Test Test: 2 x Radeon HD 6670

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.098
#1
Mit der Radeon HD 6670 hat AMD eine weitere Grafikkarte für unter 100 Euro vorgestellt. Wir lassen zwei Vertreter von PowerColor und Sapphire gegeneinander antreten. Welche ist besser? Das werden wir anhand der Standard-Modelle der beiden Hersteller in diesem Kurztest heraus finden. Dabei achten wir primär auf das Kühlsystem, da dort das Referenzdesign nicht die beste Arbeit verrichtet hat.

Zum Artikel: Test: 2 x Radeon HD 6670
 

belzebub19

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
430
#2
Ich seh leider bei AMD nicht mehr durch, wer nun der Nachfolger von wem sein soll. Wo mehr Leistung ist und so weiter. Bloß gut ich habe meine Graka gefunden.
 

Balikon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
329
#5
Wenn ich vor der Entscheidung stünde: Solange es sie noch gibt würde ich die knapp 7 Euro drauflegen und die 5750 mit 1GB Speicher holen. Hat doch mehr Performance für ein Minimum an Mehrkosten.

http://geizhals.at/deutschland/a577717.html
 
Zuletzt bearbeitet:

NamenIos

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
620
#6
Schade ich habe auf ein aktuelles Preisleistungsrating gehofft. Oder gibt es das noch irgendwo anders aktuell gehalten?
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.163
#7
@ Balikon:
Der Markpreis der Karte wird wohl noch sinken.

@ Test:
Ziemlicher Fail von PowerColor, die Lüftersteuerung...
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.290
#8
An dieser Stelle wünsche ich mir nochmal einen Test, in dem mal wieder Grafikkarten mehrerer vorangeganger Serien getestet werden.

Ich weiß nicht, wem es was bringt, eine HD 6670 gegen eine HD 5670 abzugrenzen; ich persönlich wüsste viel lieber, welchen Vorteil ich beim Kauf einer neuen Grafikkarte im Vergleich zu meiner hätte.
 

Thanok

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.004
#10
Da hat euch der Fehlerteufel erwischt:
Unter Last zieht das PowerColor-Produkt mit 236 Watt dann zwei Watt mehr aus der Leitung als das Referenzdesign, während sich die Sapphire Radeon HD 6670 diesem um zwei Watt geschlagen geben muss.
Das sollte wohl weniger heissen^^
Ansonsten ein schöner, übersichtlicher Test.
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.242
#11
Konnte man schon immer über diesen "Nippel" am rechten oberen Bildrand die Artikelbilder in der Großansicht nochmal vergrößern? Ist mir grad zum ersten mal aufgefallen, dass da so ein Plus ist...und ich bin schon länger hier auf CB...
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.134
#12
irgendwie taugt das nüscht...
 
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
209
#14
Wiedermal ne Top Karte für einen HTPC.

Wie schon bei der HD5670 verrichtet der Kühlkörper der Sapphire eine tolle Arbeit.
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.181
#15
danke für den Test. Der Kühler der Sapphire hat ja schon auf der HD 5670 sehr gute und vor allem leise Arbeit geleistet. Positiv, dass das beim Nachfolger auch geklappt hat, dazu gute Temps, also eine sehr solide Karte.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
785
#16
Sowohl die PowerColor als auch die Sapphire bieten HDMI 1.4a.

Beide bieten zudem Stereoscopic 3D.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.435
#18
Also flüsterleise sind 40db für meine Ohren keineswegs. :freak:
Meine GTS 450 läuft mit nem AC Twin Turbo Kühler, weil mir das Ref. zu laut war...
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.282
#19
Sehr netter Test!
Mal schauen ob es, bis zum neuen HTPC was neues gibt.
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.003
#20
Der Unterschied in der Lautstärke verblüfft angesichts der "gleichen" Kühlkonstrukte doch etwas. Aber wird wohl einfach an unterschiedlichen Drehzahlen liegen.

Dennoch bleibt die Karte uninteressant für Spieler, da zu langsam. Für 100€ gibts bereits eine GTX 460, die die HD6670 alt aussehen lässt.

DvP: ok, 50% mehr Saft, aber auch 25% mehr Leistung, das darf man nicht außer acht lassen.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top