TFT Problem beheben oder Neukauf?!

DolcheVita

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
101
Hallo Leute,

ich habe hier ein unschönes Problem:
Mein Medion TFT (bitte nicht lachen) hat von einer Sekunde auf die andere einen Weißschleier bekommen. Keiner hat an den Einstellungen rum gefummelt und die Stecker sind auch in Ordnung. Wenn ich das Display anmache ohne den Rechner dann ist das Ding auch gaaaanz hell (bevor es in Standby angeht).
Kann mir jmd. sagen, woran es liegen könnte? Kann man das reparieren oder gleich neu kaufen? Das Gerät ist bereits etwas über vier Jahre alt und hat 19".

Wenn neu, dann bräuchte ich Hilfe. Hier ein paar Sachen, die auf meiner Wunschliste stehen: muss DVI haben, Auflösung so hoch wie möglich/nötig, max 120-140 eur, am besten Breitbild (man will ja up-to-date sein)

Ach ja übrigens, das Ding wird von 'nem Pentium 4 und 'ner X1600 PRO über DVI befeuert... Spiele mittlerweile wenig (und wird wohl auch nicht mehr mehr werden), hauptsächlich Office und Internet und evtl. mal Filme Gucken (habe aber eigentlich nen 40" LCD)

Also vielen Dank im Voraus für eure Vorschläge und Lösungen!
 

192.168.1.1

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
775
Reparatur lohnt sich nicht, so günstig wie TFTs heute sind. Außerdem haben die Medion-TFTs eine reudige Bildqualität. Geizhals ist dein Freund, hab dir da schonmal was vorbereitet ;)

22-Zoll-TFTs mit DVI, ansonsten ändere einfach die Suchoptionen!
 

nur für sp3

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
884
wie kommst du darau das es an dem display liegt?

hast du ein anderes ausprobiert an dem gleichen anschluß? wenn ja dann dazu schreiben
 

RAMMSTEiN0815

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
entsorgen und beim nächsten mal besser ein marken-produkt kaufen ;)
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Marken-Produkt muss nicht mehr bringen - kaum einer der alten Xerox-Monitore mit Glas-Front überlebte die Garantiezeit ohne Reparatur. Dabei haben die Teile locker 3x-4x so viel wie ein Standard-TFT gekostet. Ähnliches kann ich von den Viewsonic-Monitoren berichten - die auf den Garantieaustausch wartenden Monitore füllten bereits unsere Gänge. Wenn das Teil schon 4 Jahre alt ist, dann war es sicher nicht schlecht.
 

DolcheVita

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
101
OK, vielen Dank Leute!

Die 22 Zoll Dinger sind toll, ist der Abstieg auf nen 20 Zöller bemerkbar? Sowohl im Preis als auch in der Optik bzw. Qualität?

Weiss nicht ob ich einen Brauche und ob sich der Preis dann lohnt?

Vielen Dank!
 

yakuza

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.095
Also bei den Preisen lohnen sich die 20" kaum noch und man gewöhnt sich sehr schnell an einen größeren Monitor.
Ich finde die paar € lohnen sich für 2"mehr und naja doll sind die bei dem preis eh alle nicht aber in vergleich zu nem 4 jahre alten sind die keines falls schlechter.
Wobei ICH die nicht für mein Hauptsystem nutzen wollte aber das ist jedem das seine.
 
Top