Taktfrequent oder Level2-Cache

Frog33r

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
643
Hallo,

ich möchte mal mein altes System testen und habe zwei Prozessoren zur Auswahl, das Ziel der schnellere PC. :cool_alt: Einmal einen "Intel Pentium 4" @ 3,0 GHz (1024 KB) und einen "Intel Pentium 4" @ 3,2 GHz (512 KB). Welcher dieser Prozessoren ist schneller, bzw. besser zum Spielen geeignet? (Ohne einen oder beide Prozessoren zu übertakten.)


Gruß
Frog33r
 
D

DjKlm2007

Gast
Naja ich würde keine der beiden zum spielen nehmen...

Beide ansich arschlahm

Gruss DjKlm
 

makiyt

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.420
Der mit 512 KB ist ein alter Northwood, der mit 1 MB L2 Cache und 3 Ghz ein Prescott.

Der Prescott ist "schon" in 90nm, der Northwood noch in 130nm.

Würde zum Prescott greifen.
 

Em1nem

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
328
Der Northwood ist deutlich schneller, wegen der kürzeren Pipeline im Vergleich zum Prescott. Somit würde ich zu dem 512er Cache greifen.

Ich hatte damals extra auf den Pentium 5 alias Prescott gewartet, um mein System aufzurüsten, wurde dann allerdings von der miserablen Performance im Vergleich zum Vorgänger enttäuscht und griff somit zum deutlich besseren AMD Athlon 64.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frog33r

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
643
Hallo,

@DjKlm2007: Deinen PC würde ich auch nicht zum zocken nehmen, da arschlahm. :p Ich will ihn ja nicht als primären PC zum Zocken, dafür habe ich meinen neuesten PC.

@Em1nem: Du meinst der "Prescott" hat kürzere Piplines, oder?

Also dann Danke an alle, ich werde den mit 512 KB nehmen.


Gruß
Frog33r
 

Em1nem

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
328
Ne, der Prescott hat eine längere von über 19 Stufen und der Northwood an die 13 Stufen, aber weiß ich nicht mehr so genau. Deswegen Northwood nehmen und gut ist.
 

Frog33r

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
643
Hallo,

dann habe ich ja nun zwei unterschiedliche Meinungen... :freak:


Gruß
Frog33r
 
Zuletzt bearbeitet:

Pupp3tm4st3r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.802
Laut des oben geposteten Aritkels, ist der Northwood wohl besser als der Prescott und bei gleicher Leistung wird dieser nicht so wärm, geringere Verlustleistung also. Dementsprechend würde ich, anhand des Artikels, wohl zum Northwood greifen :)
 

TorenAltair

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
287
Der Northwood sollte besser sein. Hatte mir damals extra noch einen Northwood bestellt, aber leider nur einen Precott geliefert bekommen, die reinste Heizmaschine.
 
Top