Test Test: AMD Radeon HD 6970 und HD 6950

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.126
#1
AMDs neue „High End“-Karten sind da: Radeon HD 6970 und Radeon HD 6950 setzen auf die „Cayman“-GPU, die die bis dato schnellsten Single-GPU-Karten alt aussehen lassen soll. Wie groß der Schritt nach vorne ist, werden wir anhand zahlreicher Tests beider 3D-Beschleuniger herausfinden. Reicht die Leistung, um auch die GeForce GTX 580 zu gefährden?

Zum Artikel: Test: AMD Radeon HD 6970 und HD 6950
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
241
#2
Ja da hat sich AMD aber einen großen Patzer erlaubt.

Fragt sich nur: Warum?

Ich werde mir auf jeden Fall keine der neuen AMD Karten kaufen. Eigentlich hoffte ich meine alte 4870 abzulösen aber so wird das bestimmt nichts... Da kaufe ich mir eher eine NVIDIA obwohl ich solch eine Karte noch nie besessen haben. Aber da stimmt einfach viel mehr!
 

Kaupa

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.493
#3
Warum großer Patzer?
Schlechter als die 570 ist sie nicht. Sowohl Leistung, als auch Stromaufnahme ebenbürtig bei der 6970.
Patzer in sofern, als dass AMD die Linie verlässt (hohe Effizienz)...

edit: Dafür ist der Preis der 6970 brachial günstig ggü. der 570!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2009
Beiträge
241
#5
War das nicht von AMD ein Punkt mit dem sie unbedingt Punkten wollten? Grad die Kunden interessiert das bessere Gesamtpaket und da haben sie sich bei Lautstärke, Stromaufnahme und Multi-Monitor betrieb einfach ins eigene Fleisch geschnitten.

AUCH wenn der Preis günstig ist, hat man von der GTX 570 trotzdem mehr! Da werden die Preise evtl. auch ein bisschen nachlassen! (was ich iwie nicht glaube)
 

stoneeh

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.085
#6
LOL hd6950 langsamer als hd5870

und hd6970 vll 10% schneller, bei 20% mehr leistungsaufnahme

gott, was ist AMD hier eingefallen? hofftl wird dieser patzer alsbald ausgebessert
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
661
#7

M--G

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
632
#8
Ja nicht unbedingt das beste, aber immerhin gefällt mir die 6950 relativ gut, da ich beim beurteilen einer Architektur hauptsächlich auf die Effizienz schaue.
Sparsamer trotz 2GB Speicher.
 

rolandm1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.674
#9
Ein sehr schöner Test.

Der Überflieger ist die 69XX im Vegleich zur GTX5XX nicht.
Ich vermute mal, dass bei den Planungen von AMD die GTX4XX der Anhaltspunkt war.
Bezogen auf die Karten ist die 69XX schon schnller.

Mir fehlt jetzt noch ein Durchlauf als Ergänzung zu Eyefinity

https://www.computerbase.de/2010-11/bericht-ati-eyefinity-2010/

Bei der Stromaufnahme hätte ich mir von der 6970 etwas besseres erwartet.

So wird eine Entscheidung zwischen einer HD6970 oder einer GTX570 nicht leichter.

Höchstens, die HD fällt im Preis .

Auf die Schnelle würde ich die GTX 570 in Erwägung ziehen, da ich hier mein TH2GO weiterverwendern kann.
Eyefinity wäre mit mehr Aufwand und Kosten (Adapter,..) verbunden.
 
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
522
#10
man sieht bei der leistungsaufnahme das die 6970 wirklich hochgeprügelt wurde, schade.
man muss aber auch sagen das die 6970 in manschen szenarien auf niveau der gtx580 agiert
die 6950 ist aber die rundere der beiden karten
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.676
#11
Ansich sind das keine schlechten Grafikkarten, aber die Erwartungshaltung war bei mir wie wohl auch bei vielen anderen größer als der tatsächliche Leistungszuwachs.
 

stoneeh

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.085
#12

i!!m@tic

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.425
#13
Ich bin von der Leistung der AMD-Karten echt enttäuscht. Mir ist meine alte Grafikkarte abgeraucht und ich brauchte wegen eines Projekts dringend eine Neue, hab zur 570 GTX gegriffen und Daumen gedrückt, dass AMD jetzt keine Monster-Karten auffährt und ich den Kauf bereue. Jetzt weiß ich, dass ich richtig gehandelt habe, auch wenn ich weder rot noch grün bevorzuge. Nvidia hat anscheinend nach der 4xx GTX gelernt, an den richtigen Stellen nachgebessert und gut nachgezogen, was AMD nicht so gelungen scheint.

