Surface 2 Pro oder Surface Pro 3

skyfall

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
143
Ich möchte mir ein Surface kaufen. Bin nur nicht sicher welches.

- Surface 2 Pro i5, 256 GB SSD und 8 GB Ram für 500€

- Surface 3 Pro i5, 128 GB SSD und 4 GB Ram für 730€

Ich benötige es für Office Anwendung, PDF bearbeiten und Zeichnungen.


Oder solle ich auf Surface 4 Pro warten?
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.546
Ich würde das Surface Pro 3 nehmen, wenn du das Geld hast, allein schon wegen des stufenlos verstellbaren Ständers ;)
 

Triversity

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.098
Du überlegst zwischen Surface Pro 2, 3 und 4? Das ist ne ziemlich große Preisspanne. Wie groß ist dein Budget?

Das Pro 2 hat eben nur 10,6" und nur ein 16:9 Verhältnis, wodurch deutlich weniger Platz auf dem Bildschirm ist.
 

Bogeyman

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.876
Wenne dran "Arbeiten" willst kannste das 1er und 2er mit ihren 10Zoll Screen vergessen. Würde daher mindestens zum 3er greifen, das hat auch 3:2. 16:9 aufen Tablet ist in meinen Augen beschissen.
 

nurmalkurz

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
529
16:9 bei 10,6" sind wirklich nicht gut. Hatte das SP2 auch eine Zeit lang, und jetzt ein Surface 3 (ohne Pro).
Das könnte auch interessant für dich sein. Für Office reicht es allemal.
 

skyfall

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
143
Die Schmerzgrenze liegt bei ~ 650€. Bin mir nicht sicher ob die 1.2 Mpex Fotokamera von Surface 2 Pro ausreicht um Fotos in Dokumente / PDF umzuwandeln. Ich mache nur kurze Skizzen. Bis jetzt reichte mir ein A4 Block aus.

An Surface 3 habe ich auch gedacht. Wenn ich Atom zu i5 und 4 GB Ram zu 8 GB Ram vergleiche ist die Surface 2 Pro technisch gesehen besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bogeyman

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.876
Das wichtigste ist aber dennoch das Display sofern du net ständig nen externen Monitor dran hast. Ich hatte das 1er mal hier. In meinen Augen geht 10,6Zoll und noch dazu 16:9 überhaupt nicht.
 

nurmalkurz

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
529
An Surface 3 habe ich auch gedacht. Wenn ich Atom zu i5 und 4 GB Ram zu 8 GB Ram vergleiche ist die Surface 2 Pro technisch gesehen besser.
Im Gegenteil. Die Nachteile des SP2 wiegen schwerer: Dicker, schwerer, mittelmäßiger Stift, 16:9, 10,6", mittelmäßige Kamera. Das kann das Surface 3 alles besser.
... auf Kosten der CPU Power und des eMMC Speichers. Aber für Office Tätigkeiten reicht es allemal.

Auch eine Alternative: Als Student gibt es hier ein Bundle, SP4 + Type Cover für 1000€:
http://www.cotec.de/hardware/pc-notebook-und-tablet/surface/surface-pro-4-education-/11966/microsoft-surface-pro-4-edu-bundle-/-core-m-/-128gb-inkl.-type-cover-schwarz

Das kann alles noch besser als S3 und SP2.
 
Zuletzt bearbeitet:

skyfall

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
143
Ok, vielen Dank! Ok ich werde mich von Surface 2 Pro verabschieden. Hmm jetzt Surface 3 / Pro oder gibt's wirklich Mehrwert wenn ich auf Surface 4 hole? Reicht die Display von Surface 3 aus um eine Skizze an jemanden zu präsentieren?
 

Quarzer

Commander
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
2.815
Also das Surface 3 reicht vom Display locker geh ich von aus.

Ich selber habe mir erst vor kurzem ein Surface Pro 2 gebraucht geholt. Mit Cover und Tasche für 440€. Das war dann mein Argument. Sicherlich hat das Pro 3 noch einiges mehr zu bieten als das 2er. Vor allem das Display, aber akutelle Preis-Leistungs-Winner war für mich das 2er. Wenn du dich noch 3 Monate geduldest bekommst aber bestimmt auch das Pro 3 günstiger als aktuell.

Reichen tut es auf jeden Fall. Surface 4 ist natürlich gerade durch den M Prozessor besser als ein Surface 3 OHNE Pro. Aber eben mit Pro würde ich zum 3er tendieren.
 

GamingWiidesire

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.005
Für deine Anforderungen brauchst du ein Surface Pro 4.
Weshalb?

