Test Test: Samsung Galaxy S III (S3)

BestPower²TDP

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.250
Das Fazit kann ich nicht nachvollziehen.
Das HTC mag technisch in einigen Punkten gleich auf sein nur ein Golf GTi ist kein Porsche nur weil er genauso schnell beschleunigen oder fahren kann. Ein SIII hat doch in eurem Test gezeigt das es mehr ist als nur Quad rein, großer Akku eingebaut und das Display größer gemacht.

Es zeigt doch deutlich das die Verfeinerung im Detail deutlich verbessert wurde. Das Ein tauschbarer Akku, eine Speichererweiterung trotz schmalem Design nicht nur möglich sondern wunderbar umsetzbar sind. Dazu ist der Akku nicht nur größer sondern die Software kann dies auch umsetzen mit dem neuen Quad.

Schade, aber euer Fazit macht den Test wieder obsolet. Warum macht Ihr euch die Mühe wenn ihr die Testdaten dann falsch bewertet?
 

Zebrahead

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
566
Ich zähle mich auch zu der Fraktion, die Samsung schon nur aufgrund der AMOLED-Displays bevorzugt.
 
X

xtreme80

Gast
Das S3 ist einfach zu groß und das Material ist billig.
Ich kann den hohen Preis nicht nachvollziehen.
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.655
Bis auf den absoluten Kontrast hat es das auch. Höhere Auflösung, heller, guter Farbraum. Jetzt kann man wählen was einem wichtiger ist (bei mir wiegt absoluter Kontrast sehr schwer, anderen ist das egal).

Das OneX hat leider noch andere Nachteile die das Gesamtpaket verwässern, darum kann mans nicht am Display festmachen welches Gerät man nimmt. Alles in allem hat das S3 wohl weniger Nachteile als das OneX.
 

mospider

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.072
Mir war dieses Reboot-Problem bis heute unbekannt, kenne 10 Leute mit diesem Handy und keiner hatte etwas dergleiches. Leider konnte ich auch nichts im Internet außer 1 Video finden in dem der Autor selbst schrieb, es lag an einer App die er installiert hatte...
Im den Foren kam man zu dem Ergebnis, das etwa 50% der S2 dieses Problem hatten. Ich hatte 9 Monate keine Probleme, bis Version 2.3.6. Etwa 10 Wochen später hat Samsung den bekannten Bug auch mit Android 4 gefixt.
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.655
Ach weisste, das Gerücht "diesen mal reicht es nicht" oder "wenn Apple dieses Mal das Rad nicht neu erfindet, dann ist Schluß" hält sich jetzt schon länger.
Und was sagen die Zahlen? Ein Rekordquartal nach dem anderen.
Das subjektive eigene Gefühl scheint wohl doch weniger mit den Ansichten der Mehrheit übereinzustimmen, als man es vielleicht selber glaubt. ;)
McDonalds verkauft sich weltweit vermutlich mehr als französische/italienische Küche, ist trotzdem nicht das beste Essen der Welt.

Hab ich dich jetzt geschockt? Verkaufszahlen sind nicht alles, und die Mehrheit hat schon gar nicht immer Recht da die Umstände der Mehrheitsbildung (starke Subventionen von IPhones auf Carriern z.b. mit anschließender Zwangsbindung Itunes) berücksichtigt werden muss.

Das Iphone ist zu gegebenen Zeitpunkt in keinster Weise mehr technisch das Nonplusultra, und das Iphone5 ist das 2012 Gerät das hier ansetzen wird. Nicht mehr, nicht weniger und in dieser Hinsicht wird es auch bewertet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DuK3AndY

Gast
Was muss sich denn Apple bitte einfallen lassen? Ob man nun Apple mag oder nicht, hier die harten Fakten:

Im ersten Quartal hat Samsung 42,2 Mio. Multimediahandys verkauft, während Apple im gleichen Quartal 35,2 Mio. iPhones abgesetzt hat.

Unterschied?
Samsungs Produktpalette besteht aktuell aus über 300 Geräten, wovon schon alleine ca. 100 Geräte auf Android basieren.
Und soll sich Samsung jetzt dafür bei Apple entschuldigen?

Zum Thema:
Ich war lange am überlegen, ob ich mir ein One X oder SGS3 holen soll. Habe mich letztendlich für das SGS3 entschieden. Warum? KO-Kriterium für das HTC war auf jeden Fall der fehlende MicroSD-Slot. Geht gar nicht.
Zweites Gegenargument war dann das Display. Auch wenn ich hier lesen muss, dass das One X das minimal bessere Display haben soll, seh ich das subjektiv anders - hatte jetzt beide Handys gleichzeitig in der Hand. Ich werde mir nach Möglichkeit nie mehr ein Handy ohne OLED holen. Mich stört bei meinem SGS1 übrigends Pentile kein bisschen....

