News Synologys DiskStation Manager 4.0 ist fertig

Radecame

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
645
#3
Ja, alle Einstellungen bleiben erhalten.
 

syntec

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.042
#4
Seit heute gibt es übrigens schon ein Update - die 4er Version sollte man einfach per DSM aktualisieren.
 

rotadrep

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
25
#5
Release war schon gestern.

Das Update behebt einen Fehler in der Firewall.
So funktionierte bei aktivierter Firewall NTP, ermittlen der externen IP und die verfügbaren Apps nicht.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.810
#9
Supi^^, klingt gut. Gleich mal updaten.

@Rodger
Das jedoch klingt nicht so gut.
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
225
#10
Download war extrem langsam, hat bei mir 40 Minuten gedauert, auch wenn ich cloud Station runterladen wollt müsst ihr mehrmals probieren.
 

Voodoo1979

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
456
#12
Funktioniert alles wie es soll bei meiner 212er, bin bisher zufrieden.

Bei mir machte nur der Europa-Link Probleme, die anderen Quellen funktionierten problemlos und schnell.
 

Elandur

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
579
#15
Zu gern würde ich den DiskStation Manager als Software für meinen HP Microserver kaufen. :(

Bevor der installiert hat, brauchte der eine Stunde zum Herunterladen - aber die ersten Minuten tat sich gar nichts.

Die Cloud Station klingt interssant, werde ich ausprobieren. Pakete kann ich aber in Moment nicht herunterladen.
Naja, dann halt am Wochenende...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
6.689
#16
Ich habe mir gestern über diesen Mirror die passende Firmwaredatei geladen, ging mit (für meinen DSL16000) optimalen 1,6 MByte/s. :-)

Und soeben über VPN auf die DS drauf und über die DSM-Oberfläche das neue Update gestartet.
 

syntec

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.042
#17
2197 ist aber die "alte" Version incl. den oben genannten Bugs.
 
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
6.689
#18
Na dann schiebt man noch ein Update über DSM hinterher. Meins ist schon durchgelaufen. :-)

EDIT: Oder man lädt sich die passende Firmware ebenfalls von diesem Mirror runter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.877
#19
Hoffentlich hört dieser wilde Cloudmüll und Synchronisationswahn endlich mal auf!

ICH will entscheiden, welche Daten und Dateien ich WEM und WO und WANN zur Verfügung stelle und ICH will den Überblick haben.

Kann doch irgendwann kein Mensch mehr kontrollieren, was man eigentlich an Krempel mit sich herumschleppt, genauso wahnwitzig ist iTunes ja schon seit Jahren mit dem Synchronisationswahn, wo keiner wirklich dahinterblickt, WO und WAS wirklich abgeglichen und abgefragt wird.

Zwei Explorerfenster, Daten manuell von Location A nach Location B kopieren und fertig.
Welcher Endbenutzer kommt damit nicht zurecht?!

Cya, Mäxl
 

syntec

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.042
#20
Du musst es doch nicht benutzen - das ist doch alles Optional. Und lieber meine Daten in meiner Cloud und auf meinem NAS als irgendwo im Datennirgendwo.
 
Top