Das Surface Pro 3 bietet keinen Autofokus. Damit lassen sich unmöglich Dokumente fotografieren. Sei froh, dass ich deine Antwort zufällig gelesen habe. Wollte hier eigentlich schon gar nicht antworten.

Alternativ gäbe es noch das Surface 3, das hat auch einen Autofokus.
 

nurmalkurz

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
529
Kommt drauf an, was du mit Skizzen meinst. Ich nutze das nur für Notizen. Und das geht prima.
In jedem Fall bietet das SP4 einen Mehrwert, Der m3 ist lüfterlos und deutlich schneller als der Atom (single core Leistung), dazu ist das SP4 etwas dünner und leichter als das SP3. Es hat die bessere Kamera (wie das S3) und der Stift scheint wohl auch besser zu sein.
Am besten du probierst beide aus. Mir war die Portabilität und das Gewicht am wichtigsten, da ich es wie gesagt nur für Notizen nutze (und abends im Bett ein Film schaue).
 

GamingWiidesire

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.005
Ja, das war für mich auch eine bittere Enttäuschung mit der Kamera. Bei einem so einem teuren Gerät kein Autofokus. Das bieten selbst 40€ Smartphones. Bei den ganzen "Tests" von verschiedenen Seiten hat man daran mal wieder gesehen, dass Sie das Gerät überhaupt nicht verwenden, außer um vielleicht das "Review" selbst damit zu tippen, keiner hat das erwähnt.
 
Zuletzt bearbeitet:

skyfall

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
143
Dass mit dem Autofocus wusste ich nicht! Vielen vielen Dank! Somit muss jetzt nur zwischen Surface 3 und SP 4 entscheiden.
 

Triversity

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.098
Nur wegen der Kamera willst du das SP3 rausstreichen? Na ich weiß nicht...
Tablet Kameras sind meist eh nicht das gelbe vom Ei. Sofern du ein Smartphone hast, solltest du das Bild lieber darüber machen. Mithilfe von Diensten wie Dropbox oder auch Pushbullet kann man Daten ja mittlerweile in sekundenschnelle zwischen verschiedenen Geräten austauschen.
 

GamingWiidesire

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.005
Cotec hatte bis vor Kurzem das Surface 3 64GB mit 4GB Arbeitsspeicher + Stift + Tastatur für ~620€ im Angebot. Jetzt sieht es momentan aber eher schlecht aus. Du würdest für ein neues S3 mit Tastatur + Stift sicher um die 700-800€ ausgeben. Außer du nimmst die Version mit 2GB Arbeitsspeicher (nicht empfehlenswert).

Ich würde dir an deiner Stelle also momentan wohl das Cotec Angebot für 1000€ für SP4 Core M + Tastatur empfehlen. Ob du so viel Geld ausgeben willst, das musst letztendlich du wissen.
Ergänzung ()

Tablet Kameras sind meist eh nicht das gelbe vom Ei.
Eigentlich alle Tablets auf dem Markt haben wenigstens einen Autofokus und keinen Fixed Focus. Da kann die Kamera noch so schlecht sein, immerhin kann man abfotografiere Dokumente lesen. Man braucht sich hier jetzt nichts schön reden. Die Kamera vom SP3 ist so schlecht, man kann es eigentlich schon als Konstruktionsfehler ansehen.
Sofern du ein Smartphone hast, solltest du das Bild lieber darüber machen. Mithilfe von Diensten wie Dropbox oder auch Pushbullet kann man Daten ja mittlerweile in sekundenschnelle zwischen verschiedenen Geräten austauschen.
Das ist momentan auch mein workaround. Ist aber trotzdem scheiße, wenn man es mal auf dem Punkt bringt. Dropbox/Pushbullet brauchen Internet ( -> kostet Geld außer Uni/Arbeit/... bietet WLAN) + je nach Verbindungsgeschwindigkeit ist das Bild eben nicht einfach mal so in 3 Sekunden auf dem anderen Gerät.
 
Zuletzt bearbeitet:

Triversity

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.098
Nur wegen der Kamera ein ansonsten gutes Gerät auszuschließen halte ich trotzdem nicht für sinnvoll.
Aber gut, muss der TE selber entscheiden, was er braucht/nicht braucht.
 

skyfall

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
143
Die SP 3 kommt für mich nur in Frage, wenn es Preislich attraktiv ist.


Aktuell sind ca 200 € zwischen S3, 128 SSD und SP 4, 128SSD mit m3.
Ergänzung ()

Ich denke es wird doch die SP4 mit m3 Prozessor.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top