastatur vorhanden ist auf der ich gut Programmieren kann, was der Grund ist weswegen ich mich gegen die Microsoft Surface Pro reihe entschieden habe.

Budget: ungefähr 1500 €, gerne auch weniger oder etwas mehr

Anwendung: mobil
Bildbearbeitung, semiprofessionel

SSD: gerne, muss nicht sein
Festplattengröße: 500GB
Laufwerk: keins

Displaygröße:12-14“
Auflösung: 1600*900/FullHD
Matt oder spiegelnd: lieber Matt aber muss nicht sein

Akkulaufzeit: Sollte möglichst groß sein, ein Tag unterwegs oder an der Uni sollte kein Problem sein
Betriebssystem: ohne/Windows 10


Design ist mir nicht so wichtig, klar ist es ein netter Bonus aber der Fokus liegt auf Funktionalität.
Ich habe mir das Lenovo Thinkpad X380 Yoga angesehen da in diesem Forum das L380 so angepriesen wurde, wollte aber noch nach weiteren Meinungen fragen.

Ich danke euch schonmal im Voraus für die Hilfe :)
 
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.047
#2
Moin,

Ich habe mein Surface Pro 4 nun seit knapp 1 Woche ersetzt. Soweit Das gelesen habe, hast du ca die gleichen Vorstellungen wie ich. Onenote zum mitschreiben via Stift, portabel, gut verarbeitet und etwas Leistung dahinter zum Programmieren etc.

Mit was habe ich mein Surface den ersetzt?
Ich habe mir das Lenovo X1 Yoga 2018 geholt.
Das gibt es mit Top-Ausstattung als Student für einen guten Preis:
https://www.campuspoint.de/lenovocampus-thinkpad-x1-yoga-2018-20les01w00.html

Ich bin bisher sehr zufrieden. Ist ein sehr gelungenes Upgrade von meinem Surface Pro 4.
Der Bildschirm ist top, die Verarbeitung sehr sehr gut, 3 Jahre Vor-Ort Garantie als Standard, super Tastatur, schnelle SSD und angenehme Stifteingabe.

Lediglich die Lautsprecher sind mager.
Der Stift, der mit dabei ist, ist etwas dünn. Geht zum schreiben aber trotzdem ganz gut finde ich (Lenovo Active Pen 2 wäre z. B. Noch ein Blick wert, wenn man lange schreibt).

Problem ist vielleicht für die Bildbearbeitung, das es keine Grafikkarte hat. Zum mobilen arbeiten reicht aber vielleicht auch die Intel Karte.
 

snaxilian

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
1.779
#3
Bildbearbeitung und mobil/klein/leicht schließen sich fast aus. Entweder du klimperst und malst ein bisschen in Photoshop/Gimp/Lightroom/whatever rum dann wirst auch mit den Ladezeiten leben können, die bei großen oder komplexen Designs auftreten können. Oder du bist auf Performance angewiesen, dann ist ein Convertible die falsche Entscheidung. Dann eher Convertible für unterwegs + Workstation zum arbeiten.

Das L380 ist recht günstig für ein Convertible, hat aber leider nicht die lfit & lock Tastatur, die "rein fährt" wenn man das Display um klappt.
Ich würde mal bei nbwn.de oder vergleichbaren Shops Richtung X1 Yoga oder dem Yoga 370 gucken. Klein, leicht, i5-xxxxu, 8 GB Ram, 256 GB SSD, lange Laufzeiten und preislich so zwischen 800 und 1100 €.
 
Top