News T-Mobile hat das Google-Handy vorgestellt

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.490
T-Mobile hat heute in New York das G1, das erste Mobiltelefon, das auf Googles neuem Handy-Betriebssystem basiert, vorgestellt. Das Smartphone entspricht dabei vielen Vorabmeldungen und zeichnet sich insbesondere dadurch aus, der Konkurrenz keinen Feature-Vorsprung zu lassen.

Zur News: T-Mobile hat das Google-Handy vorgestellt
 

8-BaLL

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
535
Interessantes Handy/PDA. Ob man mit dem Google OS wohl nen Bluescreen zu sehen bekommt?.. :)


Ich finde die rechte Seite mit den ganzen Tasten hätte man sich sparen sollen und dafür das Diplay größer machen und die Tasten unter dem Display in 4 statt 5 Reihen unterbringen. Thats right.

Sieht ausserdem etwas klobig aus, bin auf die ersten Reviews gespannt...

Der ewige Vergleich mit dem iPhone wird hier wohl unausweichlich sein, daher gleich mal meine Meinung: designtechnisch würde ich mein iP 3g nicht gegen das gPhone tauschen, aber so eine Minitastatur unter dem Display sieht schon elegant aus...

Als wäre das G-Phone eine Kreuzung aus iPhone und Blackberry.
 
Zuletzt bearbeitet:

Peleke

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
638
Vom Design her total veraltet!
Ansonsten kann es in meinen Augen auch nicht mit dem iPhone mithalten.
Interessant wäre allerdings wie performant und komfortabel das OS ist.
 

Claus1221

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
500
Naja, irgendwie finde ich die Tasten rechts nicht so richtig schön... Ausserdem sieht es sehr instabil aus, wenn es aufgeklappt ist, gleich auf dem ersten Bild, ist da der Screen nicht ein wenig verdreht?
 

=Floi=

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
550
ich hätte da mehr erwartet und mit dem klotz kann man sich a nirgends blicken lassen. So wird das kein erfolg. Schade eigentlich.
 

Proktologe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
341
Das Design ist geschmackssache, mich spricht es jedenfalls nicht ab.

Und dass der Browser Chrome verwendet wird, stimmt mich auch nicht gerade froh.

In meinen Augen kein recher iPhone Konkurrent.
 

Hoschmeister

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
139
Also habe mir von dem Handy mehr Versprochen, habe jetzt irgendwie nichts gefunden was mich vom Hocker reist...

Wenn Google mit dem Konkurrenz Produkt von Apple mithalten will dann muss einfach mehr geboten werden zu einem Kleineren Preis...
 

domeee

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
8
hm, die daten sind ja nicht schlecht. ich finde aber heutzutage ist ein handy nun mal ein stylisches "statussymbol" und ich denke so wie das ding aussieht gabs im entwicklungsteam des google handys keinen einzigen kreativen designer. es sieht einfach nur altbacken und klobig aus. wie die handys von vor 7 oder 8 jahren... ich denke nicht das es ein erfolg sein wird

mfg dome
 

Zhan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
2.013
gehäuse: furchtbares 70er Jahre Design (die braune Farbvariante ist da nur konsequent)
buttons: hässlich
meachnik: grauenvolles Display-Scharnier - sieht man auch schön auf den Bildern, wie schief die Tastatur am display baumelt ... ich mein, wenn das display nichtmal auf den pressefotos auch nur halbwegs grade hängen bleibt, wie soll das erst in benutzung aussehen?

hoffentlich taugt das technisch (inklusive usability) wenigstens was, ansonsten knallen bei apple angesichts dieses design-knieschusses der konkurrenz jetzt gleich wieder die sektkorken ...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mark@X800XT

Gast
und wie die knallen bei apple...

hmm, ich weiß nicht was ich davon halten soll, wenn ich lese das alles mit google sachen vollgestopft ist, das betriebssystem ist sicher einfach zu bedienen als windows mobile aber dennoch könnte mich das gerät auf keinen fall überzeugen weil das design einfach nicht der zeit entsprechend ist - dehalb glaube ich auf keinen fall dass das gerät apple auch nur einen kunden wegschnappen wird... apple kunden legen auf verarbeitung und design besonders viel wert... das gerät sieht nicht chick aus und mit dem schiebemechanismuss wirkt es von der haptik her sicher beiweitem nicht so soliede... kann man nur auf andere geräte basierend auf dem betriebssystem warten/hoffen
 

an.ONE

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.985
Sieht aus wie mein alter Taschenrechner von Texas Instruments. Spricht mich keineswegs an.
 

Halema

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.178
kein richtiger iphone Konkurrenz. Da kann aber htc sonst bessere Modelle bauen. Da hats google ein wenig vergeigt.
 

whitemo0n

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
322
Das Teil sieht irgendwie billig aus. Da hol ich mir doch lieber n N96 oda n X1^^

Aber das OS ist schon interressant
 

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.289
Als ob irgendjemand dieses Ding kaufen würde.
Es ist kaum günstiger als das iPhone und es sieht einfach aus, wie's aussieht.

Aber Android soll ja OpenSource sein und auf Linux basieren. Daher hat es eine ganz andere Zielgruppe.
 

Jakxx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
941
Also ne Schönheit ist die Kiste ja nun wahrlich nicht.....
 

Athlon64B

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
143
Das Ding seiht wie so ein altes "TelefonzellenHandy" aus und die Tasten erinnern mich an so ein Rentnerhandy, obsolut nicht konkurenzfähig.
 

Dirty_Harry

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.380
Ich will das Betriebssystem erstmal testen, ok optisch ist das Ding ne Katastrophe, aber egal^^
 
Top