News Systemanforderungen: Rage 2 verlangt Vierkern-CPU und Mittelklasse-GPU

Manegarm

Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
2.467
Ein weiterer neuer Shooter, und letztendlich nur wieder was altes.

Ich tendiere mittlerweile eher zu Spielen wie die auf der Switch. Shakedown Hawaii hat mich richtig angefixt.
 

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.726

fruchtgehalt

Ensign
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
128
Was heutzutage für einen Gamer Standard sein sollte.

Der Name erinnert mich btw an Rage 2 Pro xD



Der Trend zu mehr Kernen scheint sich fortzuführen. Anders ausgedrückt: AMDs Entscheidung, dem Markt eine hohe Anzahl an Kernen zur Verfügung zu stellen zahlt sich aus.
Das ist seit mehr als 10 Jahren bekannt, da es keine andere Entwicklung geben kann. Es hat auch nie was daran geändert, dass Intel das im Mainstream nicht gebracht hat und hier oder anderswo die Fanboys erst Einkernern und dann Zweikerner bis aufs Blut verteidigt haben. Soweit ich mich entsinne ist es selbst hier im Forum nicht lange her das noch 2 Kerner von Intel empfohlen wurden und AMD selbst mit 20 Kernen langsamer wäre. Die Zeiten sind aber vorbei... bei den Konsolen dominiert AMD schon sehr lange mit 8 Cores.
Selbst Smartphones haben durch die BigLittle Architektur 8 Cores, auch wenn man das natürlich nicht gleichsetzen kann.
 

Shio

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.387
Für mich wie ein mix aus Doom, Bulletstorm und Rage 1.
Bulletstorm hab ich nie gespielt und Rage1 ist schon so lang her, da kann ich mich gar nicht mehr dran erinnern :lol:

Bin noch hin und her gerissen bei dem Titel.
Nachdem ich vor 2 Wochen das Gameplay gesehen habe, direkt vorbestellt.
Sieht einfach richtig spaßig aus. Schön fluides Gameplay mit einer Open World dabei. Genau mein Ding :D
 

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.726
:o

Da ist dir aber was entgangen. Genialer Shooter, sehr unterhaltsam und witzig aber leider etwas kürzer.

@Topic
Was mich an Rage2 halt wieder nervt ist, das die Story so lala sein soll.
Wie die Devs sagten, wegen der Story sollte man es nicht zocken...Bin gespannt was die tests sagen.
 

Averomoe

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
964
21:9-Unterstützung sorgt schonmal dafür, dass ein Kauf in Erwägung gezogen werden kann.
 

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
7.695
Avalanche
Schrottthesda
kombiniert mit der JC4 Engine.

Evtl. wenn man mit 30€ auf mein Konto überweist, damit ich es installiere und spiele.
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.665
21:9-Unterstützung sorgt schonmal dafür, dass ein Kauf in Erwägung gezogen werden kann.
21:9 ist der Punkt auf den ich als allererstes schaue. Kein offizielles 21:9, kein Kauf.

In den letzten beiden jahren ist es zwar deutlich besser geworden, ich schätze 95% aller AAA Spiele unterstützen es, aber besonders wenn es ein Spiel von nem Japanischen Entwickler/Publisher kommt ist die Chance relativ hoch das es keinen 21:9 Modus gibt.
 
L

Laggy.NET

Gast
Der Trend zu mehr Kernen scheint sich fortzuführen. Anders ausgedrückt: AMDs Entscheidung, dem Markt eine hohe Anzahl an Kernen zur Verfügung zu stellen zahlt sich aus.
Genau deswegen wird ein Quad Core mit 3,4 GHz aus dem Jahre 2013 empfohlen. :freak:
Der 6 Kern Ryzen ist halt ca. gleich schnell, aber wenn so ein alter Quad Core ausreicht, wird das Spiel offensichtlich nicht gerade von vielen Kernen profitieren...
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.882

Shio

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.387
Avalanche
Schrottthesda
kombiniert mit der JC4 Engine.
Was ist an Avalanche mit id Unterstützung auszusetzen?
Bethesda is nur ein reiner Publisher bei Rage2.
Was ist mit der Enginge?

Evtl. wenn man mit 30€ auf mein Konto überweist, damit ich es installiere und spiele.
War vor 2 Wochen nur für ~30€ bei Key-Resellern verfügbar ;)

Ich verstehe nicht, warum Leute immer noch vorbestellen und nicht auf Tests warten können?!?
Bei 30€ für nen Shooter komm ich in 90% der Fälle auf meine Kosten. Also kein Problem für mich.
 
Top