News Swiftech stellt All-in-One-Kühler „H2O H220“ vor

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.832
Die hat für mich schon zuviel Power.^^
Ich tendiere zu einer sehr hohen Leistung bei OC.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
22.818
1200 sind angegeben, ich vermute aber dass mit der richtigen Regelung diese Teile auch bei 500 rpm betreiben werden können. Die 3000 sind dann von Vorteil wenns mal um Benchmarking oder OC Tests geht. Da schaufeln mir meine 1200er S-Flex zuwenig.
 

DerAnKo

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
175
Ich als totaler WaKü Laie finde das System echt verdammt cool :)
Sieht für mich Simpel aus und dazu auch noch schick und leise!

Da haben die was echt tolles gebaut!

OT: diese doofe Redcoon Werbung lenkt mich irgendwie ab :D
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.008

puffisworld

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.289
Das klingt echt nett...
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.439
Und ihr 2 könnt ein Typfehler nocht sehen... Pumpen werden in Liter/h angegeben nicht in U/Min....
Abgesehen von der kritikwürdigen Gesprächskultur hier im Thread: Es handelt es sich nicht um einen Fehler in der News. Die Geschwindigkeit der Pumpe wurde mir von Swiftech in RPM genannt, Durchflusswerte hingegen nicht erwähnt. Allerdings scheinen alle AiOs in U/min spezifiziert zu werden, insofern ist das nichts ungewöhnliches.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.008
@Ich und Du

Meine Eheim 600 kann ich auch steuern und das wird in Litern/Stunde angegeben. U/Min ist einfach keine gute Einheit für eine Pumpe da man da kein Vergleichs Wert hat. Wenn die Schaufeln von Pumpe X 10 % größer ist als das von Pumpe Y kann ich mit 1200-3000 U/Min nichts anfangen da man kein Vergleich hat.
 

Ich und Du

Newbie
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
5
Abe ich find es gut wie die Entwicklung vorangeht.
Wurd nicht bei den Ersten Exemplaren geschrieben,das es nur ne Phase ist......
Jetzt hab ich mit entsprechend starker Pumpeneinheit sogar die Möglichkeit die Graka und nen weiteren Radi mit rein zu hängen.
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
246

elohim

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.837
Zuletzt bearbeitet:

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.008
@elohim

Wirklich?....

Wie soll ich nun mit der Angabe von 3000 U/Min mit meiner Eheim 600 vergleichen oder gar andere Leute mit ihrer Aquastream oder Eheim 1200?

Das ist einfach ein Fehler entweder von der Redaktion oder von Hersteller der meint hauptsache große Zahlen. Wenn das Teil 50 Liter/h packt ist es viel...
 

Ich und Du

Newbie
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
5
@Cool Master:

Abgesehen von der kritikwürdigen Gesprächskultur hier im Thread: Es handelt es sich nicht um einen Fehler in der News. Die Geschwindigkeit der Pumpe wurde mir von Swiftech in RPM genannt, Durchflusswerte hingegen nicht erwähnt. Allerdings scheinen alle AiOs in U/min spezifiziert zu werden, insofern ist das nichts ungewöhnliches.
Wenns der Standard wird....
Zudem solltest mal überlegen,was es kostet dort noch nen Durchflussmesser und ne Software zum Auslesen zu integrieren.
So kannst Einfach übers Mobo/Lüftersteuerung die Drehzahl auslesen und je nach Pumpe regeln.

Edit: Für Vergleiche/Balken brauchst min ne XT Ultra und nen Mora......Das bekommst aber nicht für rund 100EU.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ich und Du

Newbie
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
5
Ansonsten kannst dort ja immer noch nen Durchflussmesser zwischenpacken oder nen Messbecher/Stoppuhr verwenden zum Vergleichen.
 
Top