TAE-Dose erweitern?

P

pole96

Gast
Hallo,

ich hatte hier schonmal gepostet, weil ich keine TAE-Dose finden konnte. Anscheinend war diese in einem Raum versteckt, zu dem ich keinen Zugang hatte.
Habe jetzt endlich Magenta M Friends bestellt.

Nun mein neues Problem: Die Dose hat bloß einen TAE-Anschluss. Ich würde aber gerne neben dem Router auch ein Festnetztelefon anschließen, immerhin zahle ich dafür also würde ich es dementsprechend auch gerne nutzen.

Gibt es eine Möglichkeit, den Anschluss zu spliten? Aus meiner alten Wohnung kenne ich das nur, dass wir gleich 3 Anschlüsse hatten.
 

Dod1977

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.962
Zuletzt bearbeitet:

tco95ttocs

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.552
Magenta M wir ein IP Anschluß sein, somit kannst du kein Telefon mehr direkt an die Telefondose stecken, dieses kommt dann an den Anschluß am Router und wird dort dann auch eingerichtet.

Stimmt klingt wie Mobilvertrag, ansonsten siehe meine ersten Zeilen
 

Gizmo0815

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.608
An die TAE Dose muss zuerst der Router, der aus dem IP Netzwerk der Telekom (DSL) erst mal einen analogen Telefonanschluss macht. Das Telefon gehört dann an den Router.

Gruß gizmo0815
 
P

pole96

Gast
Ist gar nicht teuer: http://www.ebay.de/itm/like/141329694746?ul_noapp=true&chn=ps&lpid=106

Aber üblicherweise wird das Telefon an den Router angeschlossen, da bei der Telekom digital via IP telefoniert wird. Dein Telefon kommt also nicht an die TAE-Dose und dir kann die Anzahl der Anschlüsse dort egal sein.
Achso, okay, das wusste ich nicht. Das ist mein erster IP-Tarif. Danke für die Info und den Link!
 

dealy_23

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
230
Wahrscheinlich hat er den hier gemeint: Magenta-Zuhause-M

Meines Wissens gibt es für privat Nutzer nur noch IP-Telefonie bei Neukunden-Verträgen (einfach mal googeln: telekom nur noch ip telefonie).
Dann reicht auch die eine TAE Dose.

Gruß
 
Top