Edit: Ist noch zu früh am Morgen, hab mich glatt vergesser zu bedanken: Vielen Dank für den Test, hab ihn noch nicht komplett durch, werd ihn mir aber in der Mittagspause zur Brust nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BustaFiles

Gast
#15
Komisch, drei Reviews gelesen, alle drei sagen die KArten sind leise, selbst unter last.
Was haben die falsch gemacht und ihr richtig?
Warum schneiden die Testkarten da besser ab als hier, mysterös mysterös, oder?
Doch eher einfach zu erklären?
Ich musste mir nur euer Fazit anschauen um ein Fazit über CB zu ziehen. :lol:
 
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.674
#16
@stoneeh dann müsste deiner Meinung nach die 5er serie von AMD auch nen patzer gewesen sein.
Denn meine 4870x2 ist (bzw. war zumindest am realeasetag der 5er serie) sogar noch schneller als die 5870.

Du solltest also 5850 -> 6850 vergleichen. oder halt topmodell mit topmodell, wobei da noch angemerkt werden sollte, dass die 5970 ja eh noch vorne bleiben sollte.

vermutung: kann es sein dass AMD die Shaderzahl einfach nochmal runtergeschraubt hat und daher die Verzögerung kam? Weil sie gesehen haben, dass die 5970 immer noch die schnellste karte ist?
damit hat man dann die 6970/50 angepasst und durch die stark verringerten shader (im vergleich zu den Gerüchten) dann an kosten gespart.
Ich finds sogar ok, weil die meisten geben keine 400eur für eine Karte aus und so hat AMD auch mehr Gewinn pro Karte. und die Leistung langt ersma mehr als genug. Zur Zeit stockt es ja eher bei den Games die immer mehr Leistung brauchen. Ich vermute sobald Crysis 2 draußen ist kommt da wieder ein Schub
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
853
#17
Danke für den Test.

Ich bin ehrlich gesagt enttäuscht von der Leistung dieser Karten. Denn wenn man bedenkt, dass die 5870 nur 10 % langsamer ist als die 6970, dafür aber locker auf ca. 950 MHz zu übertakten ist, ist sie schlussendlich genauso schnell wie die 6970 und erst recht noch sparsamer.

Die 6970 zu übertakten halte ich nicht für sinnvoll... man sieht ja, dass die karte bereits am Limit agiert und der stromhunger schon viel zu hoch ist.
 
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.068
#18
Warum großer Patzer?
Schlechter als die 570 ist sie nicht. Sowohl Leistung, als auch Stromaufnahme ebenbürtig bei der 6970.
Patzer in sofern, als dass AMD die Linie verlässt (hohe Effizienz)...

edit: Dafür ist der Preis der 6970 brachial günstig ggü. der 570!!!
Haha, brachial günstig? 10 € spart man mit der lauteren 6970, deren anisotropische Filterung schlechter ist und der außerdem noch PhysX fehlt!!!
Ich bin maßlos enttäuscht von AMD :(
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
4.766
#19
In der Tat für mich enttäuschend.
Die Leistung ist nur leicht unter dem, was ich erwartet habe (dachte, dass die 570 im grossen und Ganzen geschlagen wird). Dabei ging ich aber davon aus, dass es einige neue Features gibt. Abseits vom nutzlosen EQAA (unt PowerTune :ugly: ) ist davon aber nichts zu sehen.

Jederzeit würde ich 20€ drauflegen und eine GTX570 bevorzugen.


Hätte ich doch noch 40 Minuten länger geschlafen :D
 

Sawubi

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.909
#20
Die 6950 ist ja wirklich klasse, bei einer UVP von 259 das ist schon ein starkes Stück auch die 6970 ist mit ihrem Preis äußerst gut aufgestellt wenn die hohe Leistungsaufnahme nicht wäre. Für mich haben die GTX570/580 und HD5870 gegen die 6950 keine Chance :) da die 6950 mit ihrem günstigen Preis und der wirklich hohen Leistung in einer eigenen Liga spielt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top