Naja, unterm Strich sind beide Handys "geil" und wohl wirklich der Geschmack entscheidend.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jeppo

Gast
McDonalds verkauft sich weltweit vermutlich mehr als französische/italienische Küche, ist trotzdem nicht das beste Essen der Welt.

Hab ich dich jetzt geschockt? Verkaufszahlen sind nicht alles, und die Mehrheit hat schon gar nicht immer Recht da die Umstände der Mehrheitsbildung (starke Subventionen von IPhones auf Carriern z.b. mit anschließender Zwangsbindung Itunes) berücksichtigt werden muss.

Das Iphone ist zu gegebenen Zeitpunkt in keinster Weise mehr technisch das Nonplusultra, und das Iphone5 ist das 2012 Gerät das hier ansetzen wird. Nicht mehr, nicht weniger und in dieser Hinsicht wird es auch bewertet werden.
Der Vergleich hinkt ja mal gewaltig.
McDonalds Essen ist im Vergleich zu demeter-Produkten absoluter Fraß, logisch.
Samsungs S3 ist im Vergleich zu Apple aber natürlich kein Schrott.
Vor allem, wie will man das denn bitte beurteilen? Beim Essen kann man das ja an harten Fakten, die allgemeingültig und wissenschaftlich belegbar sind, festmachen.
Wie soll man das bei einem Smartphone machen, wenn da jeder andere technische Bedürfnisse hat?

Wer, wie, wo, was, woran Schuld? Verstehe dich nicht.

Ahhh, korrigiert:
Und soll sich Samsung jetzt dafür bei Apple entschuldigen?
Äähhm...nö...ehrlich gesagt verstehe ich es immer noch nicht.
Warum sollte sich Samsung bei Apple entschuldigen oder wat, wie, wo, wann?
 
Zuletzt bearbeitet:

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.152

NothingArrived

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
417
Das Fazit kann ich nicht nachvollziehen.
Das HTC mag technisch in einigen Punkten gleich auf sein nur ein Golf GTi ist kein Porsche nur weil er genauso schnell beschleunigen oder fahren kann. Ein SIII hat doch in eurem Test gezeigt das es mehr ist als nur Quad rein, großer Akku eingebaut und das Display größer gemacht.

Es zeigt doch deutlich das die Verfeinerung im Detail deutlich verbessert wurde. Das Ein tauschbarer Akku, eine Speichererweiterung trotz schmalem Design nicht nur möglich sondern wunderbar umsetzbar sind. Dazu ist der Akku nicht nur größer sondern die Software kann dies auch umsetzen mit dem neuen Quad.

Schade, aber euer Fazit macht den Test wieder obsolet. Warum macht Ihr euch die Mühe wenn ihr die Testdaten dann falsch bewertet?
Ich habe das Gefühl, im Gegensatz zu dir beachtet CB auch einfach die Vorteile, die das One X gegenüber dem S3 hat, denn diese lässt du in deiner Argumentation einfach mal gekonnt außen vor und listest nur die vermeidlichen Vorteile des S3 auf und baust darauf dann deine Argumentation auf. ;) Nix mit Golf und Porsche.
 

sirwuffi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
687
Ihr hättet lieber das HTC One XL testen sollen. Das sollte dann auch keine Probleme mehr mit der Akkulaufzeit haben: Tegra raus Snapdragon S4 rein -> fertig !
So hat man die Vorteile des One S und des One X vereint.........
 
Zuletzt bearbeitet:

Vildan999

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
379
Ich hatte das Teil heute in den Händen und kann nur sagen, dass das Plastik irgendwie billig wirkt. Es sieht zwar OK aus und das Display ist auch gut, aber das Plastik ist bei so einem Handy fehl am Platz. Wieso kann man nicht ein Galaxy S3 im Stil eines Wave 3 machen? Das wundert mich schon seit langem, dass Samsung Metall nur bei Wave Modellen verwendet...
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.920
Mit dieser Auflösung statte Samsung bereits den Vorgänger aus.
Sollte wohl stattete heißen unter Multimedia.

Nettes Ding Hardware für eine echte Stange Geld, das muss man einfach mit einbeziehen. Das lässt sich Samsung sehr gut bezahlen. Beim Gehäuse hätte ich mehr erwartet als Plastik, es wäre mir aber sowieso zu groß gewesen...

Das auf 3,5" wäre super.
 
