News Termin und Spezifikationen zur Nvidia GeForce GTX 570?

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.369
Nach und nach verdichten sich die Informationen zum zweiten Ableger der neuen Grafikkarten-Serie von Nvidia. Die GeForce GTX 570 soll mit der Performance einer ehemaligen GeForce GTX 480 bereits am 8. Dezember an den Start gehen.

Zur News: Termin und Spezifikationen zur Nvidia GeForce GTX 570?
 

Mr_Blonde

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.049
Das bedeutet EOL für die GTX480.
Wenn sie wirklich den Kühler der 580 bekommt, wird sie auch leiser und stromsparender werden. Sieht gut aus.
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.273

Anaxagoras

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
791
Die 480er ist doch schon EOL.
8. Dezember.... Menno, noch so lange warten. Ich will mich endlich entscheiden können. Beinahe hätte ich mir ne 68er geholt, aber die Vorstellung von NV mit der 580 und der Ausblick auf die 570 lässt mich abwarten.
 

theblade

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.192
Hochinteressant währe jetzt noch der Speicherausbau :freaky:

..ich persönlich warte ja na noch auf eine gtx560 :cool_alt: ...sofern die mal kommen wird :o
 

Mr_Blonde

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.049
@Anaxagoras
Die 570 würde ich vom Preis allerdings auf 350EUR schätzen.
Das ist schon ein Unterschied zur 68er Serie.

@AndrewPoison

Ja, hast Recht. Es gibt dann allerdings auch keinen Grund mehr zu einer GTX 480 aus dem Abverkauf zu greifen, es sei denn, der Preis sinkt noch weiter(unter 300EUR z.B.).
 
Zuletzt bearbeitet:

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.611
Die Abbildung find ich toll. Paint lässt grüßen ;)
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.694
So wie mir das vorkommt, scheint allgemein die letzte GPU Generation bei ATI und bei Nvidia rein technisch vor ihrer Zeit gewesen zu sein. Bei AMD hat man halt zeitlichen Vorsprung gehabt und hat halt einfach nur die Chips verkauft, die auch was getaugt haben, was wir ja am Anfang des Jahres gesehen haben, wie die 5xxx nicht lieferbar war.
Nvidia war später dran und daher unter Zugzwang und hat bei der 4xx halt die Spannung hoch genommen und den Takt runter, was zum einen den geringen Leistungsunterschied (trotz potenterem Chip) zu ATI erklärt und zum anderen die extreme Wärmeentwicklung und Stromaufnahme. Dabei war schon zu beobachten, wie die Chips streuen.
Ich habe vor 2 Monaten eine 470 gekauft und die Spannung runtergesetzt und den Takt hochgesetzt.

Jetzt scheint endlich die Entwicklung bei dieser Fertigung soweit zu sein, dass die Chips stabil sind und jetzt kommen halt die Fermis, wie sie eigentlich schon sein sollten raus.

Wenn die 570 nicht zu teuer wird, wird sie wohl eine gute Wahl werden, im Gegensatz zu den kastrierten GF104.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.526
schon erstaunlich was von Nvidia so ausm "nix" kommt.
hätte eigentlich erst frühestens Q1-2 was erwartet
Naja, da hatte NV ja so gut wie nichts zu tun. Ist ja ein GF110. Aber natürlich ists super, dass die Karte bald schon auf den Markt kommen soll.

Darum wurden 5870/5850, 6870/6850 480/470 auch fast gleichzeitig (max. 2 Wochen Abstand) präsentiert. So gesehen kommt die 570 fast etwas spät, was aber auch positiv betrachtet an einer guten Ausbeute bei dem GF110 Chips schließen lassen könnte. Hoffen wir mal das stimmt, dann haben die Preise mehr Luft nach unten.
 
Zuletzt bearbeitet:

bLu3to0th

Commodore
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.368
215W ... "etwas stromsparender", naja prinzipiell zwar richtig formuliert, aber bei 200+W empfinde ich persönlich das Wort stromsparend immer fehl am Platze :/

Selbst meine aktuellen knapp über 100W bereiten mir Bauchschmerzen, aber alles mit akzeptablen Stromwerten liefert keine Leistung bei den Grakas :(
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.881
Wäre die Karte gleich so gekommen hätte AMD gut zu knuspern gehabt an dieser Nuss. MIt einem guten Kühler einer Zweitfirma und untervoltet ist das bestimmt ne ganz solide Karte.

Also ist die GTX570 eigentlich
nur eine leicht überarbeitete GTX480, die mit weniger Spannung auskommt
und von Hause aus einen brauchbaren Kühler haben wird.
Ja, eigentlich hätte man seine Hausaufgaben auch direkt machen können. Jetzt deswegen euphorisch zu werden halte ich für überflüssig.

Selbst meine aktuellen knapp über 100W bereiten mir Bauchschmerzen, aber alles mit akzeptablen Stromwerten liefert keine Leistung bei den Grakas
Meine GTX460 mit 0,85 Volt unter Last dürfte sich ca. so 100 Watt einschenken. Das ist gerade noch ok, finde ich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Weltenspinner

Inkubus-Support
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
Und der GF110 ist ein optimierter GF100. Also ist die GTX570 eigentlich
nur eine leicht überarbeitete GTX480, die mit weniger Spannung auskommt
und von Hause aus einen brauchbaren Kühler haben wird.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.746
Schön mit was uns Nvidia aktuell überrascht, das wird sehr interessant in Verbindung mit dem Erscheinen der 69xx Serie von AMD könnte einen schönen Preiskampf geben bin schon gespannt was dabei rauskommt positiv für den Kunden sollte es sein.
 

Feuerferkel

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.611
Ja, und schon wieder Gedanken- und Bedenkenlos bei expreview.com übernommen, hatten wir ja erst gestern. Scheint ja der neue Weisheit letzter Schluss zu sein. Man sollte hier auch mal ein Thema eröffnen mit irgendwelchen Werten, ob da wohl auch ne News voller Konjunktive und Fragezeichen draus wird? Wohl eher läuft das Aquarium über...

Bleibt nur eine Frage: Qui bonum?
 
Top