News SuSE Linux 9.1 ist da

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.586
Endlich ist es so weit. Die langersehnte Version 9.1 der Nürnberger Linuxschmiede SuSE ist da. Gehüllt in der neuen Version 3.2 des KDE verbirgt sich die aktuelle Kernel Version 2.6. Auf der SuSE Webseite bewirbt man die neue Version zusätzlich mit einem virenfreien Internet ohne Zusatzsoftware.

Zur News: SuSE Linux 9.1 ist da
 

WMDK

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
55
Sehr geil.

Habe mir die Live Eval einmal gesaugt (heute früh) und schonmal bissi ins System geschaut..
Langsam wird es sehr ansehnlich. Bis auf meine TV Karte wurde alles an Hardware erkannt und das System läuft auch recht flott.

Werde mir Linux mal kaufen ... Scheint echt langsam ne Alternative zu werden. OK, vielleicht nicht für Spiele, aber für sicheres Arbeiten bestimmt.

Gruss,
Dennis
 

mpscher

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
124
ich habs schon seit Sonntag und meine audigy 2zs wird leider nicht erkannt
 

chriskool

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
456
Zitat von WMDK:
OK, vielleicht nicht für Spiele, aber für sicheres Arbeiten bestimmt.
Wer sich für Spielen unter Linux interessiert, sollte vielleicht mal bei linux-gamers.net vorbeischauen. Die Seite ist zwar Englisch, dort gibts aber viele Anleitungen und News zum Thema. Klar, für absolute Anfänger ist das nichts, wenn man sich aber ein bisschen auskennt, kann man auch viele aktuelle Toptitel unter Linux spielen.

Und nun zum Thema:D

Werd mir vielleicht mal die LiveCD ziehen, werd aber wohl eher bei Mandrake (dann 10.0) bleiben.
 

WMDK

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
55
hey danke für den Link. Sehr geile Infos dort.

Wird immer interessanter für mich ;)

Gruss,
Dennis
 

JayKay

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
89
boa ey...

Habs schon vor ner weile vorbestellt und bis heute nix da... :mad:
 

WMDK

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
55
Auf meiner Bestätigung stand Lieferzeit 2-4 Tage ...

Gruss,
Dennis

PS: Zieh dir doch zum testen auch schonmal die Live Eval !
 

Steffen

Technische Leitung
Administrator
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.853
Habe die Live-CD auch gestern mal eingelegt, die Audigy 2 wird anscheinend nicht automatisch beim Booten erkannt. Wenn man ihn über Yast jedoch nach einer Soundkarte suchen lässt, installiert er sie einwandfrei ohne Probleme!
 

WMDK

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
55
Aha ... so simpel, bin ich granich drauf gekommen ;)

Funzt jetz jedenfalls. Danke für den Tipp ....

Gruss,
Dennis
 

Herbert2221

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
87
Wird denn nun endlich mal der Nforce2 automatisch erkannt und die Treiber installiert? Es ist ziemlich ärgerlich, wenn man nach der Installation nicht ins Internet kommt, bevor man den Treiber installiert hat.
 

M.o.D

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.233
Wie siehts mit der 9800pro. wird die vernünftig erkannt? War bei 9.0 jedenfalls nicht so glaub ich
 

FieserKiller

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
24
Also ich verstehe euch Suse-leute nicht, Suse ist doch das Windows unter den linux-distries - voll klickibunti, riesige install, 99% überflüssiges Zeug, alles vorkompiliert, das widerspricht doch vollkommen dem linuxgedanken.
Ich empfehle debian für normaluser und gentoo für experten, DAS gibt ein schnelles und stabiles system, suse ist voll ekelig.
 

karuso

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
4.022
Zitat von FieserKiller:
Also ich verstehe euch Suse-leute nicht, Suse ist doch das Windows unter den linux-distries - voll klickibunti, riesige install, 99% überflüssiges Zeug, alles vorkompiliert, das widerspricht doch vollkommen dem linuxgedanken.
Ich empfehle debian für normaluser und gentoo für experten, DAS gibt ein schnelles und stabiles system, suse ist voll ekelig.
wieso wiederspricht das dem linuxgedanken? heisst der gedanke "kein klickibunti"?
zudem ist bei debian auch alles vorkompiliert. ich selbst nutze auch gentoo doch ist Suse für den einsteiger und leute die keine ahnung von computern haben Ideal da es sehr einfach ist und man kaum etwas falsch machen kann. und was man braucht oder nicht liegt immer beim anwender, und da beginner oft keine programme kennen ist es eben schon alles vorhanden.
 

Benji

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
974
Ich benutzte zwar auch kein Suse sondern Debain aber ohne so Distributionen wie Linux würde es Linux nie auf den Desktop schaffen und so haben auch User mit wenig Kenntnissen die Chance auf Linux umzusteigen!!

Ich habe auch mit Suse angefangen sonst wär ich noch immer bei Windoof!

Für Einsteiger is Suse optimal und für die Profis bleibt ja immer noch Debian oder Gentoo!!
 

blubberbrause

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.036
Im übrigen, ich hab mir die Pro Version bei Amazon bestellt, dort kostet ist nur 79,95 im Gegensatz zu 89,95 auf der Suse Website. (wenn ich mich recht entsinne ist auch die Personal ca. 10 Euro bei Amazon billiger)
 

BIG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
336
bin gerade mit der live 9.1 online! muss sagen linux ist hammer! werde mir bei zeiten eine volle distri installen!! hoffe auf unterstuetzung fuer einen anfaenger :D

mfg
 

el guapo

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.270
Au man, jetzt hauen sich die Linux-User sogar schon untereinander in die Pfanne. Irgendwann ist Linux an sich total out und die richtig harten Kinder...äh...Kerle schreiben sich ihr eigenes Betriebssystem.
 

Schorsch

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
968
Au man, jetzt hauen sich die Linux-User sogar schon untereinander in die Pfanne. Irgendwann ist Linux an sich total out und die richtig harten Kinder...äh...Kerle schreiben sich ihr eigenes Betriebssystem.
Ist halt wie bei den Windows-Usern (z.B.: win2k rules, winxp sucks oder umgekehrt). Solche Flamer wird es immer geben - das hat mit dem OS nichts zu tun. Aber das heisst ja zum Glück nicht, dass alle User so drauf sind. Also bitte nicht pauschalisieren!

Aber zurück zum Topic: Ich habe die SuSE 9.1 Pro Version am Freitag erhalten und bin sehr zufrieden damit. Habe lediglich noch Probleme mit meinem alten Highpoint Ataraid Controller, welcher vom Kernel 2.6 noch nicht unterstützt wird, unter Kernel 2.4 aber keine Probleme machte. Aber ich hoffe, dass wird in deiner der nächsten 2.6er Kernelversionen behoben.
 
Top