Temperaturen der Komponenten

Elfenzorn87

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
36
hi

ich habe einen samsung R700 und habe mal mit everest die temperaturen der einzelnen teile überwacht, weil es mir so vorkam, als könne man auf der festplatte ein ei braten. die festplatte ist eine samsung HM250JI und wird manchmal nur beim chatten und suchen bei google bis zu 42 grad heiß. auch die grafikkarte wird dabei 67 grad. ist das normal?

LG, Elfenzorn
 

Autokiller677

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.538
Grafikkarten können bis gut 120° ab, Festplatten ca. 60°

allgemein gilt: desto kühler desto länger lebt die HW
deine Temps sind aber keineswegs kritisch, interessant wird das ganze unter Last
ist die Graka eine Last Temp oder Idle?
 

Elfenzorn87

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
36
ne, ne, ich sagte ja, das wird schon so warm, wenn ich nur chatte und das ist denk ich mal für einen laptop, der nicht mal ein jahr ist, jetzt nicht sooo die belastung^^
 

Undead666

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.084
ne total normal für en lappi
is doch auch klar die kühlung in nem laptop is lang nicht so gut wie bei nem desktop rechner
ist ja alles auf kleinstem raumgebaut...
 

Elfenzorn87

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
36
ja, schon klar, dass durch den platzmangel alles wärmer wird. ich wollte nur wissen, ob das im normalbereich liegt und wie warm es im laptop werden darf
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.227
Eventuell könnte eine Erweiterung des Rams die Festplatte entlasten, ich weiß aber nicht, wieviel Ram du schon hast und welches Betriebssystem du verwendest.

Ansonsten sind 42°C für ne Festplatte ok. Die sind nämlich keineswegs "je kühler, desto besser" sondern sie brauchen sogar eine gewisse Betriebstemperatur, die für einen homogenen Lauf der mechanischen Teile nicht von Nachteil ist.
Alternativ dazu kann man eine SSD einsetzen. Die sind aber nicht sehr teuer und teilweise nur für Bastler zu empfehlen.
 

Elfenzorn87

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
36
ich habe 4 GB ram, von denen 1 GB an die graka geht und ich habe vista (ich weiß, jetzt gehen die anti-diskussionen los, aber ich komme mit vista gut klar).
ein bastler bin ich nicht, deshalb kenne ich mich auch nicht mit SSD aus.
aber falls euch das noch interessiert, meine graka ist eine nVIDIA GeForce 8600M GS


aber danke schon mal für die schnellen antworten =)
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.227
Dann lass alles so, wie es ist. Vista ist ein gutes Programm. Leider ist jedes Programm auch nur so gut wie sein Besitzer.
 

Elfenzorn87

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
36
ok, ok^^
es gibt mit sicherheit tausende leute, die besser damit umgehen können, als ich, aber ich komme damit besser parat als mit XP.
wahrscheinlich hast du recht und das passt alles so in meinem rechner :)
 
Top