Zuletzt bearbeitet:

KuddelMuddel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
82
Auch wenn ich allgemein eher zu Samsung tendiere, finde ich, liegt der Designvorteil ja mal eindeutig beim One X. Ein bisschen enttäuscht bin ich ja bei der Displayhelligkeit des S3, weit schlechter als das S2, und auch das ist in meinen Augen noch nicht Spitzenklasse. Was den SoC angeht, sehe ich Samsung vorne. Auch wenn sich One X und S3 bei der reinen CPU-Leistung nichts schenken, liegt das S3 bei der GPU doch deutlich vorne. Und das ist meiner Meinung nach fast wichtiger, denn genug Rechenleistung für alltägliche Aufgaben haben die Highend-Smartphones heutzutage alle, aber GPU Leistung für vor allem Spiele findet man eben nicht überall. Uneingeschränkter Vorteil vom S3 gegenüber One X ist in meinen Augen wiederum der große Akku und auch der Speicherkartenslot. S Voice wiederrum...naja, was soll man sagen, (bisher) ein schultertiefer Griff ins Klo, nach dem,was ich hier und auf anderen Seiten gelesen habe. Unterm Strich würd ich tippen, dass sich das S3 dann doch besser verkauft, da sich Samsung mit der Galaxy-Reihe inzwischen schon einen Kultstatus erarbeitet hat, der einen Nachteile leichter übersehen lässt. Diesen Vorteil hat HTC nicht, aber sie haben immerhin aufgeholt verglichen mit dem damaligen Duell S2-HTC Sensation, dass das S2 noch eindeutig für sich entschieden hat.
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.976
Ein Crashtest fehlt meines Erachtens noch. Mein Omnia7 hat schon diverse Stürze, bis auf ein paar Kratzer, unbeschadet überstanden. Beim iPhone sieht das bekanntlicherweise ja anders aus. Wie siehts da mit dem Galaxy3 aus?
 

Fisico

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.734
Damit meine ich logischerweise nur die Multimediahandys, habe ich zu den Zahlen ja auch geschrieben. Habe im übrigen selber eine Samsung Waschmaschine, die richtig geil ist. :D
Samsung interessiert es aber nicht ob Apple mehr Umsatz macht oder nicht, was trotzdem nichts daran ändert, dass Samsung ein Globalplayer ist der genug Kohle macht.

Und ich einen Kühlschrank, läuft seit 3 Jahren prima, hoffentlich weiterhin :)

Naja, iPhone 3GS/4/4S und iPad 1/2/3 sind schon ein wenig mehr als Zwei.
Aber was willste jetzt damit sagen? Das Apples Strategie in der Gesamtbetrachtung für alle Beteiligten doch die sinnvollere Lösung ist?
Sinnvoll keinesfalls weil die Vielfalt auf der Strecke bleibt, für mich persönlich einfach zu langweilig und ermüdend :)
Bekomme nachts schon Albträume von der erschreckenden Auswahl die Apple im Portfolio hat :)

Nöö, Fakt. Kann man ja alles nachlesen.
Ja auf Applefanseiten vielleicht, ist trotzdem alles Ansichts und Geschmackssache ;)
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525
@Shaav,

da hätte wohl getgoods.de einiges dagegen, wenn ein Testmuster vollkommen Zerkratzt, Defekt oder als Puzzle wieder zu ihnen kommt.
 

Cashney

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
934
@Shaav: Die können doch so ein schniekes Handy nicht einfach kaputt machen? ;)
Wobei ich sagen muss, mir sagt dieses hochglanzweiße Plastik als Rückschale wirklich überhaupt nicht zu... insbesondere nicht wenn ich dafür 600 (!) Euro auf den Tisch legen soll.
 

Coloneo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
122
Wenns angeblich so toll ist VOR der Tür dann frag ich mich warum ständig am Handy herumgefummelt wird ;)
Aber wie gesagt man kann sich auch mal eben von der Sonne wegdrehen. Aber das ist wahrscheinlich zu anstrengend für die Leute denn man ist ja schließlich schon vor die Tür gegangen und nun muss man sich auch noch bewegen?? Gott bewahre.

Wenn ich ein Display haben will was heller ist als die Sonne dann hol ich mir ne Taschenlampe und starr dort hinein.
Gerade im Sommer, ist auch im Halbschatten eine gute Helligkeit essentiell,
um die 250 cd/m² sind trotz Amoled-Reflektionsbonus meist zu wenig.

Hatte schon das ZTE Blade, dann das SGS II und das EVO 3D,
Luminanz konnte ich da nie genug kriegen.

Mein Fazit: Samsung hat solide Arbeit abgeliefert und alle Erwartungen weitgehend erfüllt (geteilter Erster), nicht mehr und nicht wenig.
Außerdem Lob für den guten Testbericht.
 
Top