Telekom Hybrid Router

Phill__

Lt. Junior Grade
Registriert
März 2016
Beiträge
377
Hallo liebe Community,

ich bekomme nächste Woche die Option Hybrid aktiviert.
Der LTE Empfang bei mir im Haus ist nicht messbar darum muss ich eine Antenne entweder aufs Dach packen oder Im Garten einen Mast aufstellen.

Es gibt soweit ich informiert bin 2 Router den Speedport Hybrid und den Speedport Pro.
Der Speedport Hybrid hat die Möglichkeit Antennen anzuschließen der Pro nicht.
Hybrid unterstützt VDSL mit bis zu 100 Mbit (bei mir kommen 70an) der Pro bis zu 250mbit.
Angenommen in einer perfekten Welt würde ich die vollen 300mbit via LTE bekommen könnte ich dann mit dem Hybrid der ja nur bis 150mbit kann 220mbit verwenden?

Ich habe jetzt auch gelesen das man tatsächlich mit gebastel LTE Antennen an den Pro anschließen kann.
Der Pro soll ja auch zwei Frequenzbänder gleichzeitig nutzen können.

Jetzt ist mein Frage welchen soll ich kaufen um das maximum rauszuholen.
 
Wenn ich mich nicht täusche, bekommst du via LTE maximal nur die im Tarif gebuchte Bandbreite.

Hast du also VDSL 100 gebucht, dann bekommst du maximal zusätzlich nur 100 Mbit/s via LTE
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: R O G E R
Außer du hast nen alten Tarif mit LTE max.

Ich habe selbst den Speedport Hybrid mit einer Externen Antenne im Dachstuhl also unterm Dach.
Es kommen über LTE 45 Down und 25 Up etwa an.
Schwankt immer ein wenig.
Habe VDSL 50 und auch die Speedoption LTE max. Da ich es damals mit Magenta Eins abgeschlossen habe.

Ich gib dir nen Tipp. Kauf dir den alten Speedport Hybrid für 30-40€ bei Ebay und schalte dahinter ne Fritzbox. Habe ich auch so gemacht.
Klappt wunderbar.
 
Früher war es so das man nur das bekommen hat was man auch als Tarif hat. Heute bekommst du bis zu 300mbit.

@R O G E R was für eine Antenne hast du genommen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NJay
Toms schrieb:
Hast du also VDSL 100 gebucht, dann bekommst du maximal zusätzlich nur 100 Mbit/s via LTE
Das stimmt nicht mehr. Man bekommt mittlerweile bis zu 300 Mbit dazu, egal welchen DSL Vertrag man hat.
 
@Harry Bo von denen habe ich schon öfter gelesen kannst du den laden aus eigener Erfahrung empfehlen?
 
Phill_HF schrieb:
Angenommen in einer perfekten Welt würde ich die vollen 300mbit via LTE bekommen könnte ich dann mit dem Hybrid der ja nur bis 150mbit kann 220mbit verwenden?
Ja, die Realität sieht aber - selbst an guten Tagen - eher so aus:
netperf.png
 
Also ich bekomme aber stabile Werte mit dem Speedschrott Hybrid + externe Antenne.
Also Per Speedtest kommen immer 90-95 Down an und Up sind es 30-35.

Wenn ich mal was größeres herunterlade dann geht es etwa stabil auf 10-11MByte/s hoch.
 
Zurück
Oben