Test Test: Grafikkarten 2008

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.242
#1
Im Jahr 2008 hat sich viel bei den Grafikkarten getan. Grund genug für uns, erneut sämtliche 3D-Beschleuniger mit aktuellen Treibern zu testen und die Marktsituation neu zu bewerten. Dazu setzen wir erstmals ausführlich unseren überarbeiteten Testparcours ein, den wir um neue Spiele und auch neue Testmethoden erweitert haben.

Zum Artikel: Test: Grafikkarten 2008
 

SanBo

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.335
#3
:daumen: Du bist aber ein Blitzleser!
 

Konsument

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
331
#6
hm, meine frage geht vl. etwas am thema vorbei, aber wie macht cb das alles?

ich kauft cb die karten (oder eben cpu, gehäuse usw.) richtig ein und schickt sie nach nem test wieder zurück (innerhalb von 14 tagen, keine ahnung^^), oder bekommt cb die hardware von den herstellern direkt zugeschickt, die sie dann wieder zurückschicken müssen, quasi eine art "leihgut"?
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
563
#9
Echt Klasse,aufgrund des neuen Testparcours gab es nämlich schon lange kein umfangreiches Performancerating mehr,indem man die aktuellen Karten vergleichen konnte.

Außerdem ist der umfangreiche Testparcours wirklich gut gewählt,wodurch die Performance der einzelnen Karten noch besser dargestellt wird.

Ein dickes Lob !
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.713
#11
schöner test, wie immer ;)

nur was ich hier nie verstehe, warum die 9800gt ak 8800gt in den tests hier so langsam ist ?
ich habe in den gleichen games mit den settings ca 30-40% mehr fps als hier im test ?
an was liegt das ?
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.399
#12
Bezüglich "Catalyst 8.11":

An dieser Stelle möchten wir den Artikel nach wochenlanger Arbeit beenden und hoffen, dass wir einen besseren Einblick in die aktuellen Leistungs- sowie Preisregionen der Grafikkarten geben konnten. Und noch etwas hat dieser Artikel gezeigt: Ein Test kann immer nur ein Ausschnitt der Realität sein.
Also bitte erst lesen, dann flamen. :p Wolfgang hat an dem Test sicher deutlich länger gearbeitet als die eineinhalb Wochen, in denen der finale 8.12 nun schon verfügbar ist (oder auch die zweieinhalb Wochen, in denen eine Vorabversion erhältlich war). Wer sich für die spezifischen Unterschiede zwischen 8.11 und 8.12 interessiert, der kann ergänzend *dies* und *jenes* lesen.
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.822
#13
Was war denn falsch an 1600x1200?
Warum gibt es nicht 1920x1200?
Und wer braucht 2560x1600?

Die 8800GT, (eine der meist gekauften Karten) fehlt
Der GTA4 Bench wäre noch recht lustig gewesen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
860
#14
Bei den Frameverläufen steht "GeForce GTX 280 216" sollte wohl eher die GTX260 sein, nehm ich an.
 

Dai6oro

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.141
#15
Da steckt Arbeit drin. Absolut Top. Auch wieder schön mit P/L Tabelle. So wirds gemacht. Endlich 1680x1050!

mfg
 
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.449
#16
Warum habt ihr nicht in 1600*1200 bzw.1920x1200 getestet ?
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
918
#18
Im Fazit (2ter Absatz) steht 9800+ statt 9800GTX+.

Ein sehr schöner Test.

@$co®pion: 1680x1050 ist verbreiteter als 16x12. 8800GT ist durch die 9800GT vertreten.

Edit: @Tobi da ist doch gar kein GTX 280 SLI?!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
688
#20
Danke für die viele Arbeit, aber man muss zugeben, dass die ATi-Ergebnisse nicht mehr aktuelle sind. Im Schnitt hat man mit dem Catalyst 8.12 ca. 10% mehr Leistung als mit dem 8.11, d.h. man muss ca. 10% auf Wolfgangs Performance-Rating draufrechnen bei den ATis. Dann sieht man auch dass, ATi beim P/L-Verhältnis nachwievor vorne liegt.

Also einfach Perfomancerating + 10%, dann stimmt es wieder.
 
Top